zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Obstkuchen vom Blech mit Streuseln

Fruchtiger Klassiker

Dieser Obstkuchen vom Blech überzeugt durch die Kombination der süßen Früchte mit den buttrigen Streuseln und ist nicht nur im Sommer ein Genuss. Je nach Saison und Geschmack lässt sich das Obst austauschen und variieren. Unser Tipp: Heben Sie vor dem Servieren noch ein wenig Ahornsirup unter die steif geschlagene Sahne.

Zutaten für ein Blech

  • 525 g Weizenvollkornmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 200 g Magerquark
  • 175 g Rohohrrzucker
  • 2 Eier Gr. M
  • 2 Prisen Salz
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 kg Aprikosen
  • 250 g Himbeeren
  • 90 g Butter
  • 50 g 5 Korn Flocken
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • 200 ml Sahne

Zubereitung

  1. 375 g Mehl mit Backpulver, Quark, 100 g Rohrzucker, Eiern, 1 Prise Salz und Öl rasch verkneten. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen.
  2. Den Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen.
  3. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Aprikosen und Himbeeren auf dem Teig verteilen.
  4. Für die Streusel das restliche Mehl mit restlichem Rohrzucker, Butter, 1 Prise Salz und 5 Korn Flocken zu Streuseln verreiben und auf dem Obst verteilen.
  5. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
  6. Zum Servieren die Sahne steif schlagen und den Ahornsirup unterrühren.

Zubereitungszeit (inkl. Backzeit): ca. 50 Minuten

nach oben