Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
20% auf Corona-Schnelltests mit App-Coupon in der Filiale oder online >
0

Milka – Schokolade aus cremiger Alpenmilch und verführerischem Kakao

Milka bietet mit einem Sortiment die ganze Welt der Schokolade für pure Genussmomente. Von feinster Alpenmilch bis zu cremigem Kakao enthält jedes Produkt erlesenste Zutaten. Je nach Geschmack können Genießer:innen auf unterschiedliche Sorten mit edlen Füllungen und aromatischen Verfeinerungen zurückgreifen. Von der klassischen Tafel über köstliche Pralinen bis hin zu fluffigen Küchlein gibt es die verführerischen Schokoladenprodukte von Milka im Online-Shop von ROSSMANN zu kaufen.

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
(5)
Milka
Oreo Minis Original
100 g = 1,24 € , 153 g
1 .89
 
(5)
Milka
Choco Brownie
100 g = 1,33 € , 150 g
1 .99
 
(2)
Milka
Dankeschön Pralinen
100 g = 3,39 € , 44 g
1 .49
 
(4)
Milka
Minis Choco Brownie
100 g = 1,70 € , 117 g
1 .99
 
(3)
Milka
Minis Choco Cake
100 g = 1,70 € , 117 g
1 .99
 
(4)
1 .19
 
(3)
Milka
Ganze Haselnüsse
100 g = 1,19 € , 100 g
1 .19
 
(1)
Milka
Oreo Sandwich
100 g = 1,29 € , 92 g
1 .19
 
(10)
Milka
Choco Wafer
100 g = 1,33 € , 150 g
1 .99
 
(2)
Milka
I Love Milka Pralinen
100 g = 3,39 € , 44 g
1 .49
 

Die Geschichte der Milka-Schokolade: zarter Genuss seit 120 Jahren

Milka ist eine aus der Schweiz stammende Marke für Schokoladenprodukte. Als Teil des US-amerikanischen Nahrungsmittelunternehmens Mondelez International ist die Marke in vielen Ländern bekannt. Die Produkte werden unter anderem auch in Lörrach in Deutschland produziert und sorgen auf der ganzen Welt für pure Genussmomente.

Eingeführt wurde der Markenname bereits am 24. April 1901. Milka blickt somit auf eine über 120-jährige Geschichte zurück und lässt die ganze Erfahrung der Firmenhistorie in die Weiterentwicklung jedes einzelnen Produkts einfließen.

Die besondere Schokolade aus Milch und Kakao wird bereits seit dem Gründungsjahr mit ihrem typisch lilafarbenen Papier verpackt. Die Farbe Lila ist außerdem seit 1964 offizielle Markenfarbe. Kombiniert mit dem kurz zuvor eingeführten Logo und der berühmten Kuh als zentraler Werbefigur präsentiert sich die Marke bis heute in ihrem traditionellen, erfolgreichen Look. Durch die stetigen Erweiterungen des Sortiments, z.B. durch saisonale Produkte oder exklusive Geschmacksrichtungen, bietet Milka heute für alle Schokoladengenießer:innen verführerische Sorten in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Seit 2007 ist die Milka-Tafel-Schokolade sogar im umweltfreundlichen Flowpack erhältlich. Seit 2019 wird der für die Herstellung verwendete Kakao zu 100 % aus nachhaltigen Produkten verwendet.

Milka-Produkte: köstlich-cremige Alpenmilchschokolade in der lila Packung

Milka-Schokolade gibt es in verschiedenen Sorten und Variationen für jeden Geschmack. Von klassischen Schokoladentafeln über zart schmelzende Pralinen für besondere Momente bis hin zu leckeren Keksen und Küchlein umfasst das Sortiment köstliche Gaumenfreuden für eine kurze Auszeit.

Die klassische Milka-Tafel für Naschkatzen

Drin ist, was draufsteht: In jeder Tafel stecken nur ausgewählte Zutaten wie Alpenmilch, Kakao und Zucker. Je nach Sorte kommen noch weitere Zutaten hinzu, wie beispielsweise Haselnüsse oder Waffeln. Damit wirklich jede Schokoladentafel ihren unverwechselbaren Geschmack bekommt, wird jedes Produkt nach einer einheitlichen Rezeptur hergestellt. Seit Generationen ist der genaue Herstellungsprozess ein wohlgehütetes Geheimnis. Doch jedes Produkt enthält genau die Zutaten, die auf der Verpackung angegeben sind. So können sich Schleckermäuler jederzeit sicher sein, was sie bekommen. Das gilt natürlich auch für Allergiker:innen.

