Auf die Kinder kommt es an! Unter diesem Motto engagiert sich das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) seit 1972 für Kinderrechte, die Beteiligung von Heranwachsenden am gesellschaftlichen Leben und gegen Kinderarmut in Deutschland. Der wichtigste Spendenpartner im deutschen Lebensmittelhandel ist ROSSMANN.

 

Kleine Dose – große Wirkung

Seit 20 Jahren stehen die markanten sechseckigen Spendendosen des Deutschen Kinderhilfswerkes in ROSSMANN Drogeriemärkten im ganzen Land. Ihre Zahl ist analog zur ROSSMANN-Expansion kontinuierlich gewachsen. Aus einstmals 10 Standorten in Norddeutschland wurden über 2.000 überall in Deutschland.

Aktuell warten rund 18.000 Spendendosen an den ROSSMANN-Kassen und -Parfümshops auf kleine Beiträge der Kundinnen und Kunden. Denn es sind die ROSSMANN-Kunden, die mit Centbeträgen aus ihrem Wechselgeld einen wichtigen Beitrag leisten.

Mehr als ein Drittel des gesamten Spendenaufkommens des Deutschen Kinderhilfswerks bringt ROSSMANN so in jedem Jahr auf.

2019 kamen auf diese Weise in allen Spendendosen 741.000 Euro zusammen – dank der ROSSMANN Kunden.
Deutsches Kinderhilfswerk, Die Wellenbrecher, Foto: Ole Witt
Deutsches Kinderhilfswerk, Die Wellenbrecher, Foto: Ole Witt
Deutsches Kinderhilfswerk, Foto: Henning Lueders
Deutsches Kinderhilfswerk, Foto: Henning Lueders

 

Erfolgreiche Partnerschaft

Jedes Jahr feiert ROSSMANN rund 30 Neueröffnungen gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk. Für die 1.000 ersten Besucherinnen und Besucher im neuen ROSSMANN-Markt spendet ROSSMANN je einen Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit der Spendensumme unterstützt das DKWH ein lokales Kinder- und Jugendprojekt.

2.010

lokale Kinder- und Jugendprojekte in Deutschland hat das Deutsche Kinderhilfswerk in den vergangenen fünf Jahren mit einem Spendenvolumen von insgesamt 6,1 Mio. Euro unterstützt.


Weitere Informationen finden Sie unter: www.dkhw.de

 

Chancengerechter Bildungsstart


Jedes Jahr zu Schulbeginn verteilt das Deutsche Kinderhilfswerk zwischen 1.000 und 2.000 Schulranzen an Kinder aus einkommensschwachen Familien – gut gefüllt mit Material, das die Schüler im Unterricht benötigen. Damit leistet die Kinderrechtsorganisation einen Beitrag für einen chancengleichen Bildungsstart und ermöglicht es den Kindern, unter denselben Voraussetzungen wie ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in das Schulleben zu starten. In diesem Jahr unterstützt ROSSMANN die Aktion mit Schulartikeln im Wert von insgesamt 8.000 Euro.

Mehr unter DKHW | Chancengerechter Bildungsstart
 


Aktion mit dem DKHW und Duracell:
Ein Tag für kleine und große Raubtiere
 

Einmal mit echten Handballprofis trainieren: Die „Rhein-Neckar-Löwen“ ermöglichten Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis 15 Jahren gemeinsam mit ROSSMANN, Duracell und dem Deutschen Kinderhilfswerk ein ganz besonderes Erlebnis. Ziel war es, diesen Kindern, die sonst kaum Zugang zu Sportarten haben, einen Einblick ins Handballspielen zu gewähren. Und das unter Anleitung so hochkarätiger Sportstars wie Oliver Roggisch, Patrick Groetzki und Andy Schmid. Die letzten beiden sind Topspieler des besten Handballteams Deutschlands, Oliver Roggisch der sportliche Leiter. 

Die 15 Jungen und vier Mädchen kommen aus Neckarstadt-West, einem sozialen Problemstadtteil Mannheims, und verbringen ihre Nachmittage meist im „Erlenhof“, einem von der Stadt betriebenen  Jugendhaus mit Abenteuerspielplatz und off ener Jugendarbeit. Stolz trugen sie die gelben Mannschaftstrikots und -schweißbänder, die sie für den besonderen Anlass von Duracell geschenkt bekommen hatten. Man konnte deutlich sehen, wie begeistert die Kids das Angebot annahmen. Und auch hören: Sie schrien, lachten, liefen und erfüllten alle von den Handballprofis gestellten Aufgaben mit absolutem Eifer, auch wenn es einige von ihnen erkennbar große Anstrengung kostete. Zwischendurch wurde das Maskottchen „Conny“, ein großer Plüschlöwe, abgeklatscht oder in den Arm genommen. Zum Abschluss des Tages wurden noch drei von den Spielern signierte Handbälle an die Kinder  verschenkt. Ein toller Tag für Spieler, Kinder und Maskottchen.

Aktion mit dem DKHW und Duracell
Aktion mit dem DKHW und Duracell