Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
  1. ROSSMANN
  2. Marken
  3. Playmobil

Playmobil-Spielzeug – grenzenloser Spaß und spielerisches Lernen

Wagemutige Drachenreiter, fleißige Bauarbeiter und schöne Prinzessinnen – Playmobil-Spielzeug zaubert nicht nur Kindern ein Lächeln auf das Gesicht, die Figuren erobern die Herzen der ganzen Familie. Mit ihnen können Kinder in alle möglichen Rollen hineinschlüpfen und ihrer Fantasie sowie Kreativität freien Lauf lassen. Neben der hohen Qualität ist auch dies ein Grund, weshalb das Spielzeug bei Pädagogen und Eltern so beliebt ist. Es sorgt für lang anhaltenden Spielspaß, bei dem immer wieder neue Geschichten entstehen oder Erlebtes verarbeitet wird. Unter der riesigen Auswahl unterschiedlichster Figuren aus dem realen Leben oder aus Fantasiewelten ist für jedes Kind das richtige Spielzeug mit dabei.

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
  • 1(current)
  • 2
(1)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
Neu
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
Neu
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
Neu
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
  • 1(current)
  • 2

Die Erfolgsgeschichte: Geniales Spielzeug mit bester Qualität

Seit 1974 sorgen die traditionellen und modernen Figuren der Familienmarke für Spielspaß und Freude im Kinderzimmer – egal bei welchem Alter, welcher Generation und welchem Geschlecht. Die erfolgreiche Spielzeug-Geschichte begann mit dem Auftrag an den Chef-Entwickler Hans Beck, ein innovatives Spielsystem zu gestalten. Damals wusste dieser noch nicht, dass ihm mit der Erfindung des Playmobil-Männchens ein Meisterwerk gelingen würde, das schon bald weltweit für leuchtende Kinderaugen sorgte. Seit die ersten drei Männchen von dem Unternehmen geobra Brandstätter auf den Markt gebracht wurden, wuchs die Playmobil-Familie auf mehr als 3,5 Milliarden der kleinen Spielzeugfiguren an.

Die ersten Plastikfiguren des Zirndorfer Spielzeugherstellers entsprangen den Spielthemen Wilder Westen, Ritterzeit und Baustelle, denen bis heute in etwa 40 unterschiedliche Miniaturwelten mit vielfältigem Spielzubehör folgten. In Europa produziert, zeichnet sich das Playmobil-Spielzeug durch seine Premium-Qualität und hochwertige Verarbeitung aus. Dadurch werden unschöne Verschleißerscheinungen reduziert. Um sorgenloses Spielen möglich zu machen, entsprechen die Farben und Materialien zudem stets den höchsten Sicherheitsstandards und werden mit strikten Maßnahmen kontinuierlich geprüft.

Die charakteristischen Figuren machen alles möglich

Das einzigartige Lächeln und die zwei Punkt-Augen sind zum Markenzeichen der kleinen, charakteristischen Plastikfiguren geworden, denn an ihnen erkennt man die Zugehörigkeit zur Playmobil-Familie sofort. Die schlichte, aber brillante Idee des damaligen Entwicklers Hans Beck ist bereits zum Kultobjekt avanciert und fehlt in nahezu keinem Haushalt. Die Figürchen haben aber auch einiges drauf. Sie können

  • sitzen und sich beugen,
  • stehen und reiten,
  • ihre Hände drehen sowie
  • Gegenstände halten und einen Hut tragen.

Die klassischen Figuren haben eine handliche Größe von 7,5 Zentimetern und liegen damit optimal in Kinderhänden. Im Lauf der Zeit kamen auch noch Baby- und Kinderminiaturen sowie Zwerge und Sondereditionen mit einer Größe von 65 Zentimetern zum Sortiment hinzu. Ob sportlicher Kajakfahrer, verträumte Fee oder mittelalterlicher Krieger – den Motiven für die Spielfiguren und die Geschichten, die sich darum entspinnen, sind keine Grenzen gesetzt. Mit dem Spielzeug von Playmobil ist einfach alles möglich.

Durchdachte Themenwelten für lang anhaltenden Spielspaß

Vom wirklichkeitsnahen Alltag über historische Nachahmungen bis hin zu fiktiven Fantasiesphären gibt es die Spielethemen von Playmobil als kleine Sets und große Serien. Die vielen unterschiedlichen Welten von Playmobil wurden erfunden, um möglichst lang anhaltende Freude und Spielspaß bei den Kindern auszulösen. Mit Zufall hat die Entwicklung nichts zu tun, die Spielwelten entstehen durch aufwendige Recherchen und ausführliche Planungen.

Auch Zeichnungen und Briefe von Kindern, Befragungen, historische Fakten sowie bekannte Szenen aus Fernsehen und Film werden dabei beachtet, bevor detailgetreu und umfassend eine ganz neue Welt für das beliebte Spielzeug designt wird. Vom Sammeln von Ideen und dem Skizzieren der Sets bis zum kindergerechten Endergebnis bleiben der spielerische Nutzen, die Sicherheit und Qualität im Fokus des Herstellers. Das abenteuerliche Spielzeug-Angebot von Playmobil kann im Online-Shop von ROSSMANN in Ruhe von zu Hause aus erkundet werden.

Pädagogisch wertvolles Spielen mit Playmobil

Das beliebte Spielzeug ist so konzipiert, dass die verschiedenen Themenwelten und die einzelnen Plastikfiguren kinderleicht kombiniert werden können. So ergeben sich immer wieder neue aufregende und spannende Geschichten, die Kinder mit ihren Playmobil-Figuren erleben können. Denn der Schwerpunkt von Playmobil-Spielzeug liegt nicht im Aufbauen, sondern im Geschichtenerzählen. Diese kreativen Rollenspiele beleben die Fantasie und fördern die Entwicklung des Kindes.

Besonders die kognitiven, motorischen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten können sich beim Spielen mit Playmobil-Spielzeug ideal entfalten und entwickeln. So werden unter anderem folgende Kompetenzen der Kinder gefördert:

  • Kognitiv: Logik, Konzentration, Kreativität, sprachlicher Ausdruck, Problemlösung
  • Motorisch: Sinneswahrnehmung, Koordination
  • Sozial: Teilen lernen, gemeinsames Spielen, Rollenverteilung, Durchsetzungsvermögen
  • Emotional: Gefühle ausdrücken, Selbstvertrauen, Spielspaß, Selbstkontrolle

Eltern, die ihren Kindern Spielzeug von Playmobil kaufen, profitieren davon, dass ihre Kinder während Spiel und Spaß ganz nebenbei eine Menge dazulernen, was sie im echten Leben gut gebrauchen können. Durch das umfangreiche Angebot können die Möglichkeiten großer, neuer Geschichten niemals ausgeschöpft werden. Mit dem faszinierenden Spielzeug entstehen eigene Spielregeln und plötzlich findet sich eine Meerjungfrau in einer Zahnarztpraxis oder ein Tierpfleger im Weltall auf einer geheimen Mission.

Die kleinen Figuren erreichen Großes

Laut Horst Brandstätter, dem einstigen Inhaber des Unternehmens Brandstätter, erkennt man den Wert von Playmobil-Spielzeug nicht auf den ersten Blick. Denn „es sind die Geschichten, die in den Köpfen der Kinder entstehen“, die das Spielen damit so wertvoll machen. Sie spielen die reale Welt nach oder erfinden ganz neue Rollen und fantasiereiche Szenarien, wodurch sie ihre eigenen Fähigkeiten verbessern. Deshalb gibt es auch bei ROSSMANN das hochwertige Spielzeug von Playmobil zu kaufen.