Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Tomaten-Gazpcho

Kaltes aus dem Süden

Erfrischend fruchtig: Dieses kalte Süppchen begeistert an heißen Sommertagen durch seine einfachen und zugleich erfrischenden Zutaten aus Tomate, Salatgurke und Paprika. Das typische Gazpacho Rezept stammt aus Andalusien - dem Land des sprühenden Temperaments.

Zutaten für 6 Personen

  • 2 EL Apfelessig
  • 300 ml Tomatensaft
  • 2–4 EL Olivenöl
  • 1–2 TL Akazienhonig
  • 4 EL Salatkerne-Mix
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 4 große, vollreife Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräutermeersalz 
  • Pfeffer
  • 1/3 Honigmelone
  • 1 Handvoll gemischte Kräuter
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Toastbrot entrinden, klein zupfen, mit dem Essig mischen.
  2. Tomaten grob würfeln, Stielansatz entfernen. Schalotten und Knoblauch schälen und grob würfeln. Zusammen mit Tomaten, Tomatensaft und Toastbrot im Mixer fein pürieren. 2 EL Olivenöl untermixen. Mit Akazienhonig, Kräutermeersalz und Pfeffer abschmecken. Gazpacho bis zum Servieren kalt stellen.
  3. Salatkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  4. Melonenfruchtfleisch von der Schale schneiden und fein würfeln. Mit fein geschnittenen Kräutern, Kräutermeersalz und 2 EL Olivenöl mischen.
  5. Die Gazpacho auf 4 Gläser aufteilen und mit Melonensalat und Salatkernen bestreut servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Verwendete Produkte

0. 89
1 l = 1,78 €, 500 ml
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Tomatensaft

in den Warenkorb
1. 99
100 g = 0,80 €, 250 g, = ca. 10 Portionen

enerBiO Bio Salatkerne-Mix

in den Warenkorb
4. 49
1 kg = 12,83 €, 350 g

enerBiO Bio Akazienhonig

nach oben