Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Dr.BEST & Odol-med3: Die richtige Zahnpflege für Kinder

Kinderzahnpflege fängt schon bei den Kleinsten an. Der bakterielle Belag kann den noch weichen Milchzähnen stark zusetzen.

Zähneputzen hilft:

2 x täglich schon ab dem ersten Zahn, am besten morgens und abends, mit einer weichen Kinderzahnbürste und fluoridhaltiger Zahncreme.  Der Zahnschmelz der Milchzähne ist dünner als der bleibender Zähne und daher auch anfälliger. Aus diesem Grund haben unsere Experten eine spezielle Zusammensetzung entwickelt, die den Zahnschmelz stärkt, aber schonender zu den Zähnen ist als eine herkömmliche Zahnpasta.

Die Faktoren gesunder Kinderzähne auf einen Blick:

• Ihre elterliche Fürsorge

• Gründliches Zähneputzen mit einer geeigneten Kinderzahnbürste

• Gesunde Ernährung 

• Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Zahn- und Kinderarzt

 

So schaffen Sie für Ihre Kinder die Basis für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch.

Ab Beginn des Zahnwachstums

Dr.BEST Erste Zähne

Die Dr.BEST Erste Zähne wurde von Zahnexperten speziell für Kinder mit beginnendem Zahnwachstum ab dem Durchbruch des ersten Milchzahns zwischen 0 und 2 Jahren entwickelt. Das kindgerechte Design erleichtert den Einstieg in die Zahnpflege und unterstützt die ersten spielerischen Zahnputzversuche des Kindes. Der spezielle Bürstenkopf mit weichen Borsten kann jeden Zahn rundum erreichen und der rutschfeste Griff ermöglicht Ihnen die kontrollierte Führung der Zahnbürste. Die weichen Borsten und die Dr.BEST Spezialfederung helfen, das Zahnfleisch Ihres Kindes vor Verletzungen zu schützen.

Ab den ersten Milchzähnen

Odol-med3 Milchzahn (0,5 – 5 Jahre)

Milchzähne sind nicht zum Üben da. Sie sind „Platzhalter“ für die bleibenden Zähne, die bereits im Kiefer angelegt sind. Während Ihr Kind heranwächst, ändert sich die Ernährung und die Zähne benötigen zunehmend Schutz vor Karies. Die Odol-med3 Milchzahn wurde von Zahnexperten speziell für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren entwickelt. Ihre 3-fach Prophylaxe pflegt und schützt die Milchzähne, damit bleibende Zähne gesund und stark durchbrechen können.

Dr.BEST Milchzahn: wenn die Milchzähne da sind

Die Dr.BEST Milchzahn Kinderzahnbürste ist geeignet, wenn das Milchzahngebiss voll ausgebildet ist. Sie erleichtert Ihrem Kind die eigenständigen Versuche beim Putzen der Milchzähne. Dabei putzt sie schonend: Das Multituft-Putzfeld mit weichen, abgerundeten Borsten und die Dr.BEST Spezialfederung beugen Verletzungen beim Zähneputzen vor. Der Griff der Dr.BEST Milchzahn ist rutschfest und ergonomisch geformt. Beliebt ist die Kinderzahnbürste Dr.BEST Milchzahn auch wegen ihrer originellen Saugfüße, mit denen sie auf glatten Flächen sicher steht. Auch die bunte Reisekappe mit den lustigen Tierfiguren, die die Kinderzahnbürste auf Reisen hygienisch schützt, kommt gut an.

Dr.BEST Paw Patrol: die Kinderzahnbürste für das Milchgebiss

Die Kinderzahnbürste Dr.BEST Paw Patrol reinigt das Milchgebiss sanft und schonend. Mit ihr kann Ihr Kind das eigenständige Zähneputzen erkunden und immer besser lernen – der Griff hat die richtige Form und Größe für die Kinderhand. Zudem können Sie als Eltern mit der Dr.BEST Paw Patrol bequem und kontrolliert die Milchzähne Ihres Kindes putzen. Das Putzfeld der Kinderzahnbürste mit den weichen Borsten ist kind-gerecht klein und ermöglicht eine gründliche und sanfte Reinigung der Milchzähne.

