Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Personal Trainer

Ein Coach nur für Sie

Im Kampf gegen überflüssige Pfunde müssen wir es immer wieder aufs Neue mit unserem größten Feind aufnehmen. Mit dem, der es sich am liebsten auf dem heimischen Sofa gemütlich macht, statt einfach mal ein paar Runden durch den Park zu joggen. Dem, der grundsätzlich für alles Zeit hat – mit einer Ausnahme: Sport! Na, wissen Sie schon, wen wir meinen? Gestatten, Ihr innerer Schweinehund.

Motivation ist alles

Sie haben den festen Entschluss gefasst, endlich etwas für sich und Ihren Körper zu tun, Ihnen fehlt es aber noch an der nötigen Motivation? Dann könnten Sie einen starken Partner brauchen, der Ihrem inneren Schweinehund unerschrocken entgegen tritt. Vielleicht ist ein Personal Trainer ja genau das Richtige für Sie. Mit maßgeschneiderten Übungsprogrammen und ganz viel Geschick dafür, Sie beim Training so richtig anzuspornen, wird ein erfahrener Fitnessprofi Ihrem inneren Schweinehund im Nu Beine machen. Das Ergebnis: sichtbare Übungserfolge in verhältnismäßig kurzer Zeit.

Ein ganz entscheidender Vorteil des Personal Trainers ist seine enorme Flexibilität. Mit ihm können Sie genau dann Sport treiben, wenn Sie Zeit dafür haben – fernab von den starren Öffnungszeiten eines Fitnesscenters. Und Sie können genau dort trainieren, wo Sie möchten: bei Ihnen zu Hause, im Büro und natürlich auch draußen in der Natur.

Nicht nur was für die High Society

Haben die persönlichen Coaches bis vor einigen Jahren nur hochbezahlte Hollywood-Stars ordentlich auf Trab gebracht, schwappte der Personal-Trainer-Trend Ende der 1990er Jahre auch nach Deutschland über. Mittlerweile bestreiten hierzulande mehrere Hundert Coaches ihren kompletten Lebensunterhalt mit privaten Übungsstunden, einige Tausend Trainer bringen ihre Klienten zudem nebenberuflich in Form.

Personal Training – das klingt teuer!

Ja, Sie haben Recht. Ganz billig ist ein Personal Trainer nicht. Mit Stundenpreisen ab 50 Euro aufwärts müssen Sie schon etwas tiefer in die Tasche greifen als in Ihrem Fitnessstudio um die Ecke. Sie bekommen aber auch mehr für Ihr Geld. Während Sie im Fitnessstudio in überfüllten Gruppenkursen schwitzen oder an den Trainingsgeräten einsam Ihre Gewichte stemmen, ist ein Personal Trainer nur für Sie da.

Und seine Unterstützung geht fast immer über das reine Sportprogramm hinaus: Eine gute Vorbereitung auf die Termine mit seinen Klienten ist für den Personal Trainer das A und O. Gemeinsam mit Ihnen erarbeitet er einen individuellen Übungsplan, der voll und ganz auf Ihre persönlichen Ziele und Ihre zeitlichen Ressourcen abgestimmt ist. Auch ein passender Ernährungsplan ist meistens bereits inklusive.

Woran erkenne ich einen guten Personal Trainer?

Der Begriff "Personal Trainer" ist rechtlich nicht geschützt. Das heißt: Rein theoretisch kann sich jeder als solcher bezeichnen. Weiterhin gibt es keine staatlich anerkannte Ausbildung für Personal Trainer. Umso wichtiger ist es, dass Sie bei der Auswahl Ihres Coaches darauf achten, welche Qualifikationen er mitbringt. Viele Personal Trainer arbeiten zunächst einige Jahre lang in Fitnesscentern oder Sportvereinen und machen sich dann selbstständig. Und auch so mancher Sportstudent finanziert sein Studium mit persönlichen Übungsstunden.

Um einen qualifizierten Personal Trainer zu finden, lohnt ein Blick auf die Webseiten des "Bundesverbands Personal Training" oder des "Premium Personal Trainer Club". Die in diesen Vereinigungen organisierten Coaches verfügen in der Regel über eine staatliche Ausbildung im Sport- oder Gesundheitsbereich oder aber über ausreichende Fitnesstrainer-Lizenzen.

Erst testen, dann trainieren

Bevor Sie mit dem Training beginnen, wird der Coach einen ausführlichen Check mit Ihnen durchführen. Er wird Sie nach möglichen Vorerkrankungen fragen und Ihre Sport-, Alltags- und Ernährungsgewohnheiten ganz genau unter die Lupe nehmen. Im Fitnesstest steht zudem Ihre körperliche Leistungsfähigkeit auf dem Prüfstand. Kraft, Kondition und Beweglichkeit – darauf kommt es an. Auf Basis dieses Checks erstellt Ihnen der Personal Trainer ein individuelles Übungskonzept.

nach oben