Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Grüne Mittagspause

Keine Lust auf deftiges Kantinenessen? Oder mal wieder keine Zeit für eine ausgedehnte Mittagspause? Im Alltagsstress kommt die ausgewogene Ernährung schnell mal zu kurz. Dabei muss das gar nicht sein. Schnell, bekömmlich und lecker – und mit einem guten Körpergefühl durch den Tag – das muss sich nicht ausschließen! Diese fixen Mahlzeiten lassen sich einfach zuhause vorbereiten und auf der Arbeit genießen.

Good Carbs: Express-Nudelsalat

Mittags sollte man auf komplexe Kohlenhydrate und viel Gemüse setzen – das gibt viel Energie für den Nachmittag und den Rest des Tages. Gute Carb-Quellen sind zum Beispiel Kichererbsen, Quinoa oder Linsen. Ein tolles Gericht, das man gut für die Arbeit vorbereiten kann, ist ein Nudelsalat aus Kichererbsen-Spirelli mit einem Spinat-Pinienkern-Dressing und Kirschtomaten. Diese Low-Carb-Variante mit Nudeln aus Kichererbsen ist perfekt für Pasta-Liebhaber, die auf "Bad Carbs" verzichten wollen.

Zutaten für 1 Person

  • 125 g Kichererbsen-Spirelli
  • 3-4 EL Tartex Marktgemüse Spinat Pinienkerne
  • 50 g Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln bissfest kochen.
  2. Kirschtomaten vierteln und zu den Nudeln geben. 
  3. Anschließend mit Tartex Marktgemüse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Nudel-Alternative: Mediterraner Bulgursalat

Keine Lust auf Nudeln? Wie wäre es dann mit dieser genauso reichhaltigen und schnell zubereiteten Alternative: Bulgur! Der orientalische Weizenschrot liefert viele wichtige Nährstoffe und schmeckt warm als auch kalt lecker.

Zutaten für 1 Person

  • 1/2 Tasse Bulgur
  • 1 EL Pesto Rosso
  • 1 EL Pesto Verde
  • ½ klein geschnittene Paprika
  • 1 EL Bio Olivenöl
  • 3-4 Esslöffel Tartex Vegan & Warm Italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Bulgur nach Anleitung kochen, anschließend etwas abkühlen lassen.
  2. Die beiden Pesti und das Olivenöl dazugeben. 
  3. Mit Paprikawürfeln und Tartex Vegan & Warm vermengen. 
  4. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Verwendete Produkte

in den Warenkorb
2. 49
100 g = 2,08 €, 120 g

enerBiO Bio Pesto Verde

3. 49
1 l = 6,98 €, 500 ml
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Olivenöl

in den Warenkorb
1. 99
1 kg = 3,98 €, 500 g

enerBiO Bio Bulgur

2. 49
100 g = 2,08 €, 120 g
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Pesto Rosso

nach oben