Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Gebackene Frischkäse-Schnecken

Frisch aus dem Ofen

Hmmm ... wie das duftet! Diese Vorspeise lässt sich gut vorbereiten und ist schnell auf den Tisch gezaubert. Und das Beste: Das Rezept lässt sich ganz einfach verdoppeln, sodass Sie diese leckeren Appetithäppchen auch ideal auf dem Party-Buffet anbieten können. Bereiten Sie die Blätterteig-Schnecken in Ruhe vor und kurz bevor die Gäste kommen, schieben Sie Ihre Bleche in den vorgeheizten Backofen. Timer stellen nicht vergessen und dann warm servieren. 
Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Blätterteig
  • 1/2 Stück Paprika
  • wahlweise 1 Stück Tomate
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 EL Bärlauch Brotaufstrich
  • 90 g Gouda
  • 2 Stück Eier Gr. M
  • 1 TL Rote Thai-Curry-Paste
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Apfelessig
  • Kräutermeersalz

Zubereitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 °C Umluft/E-Herd vorheizen.
  2. Den Blätterteig nach Verpackungsanleitung vorbereiten. Die Paprika bzw. die zuvor ausgehöhlte Tomate in kleine Würfel schneiden, mit dem Frischkäse vermengen und den Bärlauch Brotaufstrich sowie den Käse zugeben.
  3. Anschließend nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren. Die Eier und die Thai Curry Paste unterheben.
  4. Den Blätterteig rechteckig ausrollen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Jetzt den Blätterteig über die lange Seite einrollen, in 3 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen.

Backzeit: ca. 30-35 Minuten

nach oben