Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Teilnahmebedingungen Bon Chance App-Gewinnspiel "Meinachten" vom 26.11.2018 bis 23.12.2018

1. Veranstalter, Teilnahmeberechtigung, Zeitraum

1.1 Veranstalter des Gewinnspiels ist die Dirk Rossmann GmbH, Isernhägener Straße 16, 30938 Burgwedel (nachstehend auch als „Rossmann“ bezeichnet). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen.

1.2 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und sich in der ROSSMANN-App, sowie dort zur Teilnahme an dem Gewinnspiel registriert haben. Rossmann-Mitarbeiter sind von der Verlosung der Hauptgewinne ausgeschlossen.

1.3 Das Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 26.11.2018 ab 07:00 Uhr bis zum 23.12.2018 statt. Teilnahmeschluss ist am 23.12.2018 um 23.59 Uhr.

 

2. Teilnahme am Gewinnspiel und Gewinnspielablauf

2.1 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ausschließlich über die ROSSMANN-App (nachfolgend als App bezeichnet) möglich.

2.2 Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur in Verbindung mit der Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen möglich. Diese sind auch direkt in der App oder online unter www.rossmann.de/bonchance einsehbar. Weiterhin sind die Angabe des Vor- und Zunamens, der Anrede, der E-Mailadresse, sowie wie unten stehend erläutert im Falle eines Hauptgewinns der postalischen Adresse und des Geburtsdatums des Gewinnspielteilnehmers erforderlich; hierüber hinaus ist im Falle eines Gewinns eines Reisegutscheins zusätzlich wie unten stehend erläutert auch die Übersendung eines Altersnachweises des Gewinnspielteilnehmers bezüglich des Mindestteilnahmealters von 18 Jahren erforderlich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

2.3 Um im Rahmen dieses Gewinnspiels eine Gewinnmöglichkeit herbeizuführen, muss der Gewinnspielteilnehmer (nachfolgend auch als Teilnehmer bezeichnet) mindestens einen Einkauf in Höhe von mindestens 5,-- € in einer Filiale der Dirk Rossmann GmbH, welche ausschließlich die in Deutschland gelegenen Rossmann-Drogerie-Märkte betreibt, vorgenommen haben. Weiterhin ist erforderlich, dass der Teilnehmer seinen in der App enthaltenen QR-Code durch die Mitarbeiter der Dirk Rossmann GmbH einscannen lässt. Dies ist bis zu dem Zeitpunkt möglich, zu dem das letzte von dem Kauf betroffene Produkt an der Kasse durch die Rossmann-Mitarbeiter gescannt wird. Hierzu empfehlen wir, dass der Teilnehmer seine Teilnahmeabsicht bereits bei dem Scannen der vom Kaufvorgang betroffenen Ware gegenüber den Mitarbeitern von Rossmann mitteilt.

2.4. Im Rahmen des Gewinnspiels können Sofortgewinne und Hauptgewinne gewonnen werden. Jeder Teilnehmer kann nur einen Hauptgewinn gewinnen, hiervon unabhängig kann der Teilnehmer auch einen oder mehrere Sofortgewinne gewinnen. Das Gewinnspiel ist bezüglich der Sofortgewinne in 4 Themenwochen untergliedert. Diese Themenwochen laufen pro Kalenderwoche von Montag bis einschließlich Sonntag. Die in diesen Themenwochen ausgespielten Sofortgewinne variieren von Themenwoche zu Themenwoche.

 

