Sensodyne Proschmelz

PROSCHMELZ Produkte gegen säurebedingtem Zahnschmelzabbau

Ist der kostbare Zahnschmelz erst einmal abgebaut, kann er nicht wiederhergestellt werden. Um diesen aktiv zu stärken und somit zu schützen, empfehlen Zahnärzte PROSCHMELZ.

zähne nicht nur pflegen - auch zahnschmelz reparieren

2 bis 3x tägliches Zähneputzen entfernt Plaque und hilft, die Zähne gesund und sauber zu halten. Jetzt kann man mit der Zahnputzroutine die Zähne nicht nur pflegen, sondern auch den Zahnschmelz reparieren: Die neue Zahnpasta PROSCHMELZ ZAHNSCHMELZ REPAIR fördert nachweislich die Aufnahme von Mineralien tief in die Zahnschmelzoberfläche und repariert so den durch Säuren geschwächten Zahnschmelz.

remineralisierung durch optimierte fluoridaufnahme

Die innovative Formulierung der neuen Zahnpasta PROSCHMELZ ZAHNSCHMELZ REPAIR repariert den Zahnschmelz durch eine optimierte Fluoridaufnahme beim Zähneputzen. Dadurch können die Mineralien besser in den Zahnschmelz eingeschlossen werden. Der so gestärkte Zahnschmelz wird widerstandsfähiger gegenüber erneuten Säureangriffen durch Nahrungsmittel oder Getränke.

PROSCHMELZ wurde speziell entwickelt, um unseren Zahnschmelz gesund zu halten, ihn zu härten und vor den Auswirkungen von säurehaltigen Lebensmitteln zu schützen – jeden Tag.

SENSODYNE-Produkte bei ROSSMANN

(5)
2 .89
 
(10)
2 .89
 
Wieder da!
(7)
2 .89
 
Wieder da!
Wieder da!
(30)
1 .69
 
Wieder da!
(10)
Sensodyne
Zahncreme Fluorid
100 ml = 2,25 € 75 ml
1 .69
 
Wieder da!
(9)
2 .99
 
Bildergalerie.jpg.2019-03-26-16-08-40.jpg
Contentbild2.jpg.2019-03-26-16-08-45.jpg

starker zahnschmelz weissere zähne

Ein starker Zahnschmelz schützt die Zähne und erhält das natürliche Weiß. PROSCHMELZ STRONG&White stärkt den Zahnschmelz und entfernt zudem Verfärbungen – für ein gesundes, strahlendes Lächeln.

Der STRONG&White DUAL-ACTION Effekt: Versorgt den Zahnschmelz mit Mineralien, die helfen, ihn ZU STÄRKEN UND ZU SCHÜTZEN Poliert die Zähne und entfernt Verfärbungen für WEISSERE ZÄHNE*.

*Im Vergleich zu "PROSCHMELZ Tägliche Zahnpasta".
Contentbild5.jpg.2019-03-29-10-17-24.jpg

was ist zahnschmelzabbau?

rossmann-sensodyne-proschmelz-cm2.jpg.2018-03-27-09-05-28.jpg

Der Zahnschmelz ist die harte Oberfläche des Zahnes.

Obwohl er härter ist als alle anderen Substanzen des Körpers, kann er sich im Laufe der Zeit abbauen und das darunterliegende Dentin freilegen.
Dies kann zu Schmerzempfindlichkeit führen.

zahnschmelzabbau kann ausgelöst werden durch:

Zähneknirschen

Knirschen Sie nachts oder tagsüber mit den Zähnen? Falls ja kann dies zu Zahnschmelzabbau und somit im Laufe der Zeit zu einer Freilegung des darunterliegenden Dentins führen.

Zähneputzen

Wenn Sie Ihre Zähne zu häufig oder zu kräftig putzen, kann es zu einem Rückgang des Zahnfleisches führen. Um das zu verhindern, fragen Sie Ihren Zahnarzt nach der passenden Zahnputztechnik und Mundhygiene und probieren Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten wie die PROSCHMELZ Zahnbürste aus.

Säurebedingten Zahnschmelzabbau

Im Laufe der Zeit können säurehaltige Lebensmittel und Getränke den Zahnschmelz angreifen, dies nennt man säurebedingten Zahnschmelzabbau. Säurehaltige Lebensmittel sind Früchte und Fruchtsäfte, kohlensäurehaltige Getränke, schwarzer Kaffee und Tee, Wein sowie alles was einen säuerlichen Geschmack hat wie Ketchup oder Salatdressing. Schon vier säurehaltige "Angriffe" pro Tag können säurebedingten Zahnschmelzabbau verursachen. Wenn Sie glauben, dass Ihr Zahnschmelz in Gefahr ist, fragen Sie Ihren Zahnarzt:

  • Fragen Sie nach der besten Putztechnik und Mundhygieneroutine

  • Fragen Sie ihn, wie Sie sich am besten vor säurebedingtem Zahnschmelzabbau schützen können

  • Putzen Sie sich zweimal am Tag die Zähne mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta wie PROSCHMELZ

die auswirkungen von säurebedingtem zahnschmelzabbau

Für uns mögen die Auswirkungen von säurebedingtem Zahnschmelzabbau nicht sichtbar sein, ein Zahnarzt, der unsere Zähne auf Karies oder die Ursachen von Schmerzen kontrolliert, wird ebenfalls nach ersten Anzeichen von Zahnschmelzabbau Ausschau halten. Auch wenn unsere Zähne gesund aussehen, kann Zahnschmelzerosion durch folgende 5 Eigenschaften beschrieben werden:

Schwach
Die Säuren, die in den Getränken und Speisen enthalten sind, die wir täglich zu uns nehmen, können den Zahnschmelz schwächer werden lassen und so zu Erosion führen.

