Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Richtig relaxen

Top 10 Bade-Tipps

Richtig entspannen in der Badewanne

Ab in die Wanne – zum Entspannen! Als wenn das so leicht wäre, sagen Sie? Mit unseren Top 10 Bade-Tipps schon. Lesen Sie, wie Baden zum Vergnügen wird."

Vorab Bade-Check:

  • In der kalten Jahreszeit macht Baden am meisten Spaß –richtig. Das Paradoxe: Sinken draußen die Temperaturen unter 8 °C, fahren auch unsere Talgdrüsen ihre Versorgung herunter. Deshalb neigen wir im Winter zu besonders zu trockener Haut. Kälte und Heizungsluft tun das Übrige. Wer ohnehin zu trockener Haut neigt, sollte deshalb lieber duschen oder nur sehr kurz in einem reichhaltigen Ölbad baden.
  • Ein Wannenbad sollte nie länger als 20 Minuten dauern.
  • Man sollte nie mit leerem und nie mit vollem Magen in die Wanne steigen.

Übrigens: Bei Schnupfen und Husten kann ein Erkältungsbad für Linderung sorgen. Bei verspannten Muskeln kann ein Wannenbad mit passenden Essenzen zur Erholung beitragen.

Sie benötigen:

  • Musik
  • Badethermometer
  • Getränke
  • Badeöl
  • Teelichte
  • Badewannenkissen
  • Badewannenablage
  • Ein Handtuch für die Hände
  • Buch, Zeitschrift oder Kreuzworträtsel

Top 10 Tipps für ein entspanntes Badevergnügen

  1. Eine gute Vorbereitung ist das A und O
    Erledigen Sie alles Wichtige vor dem Baden. Sie müssen noch einen Termin klären? Dann tun Sie es vorher. Genauso wie abwaschen, Müll raustragen, Briefkasten leeren oder staubsaugen – steigen Sie immer mit einem beruhigten Gefühl in die Wanne.
     

  2. Ich bin dann mal weg
    Und das bedeutet in erster Linie: nicht erreichbar. SMS oder Anrufe stören Ihre Entspannung und können nach dem Bad beantwortet werden. Am Besten das Handy in den Flugmodus stellen und tief durchatmen.
     

  3. Musik ist der Schlüssel zum Ich
    Gehören Sie zu den Menschen, die ohne Musik nicht leben können, wählen Sie Ihre Lieblings-CD oder meditative Klänge zur Untermalung Ihrer Badezeremonie. Auf gar keinen Fall Radio – das lenkt ab und lässt Sie nicht von der Außenwelt bzw. vom Alltag abschalten.
     
  4. Achten Sie auf die richtige Badetemperatur
    Sie sollte zwischen 36 und 38 °C liegen, damit sie nicht höher als die eigene Körpertemperatur ist. Ansonsten kann es schnell zu Kreislaufproblemen kommen. Im schlimmsten Fall muss man das Bad sofort wieder abbrechen. Auch unsere Haut reagiert auf zu heiße Temperaturen mit gereizter Gespanntheit. Zur optimalen Temperatureinstellung verwenden Sie einfach ein Badethermometer für Babys.
     
  5. Ein Glas Wasser bereitstellen
    Warum? Baden macht durstig. Auch bei optimaler Badetemperatur wird der Kreislauf beim Baden beansprucht. Ein Glas Wasser hilft dem Körper, auf Alkohol sollten Sie besser verzichten.
     
  6. Verwenden Sie Badezusätze, die Sie vertragen
    Jeder Hauttyp benötigt eine andere Pflege. Empfindliche Haut bevorzugt milde, pH-hautneutrale Badesubstanzen mit möglichst wenigen Duftstoffen. Im Winter empfiehlt sich ein wohltuendes Ölbad – aber Vorsicht: Rutschgefahr! Eine Liegematte für die Badewanne ist nicht jedermanns Sache, schützt den ein oder anderen jedoch vor dem Ausrutschen. Ölige Rückstände sollten Sie nach dem Bad entfernen, damit Sie beim nächsten Einstieg nicht unverhofft ins „Schleudern“ geraten.
     
