Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Osterkörbchen

Husch ins Körbchen

Freunde, Verwandte oder den Liebsten beschenken oder ein hübsches Mitbringsel zum Brunch packen: Was gibt es jetzt Schöneres, als ein frühlingshaftes Nest zu arrangieren - mit ideal auf die Person abgestimmtem Inhalt! Ostern ist eine tolle Gelegenheit, um mit einem kleinen Geschenk mal Danke zu sagen und lieben Menschen spontan eine Freude zu machen.

  • Jung und trendy

    Ein Osternest für die Tochter oder die kleine Schwester? Da gehen schicke Beauty- und Pflegeprodukte besonders gut. Am besten in den Lieblingsfarben der Beschenkten, mit jungem Duft und schön verpackt. Toll dazu: Selbst bemalte Eier in Neon und Glitter mit grafischen Mustern. Tipp: Mit Masking Tape abkleben, ansprühen oder -malen, trocknen lassen, Band abziehen. Fertig.

  • Entspannte Überraschung

    Warum nicht mal die beste Freundin, die Super-Kollegin oder die liebe Nachbarin überraschen? Am besten mit einem duftenden Wellness-Paket zum Entspannen - und Freuen! Pastellfarbene Eier und die süßen Joghurt-Früchte von enerBiO hübschen das Körbchen noch mal richtig auf. Und es ist dazu noch superschnell ausgesucht und verpackt.

  • Gib ihm (k)einen Korb

    Nicht nur Frauen freuen sich, wenn sie beschenkt werden. Toll, dass es auch viele Produkte für ein cooles Männer-Paket gibt. Perfekt dazu: schwarzweiß bemalte Ostereier. Und für DIY-Kenner eine selbstgemachte Beton-Schale. Blitzbeton anrühren, in eine geölte Schüssel geben, kleinere Schüssel hineinsetzen, gut andrücken, einen Tag trocknen lassen, vorsichtig herauslösen.

  • Gute Duftnote

    Mit einem zeitlosen Duft wie diesem liegt man meistens richtig: Frisch und doch herb-aromatisch, mit Noten von Rosmarin, Bergamotte und grünem Apfel.

nach oben