Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Tramezzini am Spieß

In Sommerlaune: Nicht immer muss man gleich den Grill anschmeißen. Lecker geht’s nämlich auch ohne. Unsere mediterran angehauchten enerBiO-Häppchen lassen sich einfach vorbereiten und auch super transportieren – zur nächsten Gartenfete oder zum Picknick.

Zutaten für 30 Spieße

  • 1/2 Glas Pesto Rosso
  • 4 getrocknete Tomaten 
  • 30 g Pinienkerne
  • Kräutermeersalz 
  • 1 Dose Shiitake-Champignon-Pastete
  • 600 g Frischkäse
  • 1 gelbe Paprika
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Handvoll Rucola,
  • 10 Scheiben Tramezzini-Toast
  • 20 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung

  1. 400 g Frischkäse mit Pesto Rosso verrühren.
  2. Getrocknete Tomaten und Pinienkerne klein hacken. Paprika waschen, putzen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Alles unter den Frischkäse rühren und mit Kräutermeersalz und Pfeffer abschmecken.
  3. Shiitake-Champignon-Pastete mit 200 g Frischkäse verrühren. Rucola waschen und fein schneiden, unter die Creme rühren und mit Kräutermeersalz abschmecken.
  4. Die Tramezzinischeiben mit einem Nudelholz flach rollen. Die Hälfte der Scheiben mit dem Tomaten-Paprika Frischkäse bestreichen. Die andere Hälfte mit der Rucola-Pilz-Creme bestreichen und mit Parmaschinken belegen.
  5. Alle Tramezzini von der langen Seite her fest zusammenrollen und jede Rolle in 6 Stücke schneiden. Jeweils zwei Stück auf einen Spieß stecken und servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Verwendete Produkte

2. 49
100 g = 2,08 €, 120 g
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Pesto Rosso

nach oben