Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

tipps und tricks für seidig-glatte haut – auch im winter

Eine Weihnachtsfeier nach der anderen, in letzter Minute passende Geschenke besorgen und all das in dicken Winterstiefeln – der Winter kann manchmal ganz schön anstrengend sein. 

Auch wenn die Zeit oft knapp ist, sollten Wohlfühlmomente in der eigentlich schönen, besinnlichen Winterzeit nicht zu kurz kommen.

Geschmeidige Haut sowie seidig-glatte Beine sorgen auch in der kalten Jahreszeit für ein angenehmes Gefühl, auch wenn Ihre Beine im Winter seltener zum Vorschein kommen. Seidig-glatte Beine verbessern den Tragekomfort von Winterkleidung und Strumpfhosen und wirken sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus.

Um die Geschmeidigkeit beizubehalten, benötigt unsere Haut vor allem in der kalten Jahreszeit intensive Pflege. Sie wird durch Kälte, Wind und Heizungsluft sehr strapaziert. Generell ist unsere Haut im Winter trockener, weil sich die Talgproduktion verringert, der natürlich schützende Fettfilm dünner wird und die Haut an Wasser verliert. Da vor allem die Beine nur über wenige Talgdrüsen verfügen, leiden Körperstellen wie z.B. die Schienbeine im Winter besonders und werden schnell trocken. 

Regelmäßige Rasur bringt trockene Winterbeine zum Strahlen

Bei trockenen Beinen hilft es in erster Linie, sie von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien.
Eine regelmäßige Rasur, z.B. mit dem Gillette Venus Divine Sensitive, bringt einen natürlichen Peeling-Effekt mit sich, der neben den Härchen auch abgestorbene Hautschuppen entfernt. So kann die Haut Feuchtigkeitspflege optimal aufnehmen. Dies wiederum lässt sie strahlen und verleiht einen schönen Glow.

Für sensible Haut eignet sich der Gillette Venus Embrace Sensitive. Er verfügt über ein Feuchtigkeitsband mit einem Hauch von Aloe Vera und sorgt bereits während der Rasur für einen Rundum-Schutz für sensible Winterhaut.
 

Wer sich zuhause eine Auszeit im Home-Spa gönnen möchte, der sollte zum Gillette Venus Spa Breeze greifen, der Haut und Sinne mit pflanzlichen Ölen und einem Duft nach weißem Tee verwöhnt und dank integrierter Rasiergelkissen in nur einem Zug schäumt und rasiert.

Mit Tricks wie diesen ist es ein Leichtes, sich auch in der Winterzeit rundum wohlzufühlen, zu entspannen und gemütliche Abende vor dem Kamin in dicken, kuschligen Wollsocken zu genießen.  

nach oben