2.5 Sofortgewinner werden im Anschluss an den vorstehend unter der Ziffer 2.3 beschriebenen Vorgang wie nachfolgend dargestellt ermittelt. Nicht jeder Einkauf in Höhe von mindestens 5,-- Euro zieht einen Sofortgewinn nach sich, die Sofortgewinner werden entsprechend nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Innerhalb der App des von einer Sofortgewinnchance betroffenen Teilnehmers wird im Falle einer Internetverbindung eine Tasche in dem Bereich „Coupons“ angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass nicht in jeder Verkaufsstelle von Rossmann eine ausreichende Internetverbindung jederzeit zur Verfügung steht. In diesem Fall bitten wir Sie, außerhalb der Rossmann-Verkaufsstelle eine entsprechende Internetverbindung herzustellen. Durch ein Antippen der Tasche (Berühren des Smartphonemonitors auf Höhe der angezeigten Tasche) wird diese dort geöffnet. Anschließend wird der Teilnehmer zum Schütteln seines mobilen Endgeräts aufgefordert, danach wird ihm angezeigt, ob sich die Sofortgewinnchance verwirklicht hat und der Teilnehmer einen Sofortgewinn erhält. Bei einem Sofortgewinn handelt es sich um einen von mindestens 140.000 einzelner Gratiscoupons die innerhalb der App zur Verfügung gestellt werden. Gewonnene Gratiscoupons weisen einen individuellen Gültigkeitszeitraum von 30 Tagen aus und können von dem Gewinner unter Verwendung der App innerhalb des dort ausgewiesenen Gültigkeitszeitraums in einer Filiale der Dirk Rossmann GmbH bei einem Einkauf wie auf dem Gratiscoupon ausgewiesen verwendet werden.

 

2.6 Die Hauptgewinne werden nach dem Ablauf des Gewinnspiels bis zum 31.01.2019 unter allen Teilnehmern in Abhängigkeit zu der von dem einzelnen Teilnehmer erreichten Gewinnstufe verlost.

 

2.7 Durch das Ansammeln von Punkten kann jeder Teilnehmer unterschiedliche Gewinnstufen erreichen. Dabei entspricht 1 Punkt einem Einkaufswert von 5,-- €. Das bedeutet, dass der Teilnehmer pro gemäß der Ziffer 2.3 gescanntem QR-Code in Abhängigkeit seines Einkaufsbetrages auch mehrfach Punkte sammeln kann, beispielsweise im Falle eines Einkaufsbetrages in Höhe von 5,-- € einen Punkt; im Falle eines Einkaufsbetrages in Höhe von 10,-- € zwei Punkte und so weiter. Punkte sind nicht übertragbar.

 

2.8 Die im Laufe des Gewinnspielzeitraums angesammelten Punkte werden innerhalb der App addiert und angezeigt. Mit dem Erreichen einer Anzahl von mindestens 30 Punkten erreicht der Teilnehmer die höchste Gewinnstufe dieses Gewinnspiels. Es ist für den Teilnehmer möglich, weitere Punkte anzusammeln, jedoch erhöhen sich dadurch nicht seine Gewinnchancen in Bezug auf die Hauptgewinne, er erhält damit nicht die Möglichkeit, höherwertige Hauptgewinne zu erreichen und er erhält hierdurch auch nicht die Möglichkeit auf mehrere oder zusätzliche Hauptgewinne. Das Sammeln von weiteren Punkten verschafft dem Teilnehmer somit nur die Möglichkeit, wie beschrieben Sofortgewinne zu gewinnen.

 

2.9 Die einzelnen Hauptgewinne sind einzelnen Gewinnstufen zugeordnet. Dies bedeutet, dass eine Gewinnchance auf einen der jeweiligen Hauptgewinne nur dann besteht, wenn der Gewinnspielteilnehmer zum Ende des Gewinnspiels die jeweilige Gewinnstufe anhand der gesammelten Punktanzahl erreich hat.

 

2.10 Bei diesem Gewinnspiel bestehen die folgenden Gewinnstufen, welche den dargestellten Hauptgewinnen zugeordnet sind:

 

