Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Curry-Zitronengras-Suppe

Thailändischer Feuertopf

Zitronengras lässt sich aus der asiatischen Küche gar nicht wegdenken und auch bei uns erfreut es sich immer größerer Beliebtheit. Zum Kochen verwendet man nur die Stängel der jungen und zarten Pflanze, denn hier gilt: Je kleiner das Zitronengras, desto zarter ist sein Geschmack.

Zitronengras bekommt man am besten im Asialaden, denn hier ist es garantiert frisch und dazu noch preiswert. Neben Gemüsebrühe, Zitronensaft, Rohrohrzucker, Salz & Pfeffer erhalten Sie auch Thai-Curry-Paste, Ingwer-Sticks sowie Kokosmilch im enerBiO-Sortiment. Sie lieben die Versuchung und exotische Aromen? Nachkochen und genießen! 

zutaten für 4 personen

  • 1 l Klare Gemüsebrühe
  • 0,2 l Kokosmilch
  • 10 g Ingwer-Stücke
  • 1 Prise Kräutermeersalz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Rote Thai Curry Paste
  • 1 TL Rohrzucker
  • Schwarzer Pfeffer
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Apfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Curry
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 2 EL (Thai-) Basilikum (ersatzweise normales)

zubereitung

  1. ŽDie Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Lauch waschen und in Streifen schneiden, den Apfel waschen, entkernen und klein würfeln.
  2. Das Gemüse mit dem Apfel in der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kokosmilch, Rote Thai Curry Paste, Knoblauch, Ingwer und Curry in die Suppe geben und das Ganze mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen. Mit Salz, Rohrohrzucker, Zitronensaft und etwas Pfeffer abschmecken.
  4. Das Zitronengras längs aufschneiden, 10 Minuten in der Suppe ziehen lassen und anschließend entfernen. Die Suppe nochmal aufschäumen und auf 4 Suppentellern mit dem Basilikum servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40-45 Minuten

Verwendete Produkte

in den Warenkorb
1. 89
1 l = 4,72 €, 400 ml

enerBiO Bio Kokosmilch

in den Warenkorb
1. 29
100 ml = 0,65 €, 200 ml

enerBiO Bio Zitronensaft

nach oben