13.02.2020 | Pressemitteilung

ROSSMANN-Marke Babydream bringt Stoffwindelsystem auf den Markt

 

„Mit uns einfach Eltern sein“ ist das Credo der ROSSMANN-Marke Babydream. In Kooperation mit Bambino Mio werden nun besonders die umweltbewussten Eltern angesprochen: ROSSMANN nimmt ab Februar Stoffwindeln ins Sortiment auf. Denn wer auf Wegwerfprodukte wie Windeln verzichten möchte, für den sind wiederverwendbare Stoffwindeln eine gute und meist müllfreie Alternative. Die verschiedenen Windel-Designs (drei Stück) sind in 1.996  ROSSMANN-Filialen erhältlich. Durch die All-in-One Lösung wächst das weiche und leicht waschbare Höschen durch Klettverschluss und Druckknöpfe mit – von Geburt an (ab 4 kg) bis zum Trockenwerden.

Dabei sind die Stoffwindeln genauso komfortabel zu nutzen wie Einwegwindeln. Der extrem saugfähige Kern und die trocken bleibende Innenschicht halten Feuchtigkeit von der zarten Babyhaut fern. Optional kann Windelvlies eingelegt werden, um das „größere Geschäft“ einfach entsorgen zu können. „15 Stoffwindeln ersetzen 3.000 Einwegwindeln. Durch die Stoffwindelsysteme kann also nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel geschont werden“, erklärt Sandra Lorenz, Geschäftsleitung der ROSSMANN-Marken.

 

Babydream Stoffwindeln

Ihre Ansprechpartnerin

Stephan-Thomas Klose

Anna Kentrath
Leitung Unternehmenskommunikation

Tel: 05139/ 898-4444
Fax: 05139/ 898-4999
E-Mail: dialog@rossmann.de