Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Einen Tag lang vor der Kamera stehen und Insider-Tipps von einem „echten“ Model bekommen, inklusive professionellem Make-Up und Fitting für das perfekte Sommer-Outfit – welches Mädchen träumt nicht davon?

Im Mai 2017 haben wir gemeinsam mit Gillette Venus zu unserem exklusiven Gewinnspiel aufgerufen. Zu gewinnen gab es ein professionelles Foto-Shooting am Steinhuder Meer, bei dem Gillette Venus-Model Céline als Coach mit Tipps und Tricks zur Seite stand. Die glückliche Gewinnerin wurde Debbie (20) aus Koblenz: „Als ich den Aufruf sah, habe ich direkt die Chance ergriffen. Ich bin großer ‚Germany’s next Topmodel‘-Fan und hatte schon lange den Wunsch, einmal zu modeln.“ Bevor es vor die Kamera ging, nutzte Debbie die Möglichkeit, Céline ganz persönlich kennenzulernen. Dass frühes Aufstehen als Model dazugehört und gute Vorbereitung sehr wichtig ist, verriet ihr Céline aus erster Hand: „Für mich ist sehr wichtig vor jedem Fotoshooting ausgeschlafen zu sein. Für den zusätzlichen Frische-Kick nutze ich oft Kühl-Pads unter den Augen für einen wachen Blick. Und seidigglatte Beine sind als Model natürlich ein Must, ganz besonders bei einem Sommer-Shooting mit Venus.“

Und Action! Im Strandkorb und auf einem Holzsteg direkt am Wasser konnte Debbie unter strahlend blauem Himmel ihr Talent unter Beweis stellen und von Céline einiges lernen: „Zu Beginn wusste ich noch nicht, wie ich mich genau bewegen soll und worauf zu achten ist. Céline hat mir mit den Posen sehr weitergholfen, zum Beispiel, wie ich meine Beine optisch noch länger wirken lasse.“ Wie das geht? Célines Tipp: Einfach Beine überkreuzen, das vordere Bein strecken und die Fußspitze nach vorne beugen. Das Shooting war für beide Mädchen eine spannende und neue Erfahrung. Während Céline zum ersten Mal in die Rolle des Coach schlüpfen durfte, konnte Debbie einen Tag lang in die Modelwelt eintauchen: „Das war wirklich ein Highlight für mich! Ich hatte viel Spaß und dank Céline und dem netten Team sind tolle Fotos entstanden. Darauf bin ich schon ein bisschen stolz.“ Auch Céline ist der Meinung, dass Debbie das Shooting sehr gut gemeistert hat: „Wenn ich an meine Anfänge bei ‚Germany’s next Topmodel‘ denke, dann hätte das sicherlich nicht so professionell ausgesehen.“

nach oben