Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Nur Online Letzte Chance!
AniForte Floh-EX Puder Insektizid für Hunde und Katzen
AniForte Floh-EX Puder Insektizid für Hunde und Katzen
AniForte Floh-EX Puder Insektizid für Hunde und Katzen
Artikelnummer:
067438
AniForte
Floh-EX Puder Insektizid für Hunde und Katzen
15 .80
1 kg = 316,00 € , 50 g

Produktbeschreibung und -details

Langzeitschutz gegen Parasiten: AniForte® Flohpuder Katze & HundAniForte® Floh-EX Puder ist ein Insektizid, das sich für die biozide Anwendung der Umgebung von Hunden und Katzen eignet. An deren bevorzugten Schlafplätzen entwickeln sich vor allem gerne Katzenflöhe. Das AniForte® Flohpuder für Katzen und Hunde wirkt gegen Ektoparasiten, wie z. B. den Katzenfloh und weitere Schädlinge, zu denen Tierläuse oder Käfer zählen. Das Puder wird an den bevorzugten Laufwegen und Verstecken der Parasiten ausgebracht und sorgt so für einen effektiven Langzeitschutz - ohne die Tiere direkt behandeln zu müssen. Du kannst das AniForte® Flohpulver kaufen und Deinen Liebling endlich von den lästigen Plagegeistern befreien.

Wirkungsweise:
Die Schädlinge (Ektoparasiten), wie z.B. der Katzenfloh werden bei der Behandlung eingestäubt, oder stäuben sich durch ihre Eigenaktivität selbst mit dem ausgebrachten Pulver ein. Der Wirkstoff führt zum Herauslösen von Kutikulafetten und zur Dehydrierung der Insekten. Die Schädlinge sterben nach wenigen Stunden ab. Die Wirkung von AniForte® Floh-EX Puder kann sich bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit um 1 - 2 Tage verzögern.Das AniForte® Floh-EX Puder bildet mit dem AniForte® Floh-EX Spray eine unschlagbare Kombination, wenn ein Flohbefall bei Hunden oder Katzen zu erkennen ist.

  • Langzeitschutz gegen Ektoparasiten wie den Katzenfloh
  • Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst
  • Anwendung in der direkten Umgebung des Tieres

Kontaktdaten

Görges Naturprodukte GmbH
Weihersfeld 42, 41379 Brüggen
www.AniForte.de
KOSTENLOSE SERVICE HOTLINE 0800 - 450 415 0

Anwendung und Gebrauch

Anwendungsbereich gegen Ektoparasiten: Wird zur Umgebungsbehandlung von Haustieren eingesetzt, ohne die Tiere selbst zu behandeln. Die Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst.
Gegen den Katzenfloh: Katzenflöhe entwickeln sich in der Umgebung der bevorzugten Schlafplätze von Katzen und Hunden. Schlupfwinkel und Brutverstecke des Ungeziefers einstäuben oder Staubbarrieren legen. Der Staubbelag muss flächig ausgebracht werden und gut sichtbar sein. Eine direkte Behandlung des Schlafplatzes ist möglich.
Aufwandmenge: 30 - 50 g/m2: Schlupfwinkel und Brutverstecke des Ungeziefers einstäuben oder ca. 5 - 10 g/laufender Meter Staubbarriere um die Schlafplätze legen. Anwendung durch nicht professionelle Anwender, Anwendung im Haushalt. Insektizid zur Bekämpfung von Ektoparasiten wie dem Katzenfloh.

Applikationstechniken:
Staubbariere legen: Handstäubeflasche; Die Spitze der Dosieröffnung aufschneiden. Mit der Öffnung nach unten, unter leichtem Druck auf die Flasche AniForte® Floh-EX Puder auf den Laufwegen der Insekten in Ritzen und Verstecke ausstreuen, bzw. Staubbarriere legen.

Eine Befallsüberwachung der gefährdeten Bereiche zur frühzeitigen Erkennung eines Befalls ist empfohlen. Nach erfolgreicher Bekämpfung kann der Staubbelag belassen werden und beugt dadurch langfristig erneuten Befall vor. Bei erneutem Befall kann die Anwendung wiederholt werden.

Produktreste mit dem Hausmüll entsorgen. Gereinigte Verpackung dem örtlichen Wertstoffkreislauf zuführen. Nach erfolgter Anwendung kann mit AniForte® Floh-EX Puder vermengter Kot und Einstreu dem Düngekreislauf bzw. der Kompostierung zugeführt werden.

Gebrauch, Aufbewahrung und Verwendung

Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen 24 Monate haltbar.

Inhaltsstoffe

AniForte® Floh-EX Puder für Hunde und Katzen besteht zu 100 % aus Diatomeenerde, einer natürlichen amorphen Kieselgur aus fossilen Ablagerungen von Kieselalgen.
Wirkstoff: 1000 g/kg Siliciumdioxid/Kieselgur (CAS 61790-53-2)
Formulierung: DP (Staub)

Warnhinweise und wichtige Hinweise

Biozid-Hinweis

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Biozid-Nr.: N-60290

Warnhinweise

Staub nicht einatmen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Erste-Hilfe-Maßnahmen
Einatmen: Person aus Gefahrenbereich entfernen. Person Frischluft zuführen und je nach Symptomatik Arzt konsultieren. Hautkontakt: Mit viel Wasser und Seife gründlich waschen, verunreinigte, getränkte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen, bei Hautreizungen (z. B. Rötung etc.) Arzt konsultieren. Augenkontakt: Mit viel Wasser mehrere Minuten gründlich spülen, falls nötig Arzt aufsuchen. Nicht reiben. Produkt ich machanisch abrasiv. Verschlucken: Mund gründlich mit Wasser spülen. Viel Wasser zu trinken geben, ggf. Arzt konsultieren.

Produktbewertungen unserer Kunden

Produktbewertungen mit der Kennzeichnung „verifizierter Käufer“ unterliegen einer Überprüfung, dass der jeweilige Produktbewerter das bewertete Produkt gekauft hat. Grundlage für die Überprüfung bildet eine Abfrage, in welcher Kunden aufgefordert werden, ihre zuletzt gekauften Produkte zu bewerten. Bei Produktbewertungen von Industriepartnern („ursprünglich erschienen auf…“) erfolgte die Verifizierung dort. 

Biozid-Hinweis

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.