Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Styling-Tipps

Wie tragen Sie Ihr Haar in dieser Saison?

Kommt der erste kräftige Herbstwind um die Ecke gefegt, sind wir Frauen froh, unsere langen Haare nicht offen zu tragen. Eine schöne Frisur, die unser Haar gekonnt zusammenhält, ist jetzt gold wert. So weit so gut, aber Haarschmuck und Stylinglaunen kreieren sich jedes Jahr aufs Neue.

Keine Frage: Pferdeschwanz geht immer!

Hin oder her: Der Pferdeschwanz wippt im Trend immer mit. Nichts ist unkomplizierter und so herrlich einfach zu stylen wie der gute alte Pferdeschwanz. Nicht nur langes Haar lässt sich so praktisch bändigen. Doch Pferdeschwanz ist nicht gleich Pferdeschwanz! Wollen Sie zu einer lockeren Party oder zu einer vornehmen Feierlichkeit? Genießen Sie Ihre freie Zeit oder sind Sie für den Job unterwegs? Je nach Anlass hat die Modewelt verschiedene Varianten parat mit denen Sie stilbewusst den passenden Look kreieren können.

Stylingtipps

Festlich oder frech? Was ein Dutt so kann …

… und wie Hochsteckfrisuren sowohl alltags- als auch abendtauglich werden. Der Knoten, ob unten im Nacken oder oben auf dem Kopf, gehört zu den klassischen Hochsteckfrisuren, ganz klar. Jedoch wird er mit wenigen Handgriffen zur frechen Party-Frisur oder zum romantischen Herbstlook. Dutt, Chignon und Banane gehören zum Galakleid wie hohe Absätze.

Klares Plus: Hochsteckfrisuren lassen sich in jeder Haarlänge kreieren. Selbst bei kurzem Haar kann man mit einigen Tricks eine tolle Gel-Frisur entwerfen, die einer modernen Hochsteckfrisur gleicht.

Stylingtipps

Unser Fazit

Sowohl Pferdeschwanz als auch Hochsteckfrisuren bieten Ihnen verschiedene Styling-Varianten, die einfach umzusetzen sind– je nach Anlass, je nach Lust und Laune. Aber egal welcher Look gerade mehr im Trend liegt, es ist immer eine Frage des Typs. Bleiben Sie modebewusst, aber vor allen Dingen eins: sich selbst treu!

nach oben