Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerBiO-Rezept:

Schokokuchen mit flüssigem Kern und Feigenkompott

Genau das Richtige für Schokofans

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Dessert zu Ihrem deftigen Herbstmenü? Dann haben wir hier eine sündig-süße Rezeptidee für Sie: Unsere ofenwarmen Minikuchen mit verführerischem Kern aus flüssiger Schokolade lassen die Herzen aller Schokoladen-Liebhaber höher schlagen. Dazu servieren wir ein aromatisches Feigenkompott - fein abgeschmeckt mit Traubensaft und Rotwein.

Zutaten für 4 Personen

  • 125 g Feine Zartbitter-Schokolade
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 60 g Weizenmehl
  • 400 ml Rotwein
  • 500 ml Merlot-Trauben-Saft
  • 200 g Soft-Feigen
  • Speisestärke nach Bedarf

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter im Wasserbad erhitzen, bis alles geschmolzen ist.
  2. Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel zu einer Masse aufschlagen und unter die Schokoladenbutter heben. Anschließend vorsichtig das Mehl untermengen.
  3. Den Teig in vier kleine gebutterte Kaffeetassen oder Keramikförmchen geben und bei 180°C für ca. 10 Min. im Ofen backen.
  4. Den Rotwein im Topf bis auf die Hälfte einkochen. Den Traubensaft und die Feigen zum Rotwein geben und ca. 2 Minuten kochen lassen. Bei Bedarf mit etwas Stärke nachdicken.
  5. Den Kuchen aus der Form nehmen und zusammen mit dem Feigenkompott noch warm servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Verwendete Produkte

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 2,39
1. 91
100 g = 0,96 €, 200 g

enerBiO Bio Soft-Feigen

aus der werbung

in den Warenkorb
alter Preis 2,29
1. 83
1 kg

enerBiO Bio Rohrohrzucker

nach oben