Dünn
Mit zunehmendem Zahnschmelzabbau werden die Zähne sichtbar dünner.

Transparent bzw. durchsichtig
Mit zunehmend dünnerem Zahnschmelz können die Kanten der Zähne transparent oder durchsichtig erscheinen.

Gelb
Das gelblichere Dentin kann infolge des Abbaus des geschwächten Zahnschmelzes zunehmend durchscheinen.

Matt
Mit zunehmendem Zahnschmelzabbau können Zähne ihren Glanz verlieren und matt erscheinen. Diese Auswirkungen von Zahnschmelzabbau können sich nicht nur allmählich verschlimmern, unsere Zähne können auch mit Schmerzempfindlichkeit reagieren, da das darunterliegende Dentin durch den Abbau des schützenden Zahnschmelzes freigelegt wird. Wir können noch heute damit beginnen, unsere Zähne zu schützen, um säurebedingtem Zahnschmelzabbau vorzubeugen.

Mehr SENSODYNE-Produkte bei ROSSMANN

(9)
2 .99
 
(10)
2 .89
 
Wieder da!
(5)
2 .89
 
Wieder da!
(30)
1 .69
 
Wieder da!
(7)
2 .89
 
Wieder da!
Wieder da!
(10)
Sensodyne
Zahncreme Fluorid
100 ml = 2,25 € 75 ml
1 .69
 

finden sie heraus, wie sie ihre zähne mit proschmelz schützen können

Unser PROSCHMELZ Sortiment verfügt über eine einzigartige und optimierte Schutzformel mit Fluorid, durch die geschwächter Zahnschmelz gestärkt wird. Die Zahnpasta von PROSCHMELZ beugt außerdem dem weiteren Abbau von kostbarem Zahnschmelz vor und wurde speziell für Menschen mit erhöhtem Risiko von Zahnschmelzabbau entwickelt.

Zudem bietet Ihnen PROSCHMELZ Zahnpasta alle Vorteile einer täglichen Zahnpasta. Das PROSCHMELZ Zahnpasta-Sortiment umfasst vier verschiedene Varianten:

Contentbild1.jpg.2019-03-26-15-09-59.jpg

NEU: PROSCHMELZ ZAHNSCHMELZ REPAIR*

 
Die neue PROSCHMELZ Zahnschmelz REPAIR* fördert nachweislich die Aufnahme von Mineralien tief in die Zahnschmelzoberfläche und repariert so den durch Säuren geschwächten Zahnschmelz:
  • Hilft, Mineralien in den Zahnschmelz einzulagern und einzuschließen
  • Repariert nachweislich durch Säuren geschwächten Zahnschmelz
  • Für starke, gesunde Zähne

* Mineralien dringen tief in die Zahnschmelzoberfläche ein.

PROSCHMELZ Tägliche Zahnpasta

Die Zahnpasta reinigt die Zähne schonend, härtet den Zahnschmelz und schützt vor Zahnschmelzabbau durch alltägliche Säuren aus Nahrungsmitteln und Getränken.*

Zusätzlich hilft sie, Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten.* 

* Bei zweimal täglichem Zähneputzen.

PROSCHMELZ Sanftes Zahnweiß

Die Zahnpasta reinigt die Zähne schonend, härtet den Zahnschmelz und schützt vor Zahnschmelzabbau durch alltägliche Säuren aus Nahrungsmitteln und Getränken.*

Zusätzlich hilft sie, den Zähnen schonend ihr natürliches Weiß zurückzubringen.* 

* Bei zweimal täglichem Zähneputzen.

PROSCHMELZ Multi-Action

Die Zahnpasta reinigt die Zähne schonend, härtet den Zahnschmelz und schützt vor Zahnschmelzabbau durch alltägliche Säuren aus Nahrungsmitteln und Getränken.*

Zusätzlich hilft sie, Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten und vor Karies zu schützen.*

* Bei zweimal täglichem Zähneputzen.

für rundum gepflegte Zähne: mundspülung und zahnbürste von proschmelz


In Verbindung mit zweimal täglichem Zähneputzen hilft die PROSCHMELZ Mundspülung:

  • Ihre Zähne vor den Folgen von säurebedingtem Zahnschmelzabbau zu schützen

  • vor Karies zu schützen

  • den Zahnschmelz zu stärken

  • den Atem zu erfrischen

Die PROSCHMELZ Zahnbürste mit ihren weichen Borsten sorgt für eine gründliche Reinigung der Zähne.
Weiche Borsten sind zudem schonend zum Zahnschmelz. Die sanften Borsten mit ihren feinen Enden erreichen gut die Zahnzwischenräume. Der kleine Bürstenkopf wurde speziell entwickelt, um auch die schwer zu reinigenden Stellen im Mund zu erreichen und somit eine effektive Reinigung zu erzielen.

Sensodyne_gepflegte Zaehne

tipp:

Ihr Zahnarzt kann Zahnschmelzabbau frühzeitig erkennen. Daher ist es wichtig, dass Sie zur regelmäßigen Kontrolle gehen. Wenn Sie denken, dass Sie an Zahnschmelzabbau leiden, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt.