Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Gebackener Camembert mit Himbeer-Chutney

Herzhaft-fruchtiger Sommergnuss

Gebackener Camembert ist eigentlich zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Probieren Sie im Sommer doch mal die Variante mit Ziegenkäse in Kombinationen mit fruchtig süß-saurem Himbeer-Chutney.

Als Beilage empfehlen wir einen leichten Kartoffelsalat mit Gurke und Frühlauch.

Zutaten für 4 Personen

  • 9 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 4 EL Apfelessig
  • Kräutermeersalz
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Gemüsebrühenpulver
  • 6 Stück Vollkorn-Zwieback
  • 4 EL  Weizenvollkornmehl
  • 2 Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Himbeeren
  • Pfeffer
  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Frühlauch
  • 2 Eier
  • 4 Ziegencamemberts
  • Kresse nach Belieben

Zubereitung

  1. Für das Chutney Tomaten klein schneiden. Schalotte und Knoblauch fein würfeln, in 2 EL Sonnenblumenöl andünsten, Zucker, Himbeeren und Tomaten dazugeben und mit 2 EL Apfelessig ablöschen. Auf kleiner Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten einkochen, mit Kräutermeersalz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. In einer großen Schüssel Senf, 2 EL Apfelessig, Gemüsebrühe und 200 ml warmes Wasser verrühren, mit Kräutermeersalz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelscheiben untermischen und ziehen lassen.
  3. Gurke und Frühlauch putzen und in Scheiben schneiden. Beides in 4 EL Sonnenblumenöl unter den Kartoffelsalat mischen.
  4. Zwieback in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Eier verquirlen.
    Die Camemberts in Mehl wenden, dann durch die verquirlten
    Eier ziehen. Nun in den Bröseln wälzen. Erneut durch die Eier ziehen
    und mit den Bröseln panieren.
  5. 3 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Camemberts von beiden Seiten goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Im Ofen bei 80 °C warm halten, bis alle weiteren gebacken sind. Dann sofort mit Himbeerchutney und Kartoffelsalat servieren.
  7. Nach Belieben mit Kresse garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Verwendete Produkte

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 2,29
1. 83
1 kg

enerBiO Bio Rohrohrzucker

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 1,49
1. 19
1 l = 1,59 €, 750 ml

enerBiO Bio Apfelessig naturtrüb

nach oben