Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerbio Rezept

Süsskartoffelgnocchi mit Zander und Brokkoli

Tolle Knolle! In diesem Gericht kommt die Süßkartoffel ganz groß raus. Als leckere Gnocchi geformt gesellt sich der Alleskönner neben Zander und Brokkoli zu einem Halloween-Leckerbissen, der es in sich hat: Reich an Omega-3-Fettsäuren trägt diese fruchtige Gemüse-Fisch-Pfanne zu einer gesunden Entwicklung bei und stärkt die Abwehrkräfte in der dunklen Jahreszeit.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 130 g enerBiO Dinkelgrieß
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL Weizenmehl
  • 2 TL enerBiO Olivenöl
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • Muskatnuss
  • 100 g Butter
  • 8 Salbeiblätter
  • 3 EL enerBiO Zitronensaft
  • 400 g Zander
  • 30 g Butter
  • 1 TL enerBiO Rohrohrzucker
  • 200 g Sahne
  • 200 g Brokkoli
  • 30 g enerBiO Kokoschips
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Süßkartoffeln längs halbieren und mit der Schnittseite nach unten im Backofen ca. 50 Min. garen.
  3. Schale abziehen und Süßkartoffeln leicht zerdrücken. Mit Eigelb, Dinkelgrieß, Mehl und Olivenöl zu einem homogenen Teig vermischen. Zitronenabrieb unter die Masse heben. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Wasser in einem großen Topf aufkochen.
  5. Teig in einen Spritzbeutel füllen und langsam in das kochende Wasser drücken. Sobald der Gnocchiteig oben schwimmt, diesen aus dem Wasser nehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Teig in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  6. 100 g Butter in einer Pfanne zerlassen, Salbei und Gnocchi darin schwenken.
  7. Salzwasser und 1 EL Zitronensaft in einem Topf bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Fisch darin ca. 4 Min. ziehen lassen.
  8. 30 g Butter, 2 TL Zitronensaft und Zucker in einer Pfanne bis auf die Hälfte einkochen. Sahne hinzufügen, nochmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Brokkoli bissfest garen und mit Kokoschips vermengen.
  10. Süßkartoffelgnocchi mit Zander, Brokkoli und Kokoschips servieren.

Verwendete Produkte

in den Warenkorb
1. 29
100 ml = 0,65 €, 200 ml

enerBiO Bio Zitronensaft

2. 29
1 kg
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Rohrohrzucker

in den Warenkorb
0. 99
100 g = 0,99 €, 100 g

enerBiO Bio Kokoschips

nach oben