08.09.2020 | Pressemitteilung


Schmeckt Körper und Umwelt
 

Pflanzliche Milchalternativen von vly ab sofort bei ROSSMANN erhältlich 

 

Von der Idee zum Produkt bis ins Verkaufsregal – ROSSMANN und KitchenTown Berlin machen den Weg frei für Start-ups, die die Vielfalt in der Lebensmittelbranche mit innovativen Produkten stärken möchten. Im Rahmen dieser Kooperation haben Mitglieder von KitchenTown Berlin die Möglichkeit, ROSSMANN ihr Produkt vorzustellen. Nun hat die erste Marke den großen Schritt in das ROSSMANN-Sortiment geschafft: Die Milchalternativen von vly sind seit Ende August in bis zu 2.000 Filialen des Drogeriemarkts erhältlich.

Vly steht für pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten, die nachhaltig und reich an Proteinen und Nährstoffen sind. Die Produkte haben bis zu 50 Prozent mehr Protein als Kuhmilch und sogar 500 Prozent mehr als Haferdrinks. Zudem enthält vly fast keine gesättigten Fette und kommt in der Variante Ungesüsst komplett ohne kurzkettige Kohlenhydrate aus. Hauptzutat ist das Protein der gelben Spalterbse – pro 1 Gramm Protein braucht sie 15-mal weniger CO₂ als Kuhmilch. Der Gedanke an den Klimaschutz zieht sich durch das gesamte Produkt: angefangen bei der Produktion innerhalb Deutschlands zur Vermeidung langer Transportwege, bis hin zu der Verpackung, die zu 82 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.

Milchalternative vly

 

Für verschiedene Ansprüche und Situationen gibt es vly in drei verschiedenen Sorten: vly Barista, optimiert für Kaffee und Heißgetränke, vly Ungesüsst, die nährstoffreichste Milchalternative und besonders geeignet für Müsli, Shakes und Smoothies sowie vly Original als klassischer „Alleskönner“.

Die Milchalternativen von vly sind in das Sortiment von bis zu 2.000 ROSSMANN-Filialen eingezogen. Alle drei Sorten sind zudem im Onlineshop unter www.rossmann.de erhältlich. Damit gehört ROSSMANN zu den ersten Anbietern, die die Drinks aus Erbsenprotein führen.



Über vly
vly ist ein Berliner FoodTech Start-up und hat es sich zur Aufgabe gemacht die „gesündesten und leckersten pflanzenbasierten Milchalternativen zu entwickeln“. Ihr Ziel ist es den Wandel von tierischen zu pflanzlichen Lebensmitteln zu beschleunigen, aus Liebe zur Umwelt, Mensch und Tier. Gegründet wurde vly von Moritz Braunwarth, einem Koch aus der Spitzengastronomie und Lebensmittelwissenschaftler, zuständig für Produktentwicklung, Nicolas Hartmann, einem Sportler und Ernährungsspezialist, zuständig für Marketing und Niklas Katter, einem Jurist und Betriebswirt, zuständig für die kommerziellen Themen.


Über KitchenTown
KitchenTown ist eine globale Innovationsplattform für Food Start-ups und unterstützt bei der Entwicklung, der Markteinführung und Skalierung von innovativen Food & Getränke Konzepten. KitchenTown betreibt seit 2014 eine Plattform für Food- und Tech-Start-ups im Silicon Valley. In Berlin hat Ende 2019 der zweite Standort eröffnet, der die europäische Start-up Szene erschließt. KitchenTown Berlin unterstützt Start-ups von der ersten Idee eines Produkts, über den Product-Market-Fit bis in die Skalierungsphase. In einer hochflexiblen Produktionsstätte können junge Gründerinnen und Gründer ihre Produktidee entwickeln, testen und auf den Markt bringen. Ergänzt durch notwendiges Branchenwissen, bietet KitchenTown Start-ups Zugang zu allen relevanten Themen für die Skalierung der Produktidee – alles unter einem Dach. Auf der Suche nach innovativen Produkten aus der Food-Branche arbeitet ROSSMANN seit Ende 2019 mit KitchenTown Berlin zusammen.

Ihre Ansprechpartnerin

Stephan-Thomas Klose

Anna Kentrath
Leitung Unternehmenskommunikation

Tel: 05139/ 898-4444
Fax: 05139/ 898-4999
E-Mail: dialog@rossmann.de