Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Alterra Inner & Outer Beauty


Bio-Nahrungsergänzung und Bio-Seren von Alterra Naturkosmetik

Warum Schönheit von Innen und Außen?

Der menschliche Körper ist ein komplexes System mit aufwendigen Stoffwechsel- und Regenerationsprozessen. Unser innovatives Konzept der Pflege von innen setzt direkt da an, wo die Wirksamkeit von Hautpflegeprodukten - also außen - begrenzt ist: im Körper selbst. Nährstoffe, Mineralien und Vitamine können somit direkt in den Organismus aufgenommen werden. Sie haben nicht nur einen Einfluss auf die Funktionsweise der Organe, sondern ebenfalls auf Haare, Haut und Nägel und deren Regeneration und Gesunderhaltung.

Unsere Beauty-Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt und enthalten kraft- und wirkungsvolle Formulierungen und Inhaltsstoffe – selbstverständlich gemessen an unseren eigenen hohen Ansprüchen an die Natürlichkeit der Produkte. Wahre Kraftpakte für Haut und Seele.

Und deshalb:
Schönheit von innen und außen gleichzeitig.


Alterra Inner & Outer Beauty


Die beiden Beauty-Komponenten bilden die perfekte Einheit für eine moderne Hautpflege und zeigen, wie wirksam die Symbiose aus Naturkosmetik und Bio-Nahrungsergänzung heute sein kann. 




Darauf können Sie vertrauen:

EU Bio Siegel auf Alterra Inner & Outer Beauty Produkten
Deutsches Bio-Siegel auf Alterra Inner and Outer Beauty Produkten
Alterra Inner & Outer Beauty Produkte sind klimaneutral
Alterra Inner & Outer Beauty Produkte sind vegan
Alterra klimaneutrale Produkte
STBBFA~1.PNG


Ihre exklusiv entwickelten Beauty-Duos


Alterra Inner & Outer Beauty Kollagen

JE ÄLTER, DESTO WENIGER


Die Unterstützung der Kollagenbildung der Haut von innen spielt mit zunehmendem Alter oft eine größere Rolle als die Pflege von außen. Kollagen ist ein körpereigenes Protein und Hauptbestandteil des Bindegewebes. Bereits ab dem 25. Lebensjahr verlangsamt sich die Kollagensynthese in unserem Körper.


Wirkstoff-Held 


Kollagen ist wesentlich am Aufbau der Haut beteiligt und "zuständig" für straffer bzw. glatter wirkende Gesichtszüge. Als pflanzliche Kollagen-Alternative sorgt unser veganer Plant-Collagen-Extrakt u.a. dafür, dass die Erneuerungsprozesse Ihrer Haut unterstützt werden und übernimmt zusammen mit der "Wakame-Alge" die Führungsrolle für straffer und glatter wirkende Gesichtszüge.

  

  

Alterra Inner & Outer Beauty Retinol

Der heilige Gral...


...ist Retinol - also Vitamin A - sicher nicht, gilt aber als einer der am besten erforschten Wirkstoffe der Kosmetikindustrie. Vitamin A aktiviert den Stoffwechsel der Zellen und kurbelt außerdem die Kollagenproduktion an. So werden Alterserscheinungen wie Falten und Pigmentflecken reduziert. Die Haut wirkt straffer und gleichmäßiger.


Sie lieben es sanft?


Bakuchiol ist die zur Zeit modernste und auch sanfteste pflanzliche Alternative zu synthetischem Retinol in der Hautpflege. Es kann Falten mildern und übermäßige Pigmentierung reduzieren. Bakuchiol animiert sozusagen ganz sanft Ihre Haut, Kollagen zu produzieren - ohne mögliche Nebenwirkungen, wie z.B. Hautirritationen.


 


Alterra Inner & Outer Beauty Vitamin C

Danke für Ihr Kompliment!


Das Beste gleich zum Anfang: Vitamin C verleiht Ihrem Teint einen tollen Glow! Es ist ein starkes Antioxidans und kann daher die Haut vor schädigenden Radikalen schützen (z.B. zu viel Sonne, Zigarettenrauch, Umweltgifte). Vitamin C ist u.a. am Aufbau des Bindegewebes beteiligt und buchstäblich überlebenswichtig für unseren gesamten Organismus.

Next level


Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Haut matt, fahl und farblos ist? Dann haben wir das Richtige für Sie. Um freie Radikale davon abzuhalten, der Haut zu schaden, benötigen wir Antioxidantien. Diese sind Radikalfänger und können so vorzeitiger Hautalterung vorbeugen. Auf unsere Haut hat Vitamin C also einen ganz erstaunlichen Einfluss.
STBBFA~1.PNG




Es braucht ein wenig Zeit

Um Ihre Haut nachhaltig zu verbessern, sollten Sie die Tabletten über einen Zeitraum von mind. 12 Wochen einnehmen.


Das liegt uns am Herzen

Können die Produkte auch während der Schwangerschaft/Stillzeit verwendet werden?

Da es sich bei den Alterra Bio-Nahrungsergänzungsmitteln ausschließlich um Naturprodukte handelt, können sie auch während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Eine Abklärung mit Ihrem behandelnden Mediziner ist aber in jedem Fall auch bei Nahrungsergänzungsmitteln ratsam.

Woher stammen die Vitamine und Mineralstoffe und um welche chemische Form handelt es sich?

Die Alterra Bio-Nahrungsergänzungsmittel enthalten ausschließlich pflanzliche und Bio-zertifizierte Rohstoffe. Die Vitamine und Mineralstoffe werden nicht künstlich beigefügt, sondern werden aus biologisch kultivierten Pflanzen und Früchten gewonnen. Die Vitamine und Mineralstoffe liegen in ihrer natürlichen Form und Zusammensetzung vor, umgeben von ihren natürlichen pflanzlichen Begleitstoffen.

Wasser macht die Haut schön

Wasser macht die Haut schön! Da unser Körper zu einem Großteil aus Wasser besteht und wir über Haut und Atmung etwa einen halben Liter Wasser am Tag verlieren, sollten wir täglich viel Wasser trinken. Denn eine gute Hautpflege ist das eine - das andere, dass wir ohne genügend Flüssigkeit quasi austrocknen würden. Optimal wäre es, wenn Sie reines, leicht warmes Wasser trinken - so kurbeln Sie auch Ihren Stoffwechsel direkt mit an. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Eine feste Routine: die Haut täglich gut reinigen

Verzichten Sie bitte nie auf eine Gesichtsreinigung, da eine saubere "Basis" besonders wichtig ist. Denn bleibende Make-up und Schmutz-Partikel können unreine Haut mit Hautentzündungen in Form von Mitessern und Pickeln begünstigen. Für ein makelloses und frisches Hautbild sollten Sie Ihre Haut zusätzlich einmal pro Woche peelen.

Denken Sie bitte immer an Ihren Sonnenschutz!

Es liegt uns am Herzen, dass Sie immer, wirklich immer, zusätzlich zu Ihrem Pflegeprodukt einen Lichtschutz verwenden. Denn ungeschützte Sonneneinstrahlung ist die Hauptursache für die vorzeitige Alterung Ihrer Haut. Sie kann als langfristige Folge trocken und fahl wirken. Tipp: Tragen Sie erst das Wirkstoffpräparat auf. Ist es eingezogen, kann etwa eine halbe Stunde später der UV-Schutz folgen.


Mehr zum Thema Naturkosmetik erfahren

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.