Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Jetzt schon Weihnachtseinkäufe shoppen - Stress für alle vermeiden >
0
  1. ROSSMANN
  2. Marken
  3. Ergobaby

Ergobaby – ergonomisches Tragen für Kind und Eltern

Die Marke Ergobaby hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige und ergonomisch abgestimmte Babytragen zu entwickeln, mir denen Eltern ihre Sprösslinge ab der Geburt sicher mit auf alle Abenteuer nehmen können. Bei den meisten Produkten des Herstellers handelt es sich um sogenannte Komforttragen: Hierbei steht ein voreingestelltes Tragesystem zur Verfügung, das einem Rucksack gleicht und dank gepolsterter Schulter- und Hüftgurte komfortabel getragen werden kann. Das Sortiment von Ergobaby wird durch allerlei nützliche Zusatzprodukte wie beispielsweise Stillkissen oder Wickeltaschen ergänzt.

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Am besten bewertet
  • Neu
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
grau
Nur Online 16% Sparen

Die Geschichte hinter dem innovativen Unternehmen

Die Initialzündung zur Gründung von Ergobaby lieferte das eigene Bedürfnis der Gründerin: Karin Forst ist selber Mutter und hatte die Vision, eine Babytrage zu entwickeln, die die Entwicklung der Wirbelsäule des Kindes bestmöglich unterstützt, das Gewicht des Kindes ideal verteilt und außerdem besonders komfortabel zu tragen ist. Aus dieser Idee heraus entstanden im Jahr 2003 die ersten Ergobaby-Tragen. Heute zählt die Marke zu den führenden Herstellern von Premium-Babytragen weltweit.

Wie schon zur Gründungszeit des Unternehmens liegt der Fokus von Ergobaby auf innovativen Konzepten und einer steten Weiterentwicklung der eigenen Produkte. Ob Trage, Tragetuch oder Stillkissen – sämtliche Artikel des Herstellers sollen sowohl dem Kind guttun als auch die Physiologie der Eltern bestmöglich berücksichtigen. Dieser hohe eigene Anspruch zieht sich durch das gesamte Produktportfolio. Die Kombination aus Innovation, herausragendem Komfort und höchster Fertigungsqualität ist das, was die Marke bis heute so erfolgreich macht.

Ein bedarfsorientiertes Sortiment

Vom passionierten Wandersmann bis zur modebewussten Karrierefrau werden bei Ergobaby alle funktionalen und optischen Ansprüche erfüllt. Die modernen, ergonomischen Designs und die ausgeklügelten Konstruktionen des Herstellers überzeugen auf ganzer Linie. Im Produktsortiment der Marke finden sich unter anderem:

  • Babytragen 
  • Zubehör für Tragen 
  • Stillkissen 
  • Babyschlafsäcke 
  • Kinderwagen 
  • Wickeltaschen 
  • Puppentragen für Kinder

Im Bereich der Baby-Carrier von Ergobaby stehen Kunden unterschiedliche Produktlinien zur Verfügung, die durch jeweils eigene Schwerpunktsetzungen und Features glänzen. So wird jedem Einsatzzweck eine passgenaue Lösung zur Seite gestellt.

Die verschiedenen Produktlinien der Ergobaby-Babytragen

Als Klassiker unter den Ergobaby-Produkten gelten die Tragen aus der Original-Produktlinie. Diese sind äußerst bequem, bestehen aus langlebigem Baumwollleinen und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Mit einer dicken Polsterung und breiten Tragegurten bieten die Allrounder einen perfekt anpassbaren Sitz.

Die Performance-Kollektion richtet sich an aktive Eltern, die besonders gerne und viel mit ihrem Nachwuchs unterwegs sind. Die Produkte zeichnen sich durch ihr geringes Eigengewicht, ihre hohe Flexibilität sowie ihre starke Atmungsaktivität aus. Für Letzteres sorgt ein intelligentes Baumwollmischgewebe, während ein gepolsterter Hüftgurt sowie geschwungene Schultergurte für ein angenehmes Tragen sorgen – insbesondere in der Rückentragweise.

