Letzte Chance!
Mundspülung
Artikelnummer
573320

Produktbeschreibung und -details

EINWEG

Parodontax Mundspülung:

Parodontax Mundspülung beugt in Verbindung mit 2-mal täglichem Zähneputzen Zahnfleischbluten & Parodontose vor.

  • aktiver Schutz für das Zahnfleisch
  • mit einem antibakteriellen Inhaltsstoff
  • mit Fluorid zum Schutz vor Karies
  • ohne Alkohol
  • ohne Farbstoffe
  • bekämpft mehr Plaque als Zähneputzen allein

Zahnfleischprobleme werden durch Plaquebakterien verursacht, die sich am Zahnfleischrand ablagern und zu Entzündungen führen können. Zur Vorbeugung von Zahnfleischproblemen müssen Plaqueablagerungen in der täglichen Mundhygiene daher gründlich entfernt werden.

Parodontax Mundspülung enthält hierfür einen vom Zahnarzt empfohlenen antibakteriellen Wirkstoff in einer für die tägliche Pflege geeigneten Konzentration und bekämpft in Verbindung mit 2-mal täglichem Zähneputzen mehr Plaque als Zähneputzen allein.

Parodontax Mundspülung leistet damit einen wichtigen Beitrag zur täglichen Vorbeugung von Zahnfleischbluten und Parodontose.


Flasche vor Licht (Sonneneinstrahlung) und Wärme schützen und nach Gebrauch verschließen.

Anwendung und Gebrauch

Anwendung und Gebrauch


Gebrauchsanweisung
Parodontax Mundspülung ist die sinnvolle Ergänzung zur täglichen Pflege mit Parodontax Zahnpasta. Spülen Sie 2-mal täglich nach dem Zähneputzen mit 10 ml Parodontax Mundspülung ca. 30 Sekunden lang im Mund (Unverdünnt anwenden, Messbecher in der Dosierkappe). Nicht schlucken und nicht mit Wasser nachspülen. Für Kinder ab 6 Jahren, wenn sie das Mundspülen beherrschen.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Aqua, Propylene Glycol, Sorbitol, PEG-40, Hydrogenated Castor Oil, Aroma, Methylparaben, Chlorhexidine Digluconate, Propylparaben, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Eugenol

Enthält: Natriumfluorid (250ppm Fluorid) und 0,06% Chlorhexidindigluconat

Warnhinweise & wichtige Hinweise

Warnhinweise


Wie bei allen chlorhexidinhaltigen Produkten können sehr selten schwere allergische Reaktionen eintreten. Anzeichen können Hautausschlag, Schwellungen von Lippen, Zunge oder Kehle sowie Atemnot sein. In diesem Fall Produkt sofort absetzen und medizinischen Rat suchen.
In seltenen Fällen kann es zu leichten, oberflächlichen Zahnverfärbungen kommen, die durch intensiveres Putzen oder eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden können.  

Produktbewertungen unserer Kunden