Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerbio-Rezept

Schoko-Orangen-Fudge-Cakes

Zartschmelzender Schokotraum

Versüßen Sie Ihren Liebsten den Tag mit fruchtigen Fudge-Cakes. Ob zum Kindergeburtstag, als Dessert oder als süßer Snack am Nachmittag: Die weichen Fudge-Cakes mit Orangen-Aroma und cremiger Schokofüllung haben das absolute Lieblingskuchenpotential – nicht nur bei Ihren kleinen Gästen! 

Zutaten für 8 Küchlein

  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 60 g Feine Zartbitterschokolade
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 ml Vollmilch
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Orange
  • etwas Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Schokolade grob hacken.
  3. 25 g der Schokolade (2/3 Vollmilch und 1/3 Zartbitter) zur Seite legen.
  4. Die restliche Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen.
  5. Mehl, Puderzucker, Mandeln, Vollmilch, Butter, Eier und Abrieb von einer Orange gut verrühren.
  6. Geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen, dann unter Rühren zur Teigmasse geben.
  7. Ein Muffin-Backblech gut einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. 
  8. Mithilfe eines Esslöffels die Förmchen zur Hälfte auffüllen.
  9. Die gehackte, zur Seite gelegte Schokolade in der Mitte der Förmchen auf dem Teig verteilen.
  10. Mit dem Rest des Teigs auffüllen und im Ofen ca. 20 Min. backen.
  11. Der Teig muss in der Mitte noch saftig sein.
  12. Warm oder kalt servieren.
nach oben