Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Rezept-Empfehlung:

Partybowle

Rosarot und lilapink - zwei Bowlen für Partylöwen

Ein paar Jahre lang waren sie etwas aus der Mode gekommen, aber inzwischen kommen Punsch und Bowle wieder gut an. Kein Wunder, denn mit den schweren Bowlen von damals haben die heutigen Mischungen nichts mehr gemeinsam. Sie vereinen elegante Zutaten zu einem gelungenen Geschmackserlebnis.

Ob heimische Faschingssause oder runder Geburtstag - unsere prickelnden Rezeptideen runden das klassische Partybuffet ab und sorgen für feierliche Stimmung unter den Gästen.

Zutaten

  • 1 Flasche kalter Roséwein
  • 1 Flasche kalter Champagner Rosé oder Rosésekt
  • 0,5 l Zitronenbrause oder 1 Flasche bleib gesund Wasser Plus mit Himbeergeschmack
  • 8 cl weißen Rum
  • 500 g Himbeeren (hier empfehlen sich gefrorene Früchte)
  • 3 cl Himbeersirup oder Grenadinesirup
  • Eiswürfel

Außerdem

  • Partysticks zum Spießen
  • Zitronenscheiben und evtl. Schirmchen zur Dekoration

Zubereitung

  1. Himbeeren etwas antauen lassen. Sollten Sie frische Früchte verwenden, waschen Sie diese vorher kurz und entfernen Sie alle Stiele etc.
  2. Füllen Sie ihr Bowlegefäß mit den Früchten, geben Sie Rum, Sirup und etwa einen viertel Liter Roséwein hinzu. Lassen Sie das Ganze ca. 20 Minuten ziehen.
  3. Danach mit dem übrigen Wein, der Zitronenbrause und Champagner (Sekt) aufgießen. Achten Sie darauf, dass die Getränke gut gekühlt sind.
  4. Zum Schluss kommen Eiswürfel dazu - entweder ins Bowlegefäß oder direkt ins Glas. 
  5. Servieren Sie die Bowle im Cocktailglas mit Spieß und Zitronenscheibe.

Zutaten

  • 2 Flaschen ßTraubensaft
  • 2 Flaschen Pfirsich-Apfel-Mango-Smoothie
  • 1 Flasche Spritzer Apfel-Rote Beeren
  • je nach Geschmack einen Schuss Cranberrysaft (für alle, den sauren Abgang mögen)
  • 2 Pfirsiche
  • 24 kernlose Weintrauben
  • Eiswürfel

Außerdem

  • Partysticks zum Spießen
  • Zitronenscheiben und evtl. Schirmchen zur Dekoration

Zubereitung

  1. Frisches Obst kurz waschen und entkernen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Füllen Sie ihr Bowlegefäß mit den Früchten, geben Sie Smoothie und Säfte hinzu.
  3. Danach mit der Zitronenbrause aufgießen. Achten Sie darauf, dass die Getränke gut gekühlt sind.
  4. Zum Schluss kommen Eiswürfel dazu - entweder ins Bowlegefäß oder direkt ins Glas.
  5. Servieren Sie die Bowle im Cocktailglas mit Spieß und Zitronenscheibe.
nach oben