Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Enerbio-Rezept

Dinkel-Dampfnudeln mit Pflaumenmus

Süße Dampfnudeln

Egal, ob als Dessert oder kleine Mahlzeit für zwischendurch: Schon die ganz Kleinen lieben süße Dampfnudeln. Mit einem selbstgemachten Pflaumenmus geben Sie der Mehlspeise eine fruchtige Note – und Ihrem Kind das kleine Extra an Vitaminen.

Zutaten

für 2-3 Kinder

  • 110 ml H-Vollmich 3,5 %
  • 20 g Rohrohrzucker
  • 210 g Dinkelmehl
  • 20 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Zum Anbraten:

  • 2 EL H-Vollmich 3,5%
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Rohrohrzucker
  • etwas Wasser

Für das Pflaumenmus

  • 140 g Rohrohrzucker
  • 1-2 EL Agavendicksaft
  • 750 g reife Pflaumen
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen

Zubereitung

  1. Für das Pflaumenmus Zucker in einen Topf geben, die halbierten und entkernten Pflaumen darauf verteilen und bei kleiner Flamme im geschlossenen Topf ca. 90 Min. köcheln lassen.
  2. Dann mit Agavendicksaft und Zimt abschmecken und weitere 10 Min. im offenen Topf köcheln lassen. Zuletzt mit einem Pürierstab pürieren.
  3.  Für den Teig Milch, Butter und Zucker in einem Topf leicht erwärmen. In einer Schüssel Dinkelmehl, Vanillezucker, Trockenhefe und Salz vermischen. Die warme Milchmasse sowie das Ei hinzugeben und mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren. Falls der Teig noch klebt, etwas mehr Mehl hinzugeben. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
  4. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche sechs kleine Kugeln formen, auf einen Teller legen und bedecken. Weitere 25 Min. gehen lassen.
  5. Eine beschichtete Pfanne mit mind. 24 cm Durchmesser und Glasdeckel 3mm mit Wasser bedecken und erhitzen. Milch, Sonnenblumenöl  und Zucker hinzugeben. Dampfnudeln hineinlegen, den Deckel schließen, zum Kochen bringen und dann bei geringer Flamme ca. 30 Min garen. Dabei darf der Deckel nicht gehoben weren. Falls danach noch Flüssigkeit übrig ist, ohne Deckel weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zuletzt abgedeckt kurz anbraten, sodass der Boden schön knusprig wird.

Verwendete Produkte

2. 29
1 kg
In Kürze wieder verfügbar.

enerBiO Bio Rohrohrzucker

nach oben