Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
zum Warenkorb
lade...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Mein Warenkorb
Warenbetrag Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand
zum Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leider noch leer.

Unsere Vertrauensgarantie

Vertrauensgarantie zum Umgang mit Kundendaten

  • kein Adresshandel
  • jederzeit kündbar

babywelt – wer kann teilnehmen?

  • Alle, die ein Kind erwarten
  • Eltern mit Kindern bis 18 Monate
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestalter 18 Jahre

Teilnahmebedingungen für die babywelt, den Baby-Club von ROSSMANN

Sie können als (zukünftige/r) Mutter oder Vater (Erziehungsberechtigter) teilnehmen, wenn Sie in Deutschland wohnen, mindestens 18 Jahre alt sind und Ihr Kind bei der Anmeldung noch nicht älter als 18 Monate ist. Ihre Mitgliedschaft beginnt mit Abgabe der Anmeldung in einer unserer Filialen. Die Teilnahme an der babywelt und den sich anschließenden Clubs läuft bis zum Ablauf des 6. Lebensjahres Ihres Kindes und kann jederzeit von Ihnen gekündigt werden. Gegenstand des mit Ihnen geschlossenen Vertrages und Zweck der Datenverarbeitung ist, dass die Dirk Rossmann GmbH („ROSSMANN“) Ihre Daten und die Ihres Kindes für postalische Werbung und Marktforschung nutzen darf.   Sie werden von uns regelmäßig zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Baby-/ Kind / Familie und Drogeriebedarf informiert und erhalten vielfältige Produktinformationen, attraktive Sparcoupons und vieles mehr. Vertragspartner für Ihre Mitgliedschaft ist ausschließlich die Dirk Rossmann GmbH („ROSSMANN“).

Datenschutzerklärung für die babywelt, den Baby-Club von ROSSMANN

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:         
Dirk Rossmann GmbH (im Folgenden ROSSMANN)
Isernhägener Str. 16
30938 Burgwedel
E-Mail: service@rossmann.de

 

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte von ROSSMANN ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, bzw. unter datenschutz@rossmann.de erreichbar.

 

2. Verarbeitung und Speicherdauer personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Anmeldung zur babywelt

Für die Teilnahme an der babywelt  benötigen wir zur Durchführung des Vertrages folgende Informationen von Ihnen und Ihrem Kind.

Von Ihnen:

  • Anrede, Vorname, Nachname,
  • eine gültige E-Mail-Adresse,
  • Ihre Anschrift,
  • Ihr Geburtsdatum.

Von Ihrem Kind:

  • Geschlecht, Vorname,
  • Geburtsdatum bzw. geboren/ungeboren.

Die genannten Daten werden durch uns zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können,
  • zur Zusendung personalisierter postalischer Werbung (z.B. Produktinformationen, Rabattcoupons, Rabattaktionen; Einladungen zu Veranstaltungen und Sonderaktionen etc.) sowie
  • zur Marktforschung.

Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihres Kindes erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung des Vertrags.

 

b) Verwendung von Rabattcoupons

Bei der Verwendung von Rabattcoupons in einer unserer Filialen, werten wir die Einlösung der Rabattcoupons und Informationen über Ihre getätigten Einkäufe aus. Dazu gehören:

  • die Art der Waren,
  • der Preis,
  • der Rabattbetrag,
  • der Umsatz,
  • die Filiale,
  • der Zeitpunkt der Einlösung,
  • die Einlösung von Treueprämien.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen im Rahmen der Teilnahme an der babywelt,
  • zur Sicherstellung der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer babywelt,
  • zur Zusendung personalisierter postalischer Werbung (z.B. Produktinformationen, Rabattcoupons, Rabattaktionen, Einladungen zu Veranstaltungen und Sonderaktionen etc.),
  • um die Ihnen zugesendete Werbung an Ihre tatsächlichen oder vermeintlichen Interessen anzupassen, sowie
  • zur statistischen Auswertung und Marktforschung zur Optimierung unseres Angebotes.

Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihres Kindes erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung des Vertrags.

Zudem erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unsere Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift und folgen aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenverarbeitung.

 

c) Bei Anmeldung für unseren E-Mail-Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren personalisierten babywelt-Newsletter zu übersenden. Dabei profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen (Produktinformationen, Rabattcoupons) und erhalten aktuelle Informationen aus der babywelt, sowie Einladungen zu Veranstaltungen und Sonderaktionen.

Um diese Informationen nützlicher und interessanter gestalten zu können, erhalten wir eine Bestätigung darüber, welche unserer Newsletter Sie öffnen, und können nachvollziehen, welche Inhalte davon für Sie besonders interessant sind.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an datenschutz@rossmann.de per E-Mail senden.

 

d) Speicherdauer

Die für die Teilnahme an der babywelt - und den sich anschließenden Clubs von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ende der Teilnahme gespeichert und danach automatisch gelöscht. Die Teilnahme endet mit Abschluss des sechsten Lebensjahres Ihres Kindes oder mit Ihrer Kündigung.

Eine über diesen Zeitraum hinausgehende Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur statt, sofern wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten erhebt, speichert und nutzen ausschließlich ROSSMANN und weisungsgebundene Dienstleister, die im Rahmen der Auftragsverarbeitung tätig werden (z.B. zum Newsletterversand, für Druckerzeugnisse, App-Dienstleister).

 

4. Kundenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@rossmann.de.

 

6. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. TLS ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere TLS-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website unter rossmann.de/datenschutz-babywelt von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

nach oben