Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

BIG-Spielzeug bringt Spaß für alle!

BIG-Spielzeug gibt es schon seit langer Zeit. Durch die drei Brüder Höfler wurde das Unternehmen 1923 gegründet. Die Brüder fertigten damals bereits hochwertige Spielwaren. Aus Metallspielzeug wurde Kunststoffspielzeug – geblieben ist das Ziel, Kindern spielerisch Dinge beizubringen. Darum ist das Spielzeug perfekt für Kleinkinder geeignet.

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
(1)
10 .49
10,99 € UVP1
Nur Online
(13)
16 .99
17,50 € UVP1
Momentan nicht verfügbar

Die BIG-Geschichte – Fürther Spielzeug mit Tradition

Die Brüder Leonard (Jean), Johann und Georg gründeten im Jahr 1923 das Unternehmen Jean Höfler Spielwaren Co.oHG. Die ersten Produkte waren hochwertiges Spielzeug aus Metall. Johann entschied sich einige Jahre später, eine eigene Firma mit dem Namen Johann Höfler zu gründen, die sich auf preisgünstigeres Spielzeug konzentrierte. Später kam es zur Fusion der beiden Unternehmen unter Führung von Leonard. Die Firma Jean Höfler produzierte jedoch immer noch unabhängig und behielt ihren Standort. Die Firma Johann Höfler wurde 1962 in BIG-Spielwarenfabrik umbenannt, ungefähr zu der Zeit, als sie die Produktion als einer der ersten Hersteller ausschließlich auf Kunststoffprodukte umstellte.

Dafür ist das BIG-Sortiment heute bekannt:

  • hochwertiges Konstruktionsspielzeug
  • Kinderspielzeug
  • Outdoorspielzeug

Das Büffellogo der BIG-Spielwaren steht für Unverwüstlichkeit, Robustheit und Langlebigkeit. Getreu diesem Motto sind die Spielzeuge so konstruiert, dass sie dem Spieldrang von Kindern standhalten können. Die Karosserie der bekannten Bobby Cars ist sogar stabil genug für Erwachsene.

Mittlerweile gibt es deutschlandweite Rennen für Erwachsene im Bobby Car – in dem BIG- Spielzeug wurde ein Weltrekord von 106 km/h gefahren!

Spielzeug mit Weltruhm – das Bobby Car

Die bekannte Form des Bobby Cars hat sich seit der Vorstellung 1972 nicht stark verändert – auch heutzutage werden die roten Rutschautos noch gerne von Kindern gefahren wie in den 70er-Jahren. Mit diesem Spielzeug sollen Kinder das Laufen lernen.

Ein großes Lenkrad, eine bequeme Sitzschale und die sympathischen, wie Augen wirkenden Vorderlichter laden Kinder instinktiv zum Abenteuern ein. Die Bobby Cars sind mit 20 Millionen Exemplaren sogar das meistverkaufte Rutschauto.

Bloxx-Bausteine – BIG-Spielsachen für die Kreativität

Bloxx sind BIG-Spielwaren, mit denen Kinder spielerisch räumliches Denken lernen können. Es gibt Sets mit unterschiedlichen Bausteinen, aus denen Kinder eigene Welten bauen oder Szenen aus beliebten Serien wie Peppa Pig nachstellen können. Die Sets sind mit den LEGO- Duplo-Steinen kompatibel. Das hat den Vorteil, dass man die Bausteine einfach dazukaufen kann.

Jetzt BIG-Spielzeug kaufen und den Kindern eine Freude machen

Ob Spielspaß, Lernen oder tolle Erinnerungen – Kinder haben an den BIG-Spielsachen lange Freude und lernen dabei noch etwas, das sie auch später im Leben gut gebrauchen können. Die besonders robusten Spielwaren gibt es im Rossmann Onlineshop zu entdecken.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.