  • Gewinnstufe 1: 5 – 19 Punkte à Gewinnchance auf ein von 10 Bundles bestehend aus einer Philips HX9924/43 DiamondClean Smart Zahnbürste und einem Philips DIS640/03 Sonicare Zungenreiniger-Spray, ein von 20 Bundles bestehend aus einer Philips HX6732/37 HealthyWhite Doppelpack Zahnbürste und einem Philips DIS640/03 Sonicare Zungenreiniger-Spray oder ein von 20 Bundles bestehend aus einer Philips HX6232/20 Sonicare 2er Serie schwarz Zahnbürste und einem Philips DIS640/03 Sonicare Zungenreiniger-Spray; zur Verfügung gestellt von Philips GmbH Market DACH, Röntgenstraße 24, 22335 Hamburg. Gewinnchance auf ein von 6 Jochen Schweizer Gutscheinen „Wellness für Zwei“ im Wert von 129,90 €; zur Verfügung gestellt von CATRICE - eine Marke der cosnova GmbH, Am Limespark 2, 65843 Sulzbach (Taunus).  
  • Gewinnstufe 2: 20 – 29 Punkte à Gewinnchance auf ein von 1 Wellnesswochenende (1 Übernachtung für 2 Personen im Doppelzimmer (Wohlfühlkoje, Waldzimmer oder Seezimmer), 1x Frühstück, 1x Abendessen und 1x klassische Massage „Aktivierende Muskelenergie“ für 50 Minuten pro Person) im Wert von bis zu 1.000 € in der Seezeit-Lodge, Am Bostalsee 1, 66625 Nohfelden (https://seezeitlodge-bostalsee.de/) inklusive An- und Abreise mit der Deutschen Bahn deutschlandweit in der 1. Klasse und Sitzplatzreservierung in den Fernzügen sowie ein Shuttleservice vom Bahnhof in 66625 Türkismühle-Nohfelden zum Hotel sowie zurück. Einlösbar im Zeitraum 02.01.2019 – 31.03.2019, ausgeschlossen ist jedoch eine Verwendung an Feiertagen, sowie zu Karnevalstagen. Zur Verfügung gestellt von der MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG, Zweifaller Str. 120, 52224 Stolberg (Lizenznehmer der Marke s. Oliver). Die Abwicklung der Einlösung des Reisegutscheins aus der Gewinnstufe 2 verantwortet nach der Ermittlung des Gewinners allein die MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG. Die hierfür benötigten Informationen werden ausschließlich dem Gewinner mitgeteilt. Der Gutschein ist nicht veräußerbar.

 

  • Gewinnstufe 3: Ab 30 Punkte à Gewinnchance auf ein von 1 Reisegutschein für eine Reise in den ROBINSON CLUB Amadé (Informationen hierzu finden Sie unter der Internetadresse https://www.robinson.com/de/de/cluburlaub/oesterreich/amade/club-details/) oder für eine Aktivreise für 2 Personen mit TUI Wolters „Nordlicht, Husky & Wildnis“ (Informationen hierzu finden Sie unter der Internetadresse https://www.tui-wolters.de/reise/nordlicht-huskys-wildnis.html) in Abhängigkeit der Wahl des Gewinners im Wert von bis zu 5.000,-- €. Ein Reisegutschein der Gewinnstufe 3 kann ausschließlich über das Reisebüro FIRST REISEBÜRO, Am Markt 6, 30900 Wedemark eingelöst werden. Einlösbar bis 31.03.2020. Der Gutschein ist nicht veräußerbar.

 

2.11 Somit hat jeder Gewinnspielteilnehmer bei der Verlosung der Hauptgewinne die Chance auf einen Gewinn aus der von ihm erreichten Gewinnspielstufe. Die Hauptgewinne der jeweiligen Gewinnstufe werden entsprechend unter den Gewinnspielteilnehmern verlost, die aufgrund der gesammelten Anzahl an Punkten dieser Gewinnstufe zuzuordnen sind. Der Gewinn der Gewinnstufe 2 wird nach der Ermittlung des Gewinners allein von der MÄURER & WIRTZ GmbH & Co. KG verantwortet.

 

2.12 Für den Fall, dass innerhalb einer Gewinnspielstufe weniger Teilnehmer als Einzelhauptgewinne mit Ablauf des Gewinnspiels verbleiben, werden überzählige Gewinne, der nächst höheren Gewinnspielstufe zugewiesen und dort ausgelost. Beispiel: Zum Ende des Gewinnspiels verbleiben innerhalb der Gewinnspielstufe 1 beispielsweise nur 45 Teilnehmer, obwohl insgesamt 56 Einzelgewinne in dieser Gewinnspielstufe zur Verfügung stehen. Für einen solchen Fall würden dann die 45 Einzelgewinne in dieser Gewinnspielstufe 1 verlost werden, die überzähligen in diesem Beispiel 11 Einzelgewinne der Gewinnspielstufe 1 würden der Gewinnspielstufe 2 zugeordnet werden und unter den dort befindlichen Teilnehmern nach der Verlosung der Gewinne der Gewinnspielstufe 2 verlost werden.