Bei den vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen der Tafelschokolade finden Feinschmecker:innen garantiert ihre bevorzugte Milka-Sorte. Neben Klassikern wie Noisette, Haselnuss und Alpenmilch gibt es auch außergewöhnliche Sorten wie Oreo White Chocolate oder Choco Wafer zu entdecken. Noch luftiger und weicher ist die Tafelschokolade Lufflé. Der zart schmelzende Schokoladengenuss wird aus lecker-luftiger Schokolade aus 100 % Alpenmilch hergestellt.

Erhältlich sind die verschiedenen Tafeln in der kompakten, rechteckigen Form in der 100-g-Größe.

Edle Milka-Pralinen mit erlesenen Füllungen

Mit den „I Love“- und „Kleines Dankeschön“-Pralinés bietet Milka edelste Pralinen für ganz besondere Momente. Herzförmige Pralinen aus zart schmelzender Alpenmilch-Schokolade, gefüllt mit feiner Haselnusscreme, sind perfekt für eine spontane Aufmerksamkeit oder eine romantische Geste.

Für ein kleines Dankeschön oder als leckere Nascherei für zwischendurch gibt es die blütenförmigen Pralinen mit erlesener Milchcreme-Füllung. Auch hier wird die Füllung von feiner Alpenmilch-Schokolade umhüllt – das perfekte Geschenk für Naschkatzen.

Saftige Milka-Küchlein für zwischendurch

Mit kleinen Küchlein und Brownies bietet die Schweizer Marke saftige Leckereien für zwischendurch. Ob zu einer Tasse Kaffee oder Tee oder als Snack – die kleinen schokoladigen Häppchen sorgen jederzeit für unwiderstehlichen Genuss. Zur Auswahl stehen Sorten wie:

  • Minis Choco Cake
  • Choco Brownie
  • Minis Choco Brownie

Minis Choco Cake sind kleine saftige Küchlein mit einer cremigen Füllung und feiner Schokoladenhülle aus hochwertiger Alpenmilch. Zwischen der äußeren Schokohülle und dem cremigen Kern lockt eine Schicht aus fluffigem Biskuit und dunklem Schokokuchen.

Erhältlich in klassischer Form oder als Minis – Milka Choco Brownies sind fluffig-weiche Schokoküchlein aus feinster Alpenmilchschokolade. Verfeinert mit großen Schokostückchen wird aus den Brownies eine schokoladige Geschmacksexplosion, die auf der Zunge zergeht. Die einzeln verpackten Brownies sind ideal zum Genießen für zu Hause oder unterwegs und laden zum Teilen mit den Liebsten ein.

Nachhaltigkeitsgedanke bei Milka

Da Kakao neben Alpenmilch einer der Hauptbestandteile der berühmten Schokolade ist, ist für den Hersteller das Kakao-Nachhaltigkeitsprogramm „Cocoa Life“ seines Mutterkonzerns Mondelez International von besonderer Bedeutung. Das Programm hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kakaobauern sowie ihrer Familien zu verbessern und zusätzlich die hochwertige Qualität des Kakaos zu gewährleisten.

Für das in den cremigen Schokoladen-Füllungen verwendete Palmöl setzt sich die Marke ebenfalls für eine nachhaltige Herstellung ein. Das für viele Rezepte unverzichtbare Produkt braucht im Vergleich zu Alternativen wie Soja bis zu fünf Mal weniger Nutzfläche. Diesen Rohstoff nachhaltig zu produzieren ist daher ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie. So können Lebensräume erhalten, die Abholzung gestoppt und Menschenrechte geschützt werden.

Milka mit unverwechselbar zartem Geschmack

Typisch lilafarbene Verpackung mit der berühmten Milka-Kuh – die Produkte der Schweizer Marke haben bereits in verpackter Form einen großen Wiedererkennungswert. Doch im Innern verbirgt sich der zarte, unverwechselbare Geschmack aus Kakao und Alpenmilch. Ob klassisch in Tafelform oder in ausgefallenen Variationen – der verführerische Mix der Zutaten sorgt bei jedem Bissen für himmlische Momente.