Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Mit Genuss bewusst durch den Tag.

Es heißt, aller Anfang sei schwer. Aber der erste Schritt zu einer bewussten Ernährung ist einfacher, als Sie vielleicht denken: Nehmen Sie jede Mahlzeit bewusst als etwas Schönes wahr. Unter unseren Rezeptideen finden Sie leichte und leckere Inspirationen, die Ihnen garantiert schmecken!

 

REZEPT FÜR FIXES WARMES PORRIDGE

Bewusst in Schale geworfen.

Wenig Aufwand – viel Geschmack: Starten Sie mit einem guten Bauchgefühl in den Tag. Ein warmes Porridge ist schnell und einfach zubereitet. Ideal auch für den kleinen Hunger zwischendurch.

Zutaten für 1 Portion:

  • 4 El enerBiO Feine Haferflocken
  • enerBiO Hafer- oder Mandeldrink (je nach Geschmack)
  • Toppings: z.B. 1 El enerBiO Akazienhonig, 1 Prise Alnatura Bio Ceylon Zimt, Alnatura Kokosraspel, GENUSS PLUS Nuss-Frucht-Mix, enerBio Chia-Samen, Obst und Beeren

Zubereitung:

  • Haferflocken in eine Schüssel geben
  • mit Mandel- oder Hafermilch aufgießen, bis die Haferflocken knapp bedeckt sind
  • bei höchster Stufe für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen
  • kurz abkühlen lassen
  • Lieblingstoppings dazugeben

Produkte fürs Porridge

Rezept für leckere Müslikekse

 

Fruchtiger Knabberspaß.

Gesunde Snacks zum Selbermachen? Probieren Sie doch mal unsere leckeren Müslikekse aus! Ideal für zwischendurch oder auch wenn es mal schnell gehen muss.

Zutaten (für ca. 15 Stück):

  • 10 g Kokosöl, Mandelmus oder Erdnussmus
  • 2 sehr reife Bananen (schön braun)
  • 175 g Müsli, z. B. enerBiO Früchte Müsli
  • 2 El Chia-Samen
  • 10 Datteln
  • nach Belieben weiteres Trockenobst wie Rosinen, Aprikosen, Cranberries

Bis auf die Bananen finden Sie alle Zutaten bei ROSSMANN (z. B. von enerBiO, Alnatura und GENUSS PLUS).

Zubereitung:

  • Kokosöl und Mandelmus bzw. Erdnussmus kurz erwärmen, bis sie flüssig sind
  • zusammen mit den Bananen im Mixer zerkleinern (oder die Bananen mit einer Gabel zerdrücken)
  • Datteln und weitere Zutaten in kleine Stückchen schneiden
  • alles miteinander vermischen
  • pro Keks einen El Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zu einem flachen Taler drücken
  • im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 20-25 min. backen

Produkte für Müslikekse

Rezept für einen fitten Proteinshake

Hausgemachte Energie.

Bewegung und Fitness fördern ein gutes Körpergefühl. Ob vor oder nach dem Training – Proteinshakes füllen die Reserven wieder auf und unterstützen den Muskelaufbau.

Zutaten für einen Shake:

  • 3 gehäufte El (30 g) ​Layenberger LowCarb.one 3K Protein Shake Beeren-Mix oder 
    WellMix SportProtein 90 mit Himbeer Joghurt​ 
  • 300 ml fettarme oder Sojamilch von enerBio oder Alnatura
  • 100 g Beerenfrüchte

Zubereitung:

  • Früchte pürieren
  • Proteinshake nach Packungsanleitung mit 300 ml Milch zubereiten
  • Früchte unterheben
  • nach Wunsch mit einigen Beerenfrüchten dekorieren
     

Rezepte für leckere Suppen-Toppings

Das bewusste Extra.

1. Gebackene Kichererbsen​

Als superknuspriges und würziges Topping setzen gebackene Kichererbsen den geschmacklichen i-Punkt bei Kürbis- und Blumenkohlsuppen.

So geht‘s:

Kichererbsen (aus der Dose) abtropfen lassen und mit gemahlenem Kurkuma, Tomatenmark, Paprikagewürz, etwas Oregano und Olivenöl vermengen. Anschließend auf einem Backbleck verteilen und für etwa 15 Minuten knusprig backen (E-Herd: 175 °C | Umluft: 150 °C).

2. Geröstete Kürbiskerne

Knackig und lecker verleihen angeröstete Kürbiskerne Kokos-Curry-Suppen, aber auch Kürbissuppen den besonderen Schliff.

So geht's:

Eine Handvoll Kürbiskerne in eine beschichtete Pfanne geben. Da die Kerne von Natur aus fettreich sind, benötigen Sie kein Öl. Anschließend die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Kürbiskerne unter Rühren 3-4 Minuten rösten. Kerne aus der Pfanne nehmen, sobald ein Röstaroma aufsteigt und sie leicht gebräunt sind.

3. Karottenraspel mit Sesam

Geraspelte Karotten mit orientalischem Sesam schmecken lecker zu deftigen Kartoffel- und Kohlrabisuppen.

So geht's:

Karotten in grobe Raspel hobeln, mit einem Esslöffel Sesam und etwas Sesamöl vermengen – fertig. Anbraten ist in diesem Fall nicht nötig.

4. Kräutertofu

Fruchtige Tomatencremesuppen lassen sich mit gewürfeltem Kräutertofu bewusst lecker pimpen.

So geht's:

Räuchertofu in kleine Stückchen schneiden bzw. zerbröseln und mit etwas Salz und Pfeffer kurz scharf anbraten. Anschließend einige Blätter Zitronenmelisse fein hacken und mit dem Tofu vermengen.

Produkte für Suppen-Toppings

Rezept für SELBSTGEMACHTES PESTO

Grünes Glück bewusst genießen.

Pesto und Nudeln – ein unschlagbares Duo, wenn es darum geht, den Mittagshunger schnell zu stillen. Dabei lässt sich Pesto mit besten Zutaten ganz einfach selbst herstellen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Basilikum, Spinat oder Bärlauch
  • ½ Tasse GENUSS PLUS Sonnenblumenkerne
  • 60 ml enerBiO Olivenöl
  • 2 El enerBiO Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Sonnenblumenkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Danach Basilikum, Spinat oder Bärlauch, Salz, Knoblauch und die angerösteten Kerne in ein hohes, schlankes Gefäß geben (z. B.: Mixbecher o. ä.) und mit Olivenöl aufgießen. Alle Zutaten mit einem Pürierstab zu einem flüssigen Pesto verarbeiten.

Produkte für Pesto

nach oben