Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Fesche Frisur fürs Oktoberfest

O' flocht is'!

Die Oktoberfest-Saison steht schon bald wieder vor der Tür! In wenigen Wochen heißt es in München auf den Theresienwiesen wieder einmal "O'zapft is'!" und Besucher aus aller Welt strömen in Richtung Bayern. Aber auch in vielen anderen Städten werden Oktoberfeste mittlerweile zur Tradition. Damit ihr dieses Jahr richtig herausstecht zwischen den ganzen Buam und Madln mit Lederhosen und Dirndln, zeige ich euch heute eine fesche Flechtfrisur, die garantiert zum Hingucker des Abends wird.

Dabei sieht diese Frisur zunächst kompliziert aus, ist aber mit nur wenigen Handgriffen kinderleicht an den Kopf zu zaubern. Perfekt also, wenn euch beim Fertigmachen für den Abend mal wieder ein wenig Zeit fehlt, ihr aber nicht mit den klassischen zwei Zöpfchen auftanzen wollt. Alles was ihr braucht, sind 2 Haargummis und ein paar Haarklemmen.

Und so geht's

1. Zieht mittig am Hinterkopf einen Scheitel und unterteilt eure Haare in zwei gleichgroße Partien.

2. Flechtet seitlich am Kopf, beginnend vorn an der Stirn, jede Partie für sich, zu einem Zopf zusammen.

3. Nun habt ihr zwei seitlich geflochtene Zöpfe, die ihr mit einem Haargummi am Ende zusammenhaltet.

4. Jetzt dreht ihr die Zöpfe einzeln zu zwei kleinen Knoten am unteren Hinterkopf zusammen.

5. Diese steckt ihr mit ein paar Haarklemmen an den Seiten fest.

6. Und schon ist sie fertig, eure Oktoberfest-Frisur!

Wer Angst hat, dass die Frisur sich über den Abend lösen könnte, fixiert die Zöpfe sowie die kleinen Knoten einfach mit ein wenig Haarspray. Viel Spaß beim Feiern! :-)

nach oben