  7. Gedämpftes Licht beruhigt die Sinne
    Stellen Sie ein paar Teelichte auf und dimmen Sie andere Lichtquellen herunter. Wer seiner Haut zuliebe auf Duftessenzen im Wannenbad verzichtet, stellt einfach Duftteelichte auf – so können Sie das sinnliche Home-Spa ganz gelassen genießen.
     
  8. Baden Sie mit einem Kopfkissen
    Es gibt spezielle Badewannenkissen, die Sie mit Noppen am Kopfende befestigen. Schieben Sie es an eine bequeme Position, sodass Ihr Kopf entspannt aufliegt. Keine Sorge: Die Füllung solcher Kissen darf nass werden.
     
  9. Ohne Badewannenablage geht es nicht
    Sollten Sie noch keine besitzen, wird es höchste Zeit. Denn auf dieser Ablage platzieren Sie nicht nur Ihr Glas Wasser und ein Handtuch für trockene Hände, sondern stützen auch ihre Handflächen darauf ab, um beispielsweise unverkrampft ein Buch zu lesen.
     
  10. Was Sie in der Wanne "tun" können
    Buch lesen, Zeitschrift durchstöbern, Kreuzworträtsel machen, mitsingen oder einfach nur nachdenken und dösen. Wer dazu neigt, ungeduldig zu werden, sollte ein spannendes Buch wählen – aber denken Sie daran, die empfohlene Badedauer von 20 Minuten nicht zu überschreiten.

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 1,25
0. 89
100 g = 1,48 €, 60 g, 1 Vollbad

t by tetesept ausgleichendes Badesalz eine Portion Kuscheln

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,55
0. 49
100 g = 0,61 €, 80 g, für 1 Vollbad

ISANA Bade-Kristalle Zeit für Verwöhnung

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 3,99 UVP¹
2. 79
1 l = 6,98 €, 400 ml

Kneipp Cremebad Winter-Edition Winterpflege

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 3,99 UVP¹
2. 79
1 l = 6,98 €, 400 ml

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Winter-Edition Besinnlichkeit

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 1,25
0. 89
100 g = 2,23 €, 40 g, für 1 Vollbad

t by tetesept funkelnde Badeperlen eine Handvoll Sternenglitzer

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 1,25
0. 89
100 g = 2,23 €, 40 g, für 1 Vollbad

t by tetesept funkelnde Badeperlen eine Handvoll Luftküsse

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,99
0. 89
100 g = 1,48 €, 60 g, für 1 Vollbad

tetesept winterliches Pflegebad Wintermärchen

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,55
0. 49
100 g = 0,61 €, 80 g, für 1 Vollbad

ISANA Bade-Salz Traumzeit

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,55
0. 49
100 g = 0,82 €, 60 g, für 1 Vollbad

ISANA Bade-Puder Milchtraum

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 1,25
0. 89
100 g = 1,48 €, 60 g, 1 Vollbad

t by tetesept aufmunterndes Badesalz eine Portion Glück

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,99
0. 89
100 g = 1,11 €, 80 g, für 1 Vollbad

tetesept Meeressalz Rücken & Schulter

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 0,99
0. 89
100 g = 1,11 €, 80 g, für 1 Vollbad

tetesept Meeressalz Gelenk & Muskel

alle Badezusätze

Unser Pflege-Tipp für danach

Nicht trocken rubbeln, sondern tupfen! Cremen Sie sich anschließend unbedingt mit einer rückfettenden Bodylotion ein, damit Ihr natürlicher Schutzmantel sich schnell wieder generiert. Und warten Sie mit dem Eincremen, bis Sie nicht mehr nachschwitzen, die Haut aber trotzdem noch ein wenig feucht ist. In diesem Zustand werden Pflegeprodukte besonders gut aufgenommen und gespeichert.

nach oben