Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Empfohlen von L'Oréal Men Expert

Für ein sexy 2016 – so pflegen Sie Gesichtshaut und Haare

Jedes Jahr ist es dasselbe Spiel: Silvester werden die allerbesten Vorsätze gefasst – und während einige Stunden später der Kopf das vergangene Jahr sehr genau spürt, verblassen gleich auch schon die guten Vorsätze: Mehr Sport? Mehr Familie? Öfter die Fenster putzen? Na, zumindest weniger Alkohol! Denn der Teint sieht beim Blick in den Spiegel am ersten Tag des neuen Jahres bei vielen oft fahl aus. Der beste Augenblick, um aktiv mit einer guten Pflege gegenzusteuern und 2016 zum persönlichen Jahr der schönen Haut zu machen.

Ernten Sie Respekt für Ihren sauberen Auftritt

Mittlerweile wissen wir allerdings auch: Gute Vorsätze sind schnell gefasst – und leider auch schnell wieder vergessen. Dabei sind diese kleinen Pflegerituale kein großer Aufwand – denn der Lohn ist es allemal wert: Eine schöne gepflegte Haut sieht nicht nur sexy aus, sondern sorgt für mehr Wohlbefinden und macht optisch richtig Eindruck.

5 Minuten für Ihre Gesichtspflege reichen aus

Mann ohne Bart

Frische und gepflegte Haut ist sexy und eine echte Wohltat.
Im Gegensatz zu den Ladys benötigt Männerhaut auch keine allzu intensive Pflege und mit einigen Basics schaffen Sie in nur 5 Minuten einen freshen und selbstbewussten Look.

Welches Produkt hier ideal für Sie ist, hängt von ihrem individuellen Hautbild ab. Männer mit fettiger, großporiger Haut sollten ein prickelndes Reinigungsgel verwenden. Bei Pickeln und Mitessern eignet sich ein Produkt mit klärender und anti-bakterieller Wirkung und für sensible Haut sind sanft schäumende Reinigungsgels ideal, um Hautreizungen zu vermeiden.

Wenn die Nacht wieder einmal etwas kürzer war, hilft ein Augen Roll-On mit Koffein und Vitamin C gegen Augenringe und Tränensäcke.

Rasur und Bartpflege: Ein echtes Muss

Mann mit Bart

Vollbart, 3-Tage-Bart oder Schnauzer – der Bart ist das männlichste Accessoire. Aber einfach nur wachsen lassen reicht für einen schönen Bart nicht aus. Die richtige Rasur und Pflege sind unerlässlich. Ob klassische Nassrasur oder elektrische Trockenrasur – das ist eine persönliche Vorliebe. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die passenden Produkte für ein gepflegtes Gesicht verwenden, das durch seinen smarten Style auffällt – und nicht durch Rötungen oder Rasierwunden. Für empfindliche Haut gibt es daher inzwischen auch verschiedene After Shave Varianten, die weniger Alkohol haben und milder sind.

Für das Styling-Finish empfiehlt sich dann eine Bart Creme, die sowohl pflegt wie formt. Speziell für die Pflege eines 3-Tage-Barts gibt es von Men Expert ein extra entwickeltes Feuchtigkeits-Fluid. Harte Stoppeln und Juckreiz werden gemindert und zusätzlich wird die Haut für den gesamten Tag mit Feuchtigkeit versorgt.

Das Haarstyling als fulminantes Finish

Abgerundet wird Ihr Look durch das richtige Haarstyling.
Die Grundlage hierbei ist auch wieder eine gute Pflege Ihres Haupthaares – die drei Basics wählen Sie nach ihren individuellen Bedürfnissen: Ein reinigendes Pflegeshampoo, eine Pflegespülung und das für Ihre Frisur passende Stylingprodukt.

Für dünnes, glattes Haar empfiehlt sich ein Produkt, das Ihr Haar optisch auffüllt. Bei kräftigem und widerspenstigem Haar ist starker Halt Trumpf und schnell glänzendes Haar mit sensitiver Kopfhaut braucht Haarstylingprodukte mit leichten Texturen.
Neben den Klassikern wie Haargel, Schaumfestiger und Haarspray, sorgen auch Matt-Pasten für einen coolen Look.

nach oben