Im Angebot des Herstellers bei ROSSMANN finden sich auch zahlreiche Zusatzprodukte und Ergänzungen zur Ergobaby-Babytrage – ob Neugeboreneneinsatz, zusätzliche Gurtschoner, Stillkissen oder Ergobaby-Tragetuch.

Zudem können sich Eltern auch für Produkte aus der Adapt-Serie entscheiden. Diese wachsen dank spezieller Einstellmöglichkeiten mit dem Kind mit und unterstützen es so ideal vom Baby- bis ins Kleinkindalter. Mit den Tragen aus der Four-Position-Linie kann der Sprössling zudem auf vier verschiedene Weisen getragen werden: in der Rücken-, Hüft- und Bauchtrageweise sowie in Fronttrageweise mit Blickrichtung nach vorne.

Warum ist ergonomisches Tragen so wichtig?

Ergonomisches Tragen ist für die Produktentwickler von Ergobaby von höchster Bedeutung. Die Produkte sind allesamt so konzipiert, dass sie sich sowohl dem Körper der tragenden Person als auch dem des getragenen Kindes perfekt anpassen. Das bedeutet: Der Tragende wird optimal vom Gewicht des Nachwuchses entlastet, während dieser in einer gesunden Haltung unterstützt und in seiner Körperentwicklung effektiv gefördert wird. Alle Ergobaby-Babytragen werden zu diesem Zweck in enger Zusammenarbeit mit Hebammen, Kinderärzten und Eltern entwickelt. So wird das Tragen zu einer engen, gesunden und komfortablen Verbindung zwischen Kind und Mama oder Papa.

Die Physiologie des Kindes spielt also eine enorm wichtige Rolle: Mit einer ergonomischen Babytrage kann die Entwicklung der Hüftgelenke von Neugeborenen positiv beeinflusst werden. Durch die natürliche Haltung in der Trage, die die Position im Mutterleib nachahmt, wird eine sogenannte Hüftluxation – also die Verrenkung der Gelenke – effektiv verhindert.

Hier sind die Vorteile des ergonomisch abgestimmten Tragens auf einen Blick:

  • Es fördert die Bindung zwischen Kind und Eltern. 
  • Es sorgt dafür, dass sich Babys geborgen und sicher fühlen. 
  • Es unterstützt die frühkindliche Entwicklung der Sinne. 
  • Es imitiert die natürliche Haltung des Kindes im Mutterleib. 
  • Es fördert effektiv die Entwicklung der Hüftgelenke und minimiert das Risiko einer Hüftluxation.  

Als zusätzlicher Vorteil wird bei Müttern durch die Nähe zum Kind beim Tragen die Milchproduktion gefördert. Mit den Ergobaby-Babytragen fällt das Stillen unterwegs deutlich leichter.

Ergobaby – eine Marke mit Profil und Anspruch

Am Anfang der Unternehmung stand eine Mutter, die das Bedürfnis hatte, die perfekte Babytrage zu entwickeln, die sowohl komfortabel als auch gesund sein sollte. Über 15 Jahre später gehört die Marke zu den führenden Anbietern von Komfort-Babytragen weltweit und überzeugt durch innovative, bedarfsorientierte und benutzerfreundliche Produkte. Die Vision der Firmengründerin ist wahr geworden. Und das ist auch gut so, denn Ergonomie ist bei Babytragen weitaus mehr als nur ein Modewort – sie ist essenziell für die physiologische Entwicklung des Nachwuchses und die effektive Entlastung des Tragenden. Neben den hochwertigen Tragen können Eltern zudem auch auf ein Ergobaby-Tuch zurückgreifen oder vielfältiges ergänzendes Zubehör des Herstellers erwerben – und das bei ROSSMANN zu unschlagbar günstigen Preisen.