Früchte-, Getreide- & Joghurtgläschen

Es ist ein Fehler aufgetreten

Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Früchte-Joghurt und Joghurt für Ihr Baby bei ROSSMANN kaufen

Obst und Gemüse gelten als wichtige Lieferanten von Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Je nach Alter lassen sich die Früchte-Gläschen in vier Monate, sechs Monate und acht Monate einteilen. Alle Komponenten in dem Gläschen stammen aus streng kontrolliertem Anbau. Darüber hinaus verwenden insbesondere die Markenhersteller spezielle Obstsorten, denen reichlich Zeit zum Reifen gelassen wird. Nur so können sie ihren natürlichen Fruchtgeschmack entwickeln - im Gegenzug verzichten die Hersteller auf den künstlichen Zusatz von Zucker. Die Natur liefert genügend natürliche Süße. Mit Früchtejoghurt und Babyjoghurt geben Sie Ihrem Kind die Gelegenheit, diese Geschmackskomponenten und die Vielfalt der Natur auf ganz eigene Art und Weise zu entdecken.

Die Vorteile von Baby-Joghurt auf einen Blick

Viele Eltern fragen sich in der Zusammenstellung, was eigentlich der Unterschied zwischen Babyjoghurt und den normalen Joghurtprodukten im Handel ist. Das entscheidende Kriterium ist der Milchzusatz: Dieser wird beim Babyprodukte aus Folgemilch hergestellt. Zudem gilt Baby-Joghurt als cremiger und feiner im Vergleich zu den Standardprodukten. Sie lassen sich beliebig mit Früchten oder mit einem Getreidebrei kombinieren.

Ab dem 18. Monat ist es kein Problem, Kindern normalen Natur-Joghurt zu geben und diesen je nach Bedarf mit Kinderjoghurt oder Haferflocken zu kombinieren. Gerade die angeborene Laktose-Unverträglichkeit in den ersten Lebensmonaten bildet eine der maßgeblichen Voraussetzungen für Babyjoghurt, der auch laktosefrei als Milchbrei oder Trinknahrung in den täglichen Speiseplan eingesetzt werden kann.

Kriterien für gesunden Babyjoghurt

Gerade Babys im ersten Jahr sollte man keinerlei herkömmlichen Fruchtjoghurt ohne eine Alterskennzeichnung füttern. Da der handelsübliche Joghurt im Supermarkt stark eiweißhaltig und gerade für Babys im ersten Lebensjahr nicht geeignet ist. Baby-Joghurt ist auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt und bietet dennoch reichlich Abwechslung und Snacks für unterwegs. Die spezielle Rezeptur und die kindgerechte Kombination mit einem besonders hohen Fruchtanteil stellt sich auf die besonderen Anforderungen der Kleinsten ein und legt eine optimale Basis für eine gesunde Entwicklung und Ernährung.

Alle Babyprodukte der Eigenmarken bei ROSSMANN und der Markenhersteller wie Hipp und Alete unterliegen strengen Kontrollen und Qualitätskriterien. Obendrein verweisen die Produkte im Bereich Babybrei und Baby-Joghurt mit einem Bio Zertifikat auf kontrolliert biologischen Anbau und den Verzicht auf künstliche Konservierungsstoffe und Farbstoffe sowie Zucker.

Achtung: Der natürliche Fruchtzucker und der Zuckergehalt der Früchte im Fruchtjoghurt lassen sich nicht von der Hand weisen, bildet aber eine natürliche und gesunde Komponente in jeder Milchmahlzeit.