 

Das Lied „Schrubb Schrubb“ richtet sich an Vorschulkinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Im Video putzen sich unter anderem eine Kuh, ein Löwe und ein Krokodil „ohne Druck“ die Zähne. So erkennen die kleinen Zuschauer direkt, worauf es beim Putzen ankommt.*

* Bitte beaufsichtigen Sie Kinder unter 6 Jahren beim Zähneputzen.

Richtige Pflege neuer, bleibender Zähne

Odol-med3 Juniorzahn Zahnpasta (6 – 8 Jahre)

Wenn der Zahnwechsel beginnt, fällt es zwischen Milchzähnen, Zahnlücken und den ersten bleibenden Zähnen zunehmend schwer, Karies verursachende Plaque gründlich zu entfernen. Da der Zahnschmelz der neuen, bleibenden Zähne noch weich ist, sind diese besonders anfällig für Karies. Die Odol-med3 Juniorzahn Zahnpasta wurde von Zahnexperten speziell für Kinder ab 6 Jahren entwickelt. Ihre 3-fach Prophylaxe stärkt und schützt die neuen, bleibenden Zähne.

Dr.BEST Juniorzahn: für Kinder mit Wackelzähnen

Wenn ab ca. 6 Jahren die ersten Wackelzähne da sind und die ersten Zahnwechsel stattfinden, ist die richtige Zeit, bei der Zahnpflege für Kinder auf die Dr.BEST Juniorzahn umzusteigen. Die Zahnbürste für Kinder ist dafür gemacht, Ihrem Kind das schwierige Zähneputzen zwischen Milchzähnen/Wackelzähnen, Zahnlücken und bleibenden Zähnen möglichst leicht zu machen. Abgerundete Borsten und die Dr.BEST Spezial-Federung der Zahnbürste für Kinder schützen dabei das empfindliche Zahnfleisch.

Kinder ab 6 Jahren finden vieles cool. Zähneputzen leider nicht so. Mit dem richtigen Beat klappt’s trotzdem – so wie in unserem lustigen Zahnputz-Rap-Video. Damit dauert es zwar genauso lange, bis die Zähne sauber sind, aber es macht mindestens doppelt so viel Laune. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß beim Ausprobieren und Putzen mit unserem Lied!

LUSTIGE TIPPS UND EMPFEHLUNGEN, DAMIT DAS ZÄHNEPUTZEN LEICHTER WIRD:

Tipp 1: Lassen Sie Ihr Kind ein Nilpferd oder einen Löwen spielen, damit es den Mund zum Putzen weit öffnet.

Tipp 2: Zähne zu verlieren und eine Zahnlücke zu haben, ist für manche Kinder nicht leicht zu verkraften. Sorgen Sie also dafür, dass Ihr Kind Besuch von der Zahnfee erhält.

Tipp 3: Laden Sie sich unsere kostenlose Putzzeit App jetzt in Ihrem App-Store herunter, damit sich Ihr Kind zu unserem Ohrwurm ganze zwei Minuten (wie von Experten empfohlen) die Zähne putzt. So einfach geht’s: Geben Sie das Stichwort „Putzzeit“ in der Suchmaske Ihres App-Stores ein und laden Sie die Odol-med3 Putzzeit App auf Ihr Mobilgerät herunter. Viel Spaß beim Zähneputzen!

 

Die Odol-med3 & DR.Best Putzzeit App

Kinder dazu zu bringen, ihre Zähne zwei Minuten lang zu putzen, kann eine Herausforderung sein. Und das ist noch eine Untertreibung.
Doch unsere kostenlose App macht jetzt Schluss damit.
Mit einem eingängigen Lied, das schnell zum Ohrwurm wird (auch Sie werden es bald mitsummen), Sammelpunkten und sogar lustigen Tipps, wie man sich gründlich die Zähne putzt, ist der Spaß beim Zähneputzen garantiert!

Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizenziert.

nach oben