18.03.2019 | Pressemitteilung

Insect Respect

ROSSMANN-Marke RUBIN unterstützt Initiative "Insect Respect"

 

Die artenreichste Tierklasse der Erde sind die Insekten. Sie sind für Gesellschaft und Wirtschaft immens wertvoll: 75 Prozent aller Kulturpflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Doch Studien belegen, dass es in Deutschland immer weniger Insekten gibt.

Insect Respect ist das weltweit erste Gütesiegel für einen neuen Umgang mit Insekten und ihrer Bekämpfung im Hausbereich: Das Siegel fördert das Bewusstsein für Insekten und Artenvielfalt in unserem Alltag und schafft einen ökologischen Ausgleich der Schäden, die durch Insektenschutzmittel in Innenräumen entstehen. Weil die Tiere so wichtig für unsere Ökosysteme sind, sollte der Einsatz von Bioziden grundsätzlich reduziert werden. Muss man doch bekämpfen, sollte das möglichst ökologisch geschehen. Deswegen muss für den Insektenverlust ein Ausgleich in Form von insektenfreundlichen, artenreichen Lebensräumen in Industrie- und Siedlungsgebieten geschaffen werden.

Mit dem Label auf der ROSSMANN-Marke RUBIN wird genau dieser Ausgleich unterstützt. Das Label finden Sie unter anderem auf der RUBIN-Fruchtfliegenfalle sowie der Gelbfalle.

Ihre Ansprechpartnerin

Stephan-Thomas Klose

Anna Kentrath
ROSSMANN Pressesprecherin

Tel: 05139/ 898-4444
Fax: 05139/ 898-4999
E-Mail: dialog@rossmann.de