Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Munddusche

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
Nur Online Aus der Werbung
(45)
24 .99
 
Nur Online
Nur Online
Nur Online
(0)
69 .99
 
Nur Online

Mit der Munddusche Zähne und Zahnfleisch durch ein bessere Reinigung schützen

Eine Munddusche reinigt den Mundraum und insbesondere die Zahnzwischenräume durch Wasserdruck. Die handlichen Geräte eignen sich ideal, um auch an schwer zugänglichen Stellen Essensreste zu entfernen und der Besiedelung mit Bakterien vorzubeugen. So kann die Mundhygiene verbessert werden und Zähne und Zahnfleisch werden ergänzend zur üblichen Mundhygiene geschützt. Nach dem erlernten Umgang mit dem Gerät gestaltet sich die Handhabung eines Zahnzwischenraumreinigers mit Wasserstrahl denkbar einfach. Dabei haben Sie die Wahl zwischen stationären Geräten mit Schlauch und Düse und Handgeräten. Beliebt sind diese, die auch verschiedene Wasserdruckintensitäten oder auch Pulse haben.

Was können Zahnzwischenraumreiniger leisten?

Ein Wasserstrahl, der mit einem gewissen Wasserdruck auf die Zähne und in die Zahnzwischenräume geleitet wird, eignet sich gut, um Verschmutzungen zu entfernen. Die Reinigungskraft einer Munddusche dient dazu, Verschmutzungen aus schwer zugänglichen Bereichen zu entfernen. So wird Bakterien die Grundlage entzogen, was wiederum Plaque und Entzündungen vorbeugt. Eine Munddusche ist also eine Ergänzung zum regulären Zähneputzen mit einer normalen Zahnbürste oder einer elektrischen Zahnbürste und Zahnpasta.

Die Munddusche sollten Sie ein- oder zweimal täglich nach dem Zähneputzen anwenden. Die Anwendung selbst ist dabei simpel:

  • Das Gerät muss aufgeladen oder am Stromnetz angeschlossen sein (je nach Modell)
  • Der Wassertank sollte frisch befüllt sein
  • Die Reinigung selbst erfolgt, indem der Wasserstrahl senkrecht zur Zahnseitenfläche über die Zähne und die Zahnzwischenräume geführt wird. Sie können auch den Übergang zum Zahn zum Zahnfleisch hin so reinigen

Für wen eignet sich eine Munddusche besonders gut?

Besonders Menschen mit engen Zahnzwischenräumen, bei denen die Reinigung mit Interdentalbürsten oder Zahnseide schwierig ist, profitieren davon. Auch bei empfindlichen Zahnfleisch ist eine Munddusche eine gute Alternative, um die Mundgesundheit zu verbessern,.

Mundduschen eignen sich darüber hinaus auch in einigen anderen Fällen zur Verbesserung der Mundhygiene. Zum Beispiel bei:

  • Implantaten
  • einer Zahnspange
  • Entzündungen am Zahnfleisch

Kann eine Munddusche auch bei Implantaten angewendet werden?

Ja, Sie können eine Munddusche auch bei Implantaten problemlos anwenden. Mit dem Wasserstrahl lassen sich auch Implantate an schwer zugänglichen Stellen gut reinigen.

Anhand welcher Qualitätskriterien erkenne ich eine gute Munddusche?

Generell unterscheiden sich Mundduschen hinsichtlich dessen, ob sie mit einem Akku oder einem Netzteil betrieben werden. Bei den Modellen mit Akku variiert die Betriebsdauer stark. Bei Geräten, die am Stromanschluss verbleiben, erübrigt sich dies.

Die Handhabung ist ebenfalls unterschiedlich: Handliche Geräte mit Akkubetrieb fassen weniger Wasser im Tank (häufig um die 150 Milliliter), während stationäre Geräte auch größere Wassertanks haben. Entscheidender ist allerdings die Reinigungswirkung durch verschiedene Einstellungen. Auch gibt es Geräte, die zusätzlich kleinste Luftblasen in den Wasserstrahl einbringen, die gegen bestimmte Bakterien wirken können.

Der ideale Zahnzwischenraumreiniger sollte von Ihnen gut zu bedienen sein. Bei der Reinigung von Zahnzwischenräumen zugunsten einer besseren Zahn- und Zahnfleischgesundheit sowie Mundhygiene ist vor allem die Regelmäßigkeit wichtig. Die einzigen Nachteile bestehen in der Regel im Verschleiß der Düsen, sodass Ersatzdüsen nötig werden. Allerdings lassen sich dafür bei fast allen Modellen gängige Mundwasser und Mundspülungen problemlos beim Reinigen nutzen.

Mundduschen kaufen und von besserer Mundreinigung profitieren

Mit einem Wasserstrahl Essensreste und anderes zu entfernen, fällt vielen Menschen leichter, als etwa regelmäßig Zahnseide zu verwenden. Eine Munddusche ist daher eine gute Option, um die Zahnzwischenräume gut zu reinigen, und zu einer besseren Mundhygiene beizutragen. Sie schützen damit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zusätzlich. Bestellen Sie jetzt den passenden Zahnzwischenraumreiniger für sich bei ROSSMANN.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.