Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Mehr Durchblick

Augen auf beim Linsenkauf

Es gibt zwei gebräuchliche Arten von Kontaktlinsen: Tageslinsen und Monatslinsen. Bei diesen Linsentypen handelt es sich um sauerstoffdurchlässige, weiche Kontaktlinsen, die sich für diejenigen eignen, deren Augenform, Stärke und Tränenfilm der Norm entsprechen. Klarer Vorteil: Es sind günstige Kontaktlinsen!

Günstige Kontaktlinsen - hochwertiger Tragekomfort

Erst einmal gilt: Verwenden Sie nur Tageslinsen und Monatslinsen mit der richtigen Dioptrien-Zahl. Sollten Sie bezüglich Ihrer Dioptrien-Werte unsicher sein, wenden Sie sich an einen Augenarzt oder Optiker. Er findet auch den für Sie alltagstauglichen Linsentyp heraus und hilft Ihnen beim Anpassen.

 

Pflegetipps für günstige Kontaktlinsen

Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass Kontaktlinsen verschmutzen. Absonderungen über den Tränenfilm (Proteinablagerungen) sowie Schmutzpartikel in der Luft setzen sich auf der Linse ab und trüben die Sicht. Ihrer Augengesundheit zuliebe sollten Sie auf eine regelmäßige Pflege achten. Sauerstoffdurchlässigkeit und Lebensdauer von Monatslinsen optimieren - mit den richtigen Pflegemitteln und Pflegetipps geht’s:

1. Reinigen: Bevor Sie die erste Linse aus dem Auge herausnehmen - Hände waschen! Beträufeln Sie nun die Linse auf der Handinnenfläche mit ausreichend Reinigungslösung. Durch sanftes Reiben mit dem Finger lassen sich Innen- und Außenseite einfach reinigen.

2. Abspülen: Anschließend die Linse gründlich mit Reiniger abspülen.

3. Desinfizieren und Aufbewahren: Jetzt ist die Kontaktlinse für die Desinfektion im Kontaktlinsenbehälter vorbereitet. Verwenden Sie täglich frische Reinigungslösung. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Kontaktlinse. Bei Monatslinsen empfiehlt sich eine Desinfektion über Nacht, mindestens aber sechs Stunden.

Günstige Kontaktlinsen, günstiger Vorteil: Tageslinsen müssen nicht aufwendig gereinigt werden. Um Augenirritationen vorbeugen zu können, sollten jedoch alle Kontaktlinsen vor dem Einsetzen mit Kochsalzlösung abgespült werden. Tageslinsen empfehlen sich für alle Menschen, die Linsen nur mal sporadisch zum Sport oder Ausgehen nutzen möchten.

nach oben