zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Zahnputzzubehör

Es ist ein Fehler aufgetreten

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Bei ROSSMANN Zahnputzzubehör und Interdentalbürste kaufen

Wer sich so lang wie möglich ein strahlend weißes Lächeln bewahren möchte, sollte mindestens zwei Mal am Tag mit professionellen Pflegeprodukten eine Gebissreinigung vornehmen. Zahnbürste, Zahncreme oder Zahnputzzubehör: Die Basics für gesunde Zähne benötigen Sie für eine gründliche Reinigung und Pflege. Die richtige Mundhygiene beugt nicht nur Krankheiten in der Mundhöhle vor, sondern spart in späteren Jahren bares Geld, denn gerade Zahnersatz ist mit erheblichen Kosten verbunden.

Halten Sie eine Zahnbürste in der Hand, entspricht der Druck bestenfalls dem Gewicht einer Orange. Dies kann man perfekt auf einer Küchenwaage trainieren. Investieren Sie morgens und abends jeweils zwei Minuten in die gründliche Zahnpflege mit einer Handzahnbürste und mit einer Interdentalbürste für die Zwischenräume, dann werden Sie auf Dauer strahlend weiße Zähne behalten und müssen auch vor dem nächsten Besuch beim Zahnarzt keine Bedenken haben.

Interdentalzahnbürsten kaufen bei ROSSMANN

Zu den häufigsten Problemen gehören freiliegende Zahnhälse, Zahnbelag, Karies und Zahnfleischbluten. Diesen unangenehmen Begleiterscheinungen gehen Sie über eine durchdachte Gebisspflege mit Zahnarztzubehör aus dem ROSSMANN Online-Shop konsequent aus dem Weg. Mit den dünnen Borsten für Zahnzwischenräume erreichen Sie die Stellen, an die keine Zahnbürste gelangt. ROSSMANN punktet in diesem Zusammenhang mit den günstigen Eigenmarken, die Ihnen die Chance geben, Interdentalbürste zu kaufen und dabei bares Geld zu sparen.

Alternativ zu den üblichen Zahnbürsten empfehlen sich mehr Mehrkopfzahnbürsten, hier können Sie die Bürsten nach ihrer Abnutzung austauschen. Lagern Sie eine Interdentalzahnbürsten immer aufrecht stehend im Putzbecher oder in einem abgeschlossenen Kunststoffbehältnis, dann haben bakterielle Verschmutzungen keine Chance. Vor der Reinigung der Zähne sollte jedoch die Zahnbürste und die Interdentalbürste unter fließendem Wasser gründlich gereinigt werden. Ergänzend dazu empfiehlt sich die Anschaffung einer Zungenbürste, mit dieser streifen Sie einfach über die Zunge und befreien diese zuverlässig von Bakterien, die zwangsläufig gerade bei intensivem Nikotin- und Koffeingenuss zu Mundgeruch und Schädigungen an den Zähnen führen.

Wo Interdentalzahnbürsten reinigen?

Tatsächlich erreicht die Zahnbürste ganze 30 % der Zahnflächen nicht. Auch die verlängerten und schräg stehenden Borsten sind nicht dafür geeignet - zuverlässig die Zwischenräume zu reinigen. Dabei lagern sich zumeist hartnäckige Speisereste ab, die auf Dauer eine Gefährdung für das Zahnfleisch in den Zahnschmelz darstellen. Hier kommen Interdentalbürsten und Zahnseide ins Spiel.

Die verblüffenden Ergebnisse stellen sich bereits nach den ersten Anwendungen ein und machen sich in einem gepflegten und gründlich sauberen Zahnbild bemerkbar. Zahnärzte bemerken, dass es in Verbindung mit der Interdentalzahnbürste zeitweise zu Zahnfleischbluten kommen kann, dies aber keine Verletzung des Zahnfleischs darstellt. Eine auftretende Überempfindlichkeit geht bereits nach den ersten Anwendungen zurück.