Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
enerbio-Rezept

Hähnchenkeule mit Semmelknödeln

Kindgerechtes Festtagsmenü

Milde Semmelknödel mit Hähnchenkeulen zum Abknabbern – so sieht ein gelungenes und einfach zuzubereitendes Festtagsmenü für den Nachwuchs aus. Beim Formen der selbst-gemachten Knödel können selbst die kleinsten Köche Hand anlegen. Die leicht süße Pflaumen-Orangen-Sauce und das Aroma der Apfelringe verleihen dem Menü einen weihnachtlichen Beigeschmack. Dazu passt „Kindergemüse“ wie Erbsen und/oder Möhrchen. Guten Appetit!

Rezept für 4 Personen

  • 60 g Getrocknete Pflaumen
  • 40 g Apfelringe
  • 10 Hähnchenkeulen à 120 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten

 

Für die Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 25 g Eukalyptushonig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schwarzer Pfeffer
  • Kräutermeersalz
  • 2 Bio-Orangen (200 ml Saft)

 

Für die Semmelknödel:

  • 400 ml H-Vollmilch 3,5 %
  • 2 EL Sesam
  • 5 EL Gehackte Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 3 Eier
  • Salz
  • 150 g Erbsen

Zubereitung

  1. Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.
  2. Die Schale von einer Orange abschneiden. Beide Orangen auspressen.
  3. Den Orangensaft mit Olivenöl, Honig und Zitronensaft gut verrühren und mit Kräutermeersalz und Pfeffer würzen.
  4. Hähnchen waschen, gut abtrocknen und an einigen Stellen einritzen. Hähnchen in einer Auflaufform mit der Marinade übergießen.
  5. Knoblauch und Schalotten in grobe Stücke schneiden und mit der Orangenschale, getrockneten Pflaumen und Apfelringen in der Auflaufform verteilen. Die Apfelringe dabei unter dem Hähnchen platzieren.
  6. Die Auflaufform mit Aluminiumfolie bedecken und im Ofen 30 Min. backen. Dann die Alufolie abnehmen und weitere 5 Min. knusprig backen.
  7. Für die Semmelknödel Milch lauwarm erhitzen. Brötchen in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl glasig andünsten.
  8. Die Zwiebel mit Eiern, Sesam und fein gehackter Petersilie zu den eingeweichten Brötchen geben und zu einem Teig kneten. Mit den Händen 10 Knödel formen.
  9. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die Knödel hineingeben und ca. 20 – 25 Min. köcheln lassen.
  10. Die Hähnchenkeulen und Knödel mit gekochten Erbsen servieren.

Verwendete Produkte

in den Warenkorb
2. 99
100 g = 1,50 €, 200 g

enerBiO Soft-Pflaumen

in den Warenkorb
1. 99
100 g, = 2 Portionen

enerBiO Bio Apfelringe

in den Warenkorb
1. 29
100 ml = 0,65 €, 200 ml

enerBiO Bio Zitronensaft

nach oben