13.02.2019 | Pressemitteilung

Kooperation mit Naturland

enerBiO-Produkte tragen zukünftig das Naturland Siegel

 

ROSSMANN wird beim Ausbau seiner Marke enerBiO zukünftig mit Naturland zusammenarbeiten. Mit der Kooperation wollen ROSSMANN und Naturland gemeinsam die Weiterentwicklung der ökologischen Landwirtschaft unterstützen. „Unsere ROSSMANN-Marke enerBiO wird 2019 im Rahmen eines Relaunches ein moderneres und frischeres Aussehen bekommen. Neben dem enerBiO-Logo, dem deutschen Bio-Siegel und dem EU-Bio-Logo, unterstreicht das Naturland Siegel zusätzlich unseren Qualitätsanspruch“, erläutert Sandra Lorenz, Geschäftsleitung der ROSSMANN-Marken. „Wir freuen uns über die zusätzliche Zertifizierung und auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Naturland“, so Sandra Lorenz.

ROSSMANN kann bei der Weiterentwicklung seines Bio-Sortiments auf die langjährige Erfahrung von Naturland bauen. „Das Ziel von Naturland ist es, Bio in die Breite zu tragen. Dafür bauen wir seit jeher auf Partner im Handel, die den Naturland Anspruch an eine ökologisch und sozial hochwertige Bio-Qualität teilen. Die Partnerschaft mit ROSSMANN ist ein weiterer wichtiger Schritt auf diesem Weg. Unser gemeinsames Ziel ist es, zusammen mit Bauern und Verarbeitern das enerBiO-Sortiment Schritt für Schritt weiterzuentwickeln und so immer mehr bestes Bio zu den Menschen zu bringen. Auf diese Weise können wir gemeinsam einen wertvollen Beitrag zum Ausbau des heimischen Öko-Landbaus wie auch zur Unterstützung der internationalen Erzeuger leisten“, erklärt Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

Ab Ende Februar werden die ersten Produkte mit dem Naturland Siegel in den ROSSMANN-Verkaufsstellen erhältlich sein.

 

Kurzprofil Naturland

Naturland ist einer der bedeutendsten Verbände für ökologischen Landbau weltweit. 65.000 Naturland Bäuerinnen und Bauern, Imker und Fischwirte in 58 Ländern der Erde zeigen, dass ein ökologisches, soziales und faires Wirtschaften weltweit im Miteinander ein Erfolgsprojekt ist. Naturland steht wie kein anderer Öko-Verband für den harmonischen Zweiklang von Regionalität und Internationalität in einer globalisierten Welt. Allein in Deutschland gehören knapp 3.800 Erzeuger dieser Gemeinschaft an. Außerhalb Deutschlands sind die meisten der Bauern in einer von über 140 Naturland Kleinbauern-Kooperativen oder Erzeugergemeinschaften zusammengeschlossen. Öko heißt für Naturland immer auch Sozial. Deshalb sind soziale Anforderungen fester Bestandteil der Naturland Richtlinien. Naturland Fair geht diesen Weg konsequent weiter: Mit dieser Zusatzzertifizierung vereint Naturland seit 2010 als erster Öko-Anbauverband weltweit Öko & Fair in einem Zeichen – und das für Nord und Süd.

Ihre Ansprechpartnerin

Stephan-Thomas Klose

Anna Kentrath
ROSSMANN Pressesprecherin

Tel: 05139/ 898-4444
Fax: 05139/ 898-4999
E-Mail: dialog@rossmann.de