11.10.2018 | Pressemitteilung

"Klasse! Wir singen" tourt 2019 quer durch Deutschland

 

Auch 2019 geht „Klasse! Wir singen“ von Februar bis Juni wieder auf Tour. Den Startschuss geben im Februar die Kinder in Rostock (Nikolai-Konzertkirche) und Neubrandenburg (Konzertkirche). Danach geht es weiter nach Bielefeld (Seidenstickerhalle) und Wuppertal (Unihalle). Nach der Osterpause wird das Singprojekt der Hauptstadt Berlin (Tempodrom) seine Aufwartung machen. Daran anschließend stehen auf dem Tourneeplan die Städte Trier (Arena Trier), Schwerin (Drei-Felder-Halle) und zum Abschluss Dortmund (Westfalenhalle I).

Acht bis zehn Wochen lang üben Kinder der Klassenstufe 1 bis 7 verschiedene Lieder, zum Beispiel Volkslieder wie „Kein schöner Land“, aber auch „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“ aus dem Dschungelbuch oder „Die Gedanken sind frei“ und das „Gummibärenlied“, um sie dann gemeinsam aufzuführen. Schulklassen der Stufen 1 bis 7 aller Schulformen und Kinderchöre deutschlandweit können sich für einen Liederfeststandort online unter www.klasse-wir-singen.de für 2019 anmelden. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2018.

„Klasse! Wir singen“ ist Deutschlands größtes Singprojekt für Schüler. Bei den Konzerten füllen bis zu 5.000 teilnehmende Kinder in einer Veranstaltung die Besucherränge, um gemeinsam mit Band und bunter Lichtshow zu singen – das zu erleben, erzeugt ein Gänsehautfeeling und reißt das Publikum in der Regel vor Begeisterung von den Stühlen. „Die Liederfeste sind gelebte Inklusion und Integration“, bringt es Gerd-Peter Münden, Begründer und Moderator, auf den Punkt. „Darüber hinaus fördert das Singen Spracherwerb, Konzentrationsfähigkeit und soziales Verhalten“. Für die Ziele und das Engagement wurde das Projekt „Klasse! Wir singen“ des gemeinnützigen Vereins Singen e. V. im vergangenen Jahr 2017 mit dem Initiativpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet.

Grund genug für ROSSMANN und Procter & Gamble diese besondere Aktion auf vielfältige Art und Weise zu unterstützen – wie beispielsweise auch mit dem "Klasse! Wir singen" – Schulfonds in Höhe von 100.000 Euro. Bis zum 31. Dezember 2018 können sich Schulen aus Deutschland auf der Internetseite von "Klasse! Wir singen" mit einem Singprojekt bewerben. Bis zu maximal 5.000 Euro können pro Antrag vergeben werden. Die Auswahl der Gewinnerschulen trifft eine Fachjury. Weitere Informationen dazu (Teilnahmebedingungen und -kriterien) sowie das Anmeldeportal finden Sie ebenfalls auf der Internetseite www.klasse-wir-singen.de unter Schulfonds.

 

„Klasse! Wir singen“ Liederfeste 2019

Rostock, Nikolaikirche
Montag, 18.02. bis Mittwoch, 20.02.                               

Neubrandenburg, Konzertkirche
Montag, 25.02. bis Dienstag, 26.02.                             

Bielefeld, Seidenstickerhalle Bielefeld
Freitag, 22.03. bis Sonntag,  24.03.2019

Wuppertal, Unihalle Wuppertal          
Freitag, 29.03. bis Sonntag, 31.03.

Berlin, Tempodrom     
Freitag, 03.05. bis Sonntag, 05.05.

Trier, Arena Trier       
Freitag, 10.05. bis Sonntag, 12.05.

Münster, Messe und Congress Center Halle Münsterland GmbH
Montag, 20.05. bis Dienstag, 21.05.                                                            

Schwerin, Drei-Felder-Halle   
Freitag, 24.05. bis Sonntag, 26.05.                               

Dortmund, Westfalenhalle 1   
Freitag, 14.06. bis Samstag, 15.06.                              


Mögliche Liederfestzeiten:
Montag bis Donnerstag: 16:30 Uhr / 18:30 Uhr
Freitag: 16:00 Uhr / 18:30 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr / 14:30 Uhr / 17:30 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr / 14:30 Uhr / 17:30 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Stephan-Thomas Klose

Anna Kentrath
ROSSMANN Pressesprecherin

Tel: 05139/ 898-4444
Fax: 05139/ 898-4999
E-Mail: dialog@rossmann.de