 

2.13 Eine Barauszahlung eines Hauptgewinns oder eines Sofortgewinns ist nicht möglich.

 

 

3. Gewinnbenachrichtigung

3.1 Die Gewinner werden wie vorstehend erläutert ermittelt. Anschließend werden die Gewinner der Hauptgewinne per E-Mail anhand der von dem Gewinnspielteilnehmer angegebenen Daten über den Gewinn benachrichtigt. Der Gewinnspielteilnehmer ist somit allein dafür verantwortlich, dass er seine zutreffenden E-Mail-Adressangaben mitteilt, damit er über einen möglichen Gewinn informiert werden kann. Sollten die Angaben des Gewinnspielteilnehmers über seine E-Mail-Adresse nicht korrekt sein und er somit nicht über seinen Gewinn informiert werden können, so verfällt für diesen Gewinnspielteilnehmer entsprechend seine Gewinnmöglichkeit, so dass er über keinen Anspruch auf einen Gewinn mehr verfügt.

3.2 Im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, der Dirk Rossmann GmbH innerhalb von 21 Tagen ab dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an die in der Gewinnbenachrichtigung ausgewiesene E-Mailadresse eine Benachrichtigung mit der Angabe seines Geburtsdatums und seiner postalischen Adresse zukommen zu lassen, an die der Gewinn an den Gewinner im Anschluss übersendet wird, wenn dieser mindestens 18 Jahre alt ist. Im Falle des Gewinns eines Reisegutscheins ist über die vorstehend genannten Angaben hinaus auch die Übersendung eines Altersnachweises des Gewinnspielteilnehmers bezüglich des Mindestteilnahmealters von 18 Jahren erforderlich. Sollte diese Benachrichtigung mit den vorstehend genannten Angaben die Dirk Rossmann GmbH nicht innerhalb von 21 Tagen ab dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung bei dem Gewinner erreichen, so verfällt der Gewinn für diesen Gewinner, so dass er über keinen Anspruch über den Erhalt des Gewinns mehr verfügt.

3.3 Gewinne, die aufgrund der vorstehenden Zusammenhänge dieser Ziffer 3 nicht dem ermittelten Gewinner zugehen können, werden unter den übrigen Gewinnspielteilnehmern, die noch nicht als Gewinner ermittelt wurden in Abhängigkeit zu ihrer Gewinnspielstufe, neuerlich verlost. Für diese ermittelten Gewinner gelten die gleichen Anforderungen dieser Ziffer 3 entsprechend.

 

4. Abmelden von dem Gewinnspiel

4.1 Eine Abmeldung von dem Gewinnspiel ist jederzeit möglich. Die Abmeldung erfolgt in der App im „Bon Chance“ -Bereich.

4.2 Durch eine Abmeldung gehen bereits erlangte Punkte verloren, damit entfällt für den Gewinnspielteilnehmer auch die Chance auf einen Gewinn. Bei einer erneuten Anmeldung beginnt die Zählung von Punkten erneut, so dass mit neu erhaltenen Punkten wie vorstehend beschrieben entsprechende Gewinnchancen erlangt werden können.

4.3 Die Sofortgewinne bleiben auch nach einer Abmeldung vom Gewinnspiel bis zum Ende der Gültigkeitsdauer des Sofortgewinns bestehen.

 

5. Ausschluss von dem Gewinnspiel, kein Rechtsweg, geltendes Recht:

5.1 Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig.

5.2 Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, jeden Teilnehmer, der bei der Aktion falsche Angaben macht, die Aktion manipuliert, zu manipulieren versucht oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt von dem Gewinnspiel auszuschließen.

5.3 Darüber hinaus behält sich der Veranstalter vor, das Gewinnspiel zu modifizieren, auszusetzen oder zu beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von Rossmann zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels gewährleistet werden kann.

5.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, sofern nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

nach oben