Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.
Für Genießer

Alles was Sie über Kaffee wissen sollten

Kaffee macht munter. Kaffee ist sinnlich. Kaffee ist das Paradies auf Erden – besonders für Morgenmuffel und Kuchen-Fans. Worauf Sie für den perfekten Kaffeegenuss achten sollten, verraten wir Ihnen hier.

Tassenweise Hochgenuss

Die Deutschen lieben ihren Kaffee! So mancher Morgenmuffel käme ohne das aromatische Heißgetränk gar nicht in die Gänge! Wie sieht es bei Ihnen aus? Liegen Sie mit Ihrem Kaffee-Durst über oder unter dem Durchschnitt? Rund 150 Liter Kaffee haben die Deutschen im Jahr 2010 getrunken. Das sind umgerechtet etwa zwei Tassen pro Tag. Der Trend geht dabei immer mehr weg vom Standard-Kaffee, hin zu Espresso und Caffè Crema. Diese Kaffeespezialität erinnert zwar an Filterkaffee, wird jedoch wie ein Espresso aufgebrüht! Aber auch wenn Sie Cappuccino-Fan oder Latte Macchiato-Liebhaber sind, liegen Sie mit Ihrem Kaffee-Geschmack voll im Trend!

Die kleine Bohnenkunde

Die Röstung

Kaffee

Erst beim Rösten entsteht das typische Kaffee-Aroma, das uns morgens vom Bett an den Frühstückstisch oder im Büro zur Kaffeepause lockt. Dabei müssen Temperatur und Dauer der Röstung genau aufeinander abgestimmt sein. Je nach Art der Bohne und danach, welchen Geschmack der Röstkaffee treffen soll, variieren Temperatur und Dauer des Röstvorgangs. Als Grundregel gilt: Hell gerösteter Kaffee ist milder im Geschmack, dunkler gerösteter dagegen deutlich kräftiger.

Kaffee-Pads oder loser Kaffee?

Sie haben schon Ihre Lieblings-Bohne gefunden? Dann kommt es jetzt auf die richtige Dosierung an. Für eine Tasse Kaffee rechnet man mit 6 bis 8 Gramm Kaffee. Bei löslichen Kaffeegetränken sollten es dagegen etwa 12 Gramm Pulver pro Tässchen sein. Pads und Kapseln machen uns seit einiger Zeit die Dosierung einfacher, denn sie enthalten das Kaffeepulver schon in der richtigen Dosierung.

Nur wenn der Kaffee frisch aufgebrüht ist, entfaltet er alle Nuancen seines Geschmacks. Lassen Sie die Tasse länger stehen, verfliegen die Aromastoffe rasch und der Kaffee wird bitter.

Qual der Wahl

Bei Kaffeeautomaten gibt es inzwischen eine riesige Auswahl: Vollautomaten, Halbautomaten, Espressomaschinen und viele mehr. Die Wahl der richtigen Kaffeemaschine wird so schnell zur Wissenschaft. Und weil das nicht schon kompliziert genug ist, hat jede dieser Kategorien eine Vielzahl von Modellen zu bieten. Die folgenden Kriterien helfen Ihnen bei der Entscheidung:

Die besten Kaffeeautomaten

nach oben