Datenschutzerklärung der Dirk Rossmann GmbH

 

A.   Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Dirk Rossmann GmbH (im Folgenden ROSSMANN)
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel
E-Mail: service@rossmann.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von ROSSMANN ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter posteingang datenschutz@rossmann.de erreichbar.

 

B. Verantwortlichkeit

Die Dirk Rossmann GmbH ist für die Datenverarbeitung der übermittelten Inhalte im Rahmen des WhatsApp-Aufrufs zur Markenpositionierung verantwortlich.

 

C.   Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verarbeitung

Die Im Rahmen des Aufrufes zur Markenpositionierung erlangten personenbezogenen Daten über die E-Mail-Adresse von ROSSMANN marketing@rossmann.de, wie Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Fotos, Videos werden ausschließlich zum vorbenannten Zweck verarbeitet. Weitere personenbezogene Daten von Ihnen werden nicht verarbeitet oder an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

 

D.   Speicherdauer Daten inkl. Löschhinweis

Ihre personenbezogenen Daten werden direkt mit Beendigung des Auswahlverfahrens gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

E.   Mitarbeiterrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
     
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
     
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
     
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
     
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

 

F.   Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@rossmann.de.