Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Corona-Schnelltests bald online und in der Filiale erhältlich > 
0
  1. ROSSMANN
  2. Marken
  3. Almased

Almased

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Bestseller
  • Am besten bewertet
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
Letzte Chance!
17 .99
 
Aktuell nicht vorrätig
Almased
Vitalkost
1 kg = 35,98 € , 500 g
17 .99
 
Aktuell nicht vorrätig

Mit Almased zum Wunschgewicht – ohne Hungern

Den Traum vom Wohlfühlgewicht verfolgen viele Menschen. Nicht nur ästhetische Gründe, auch gesundheitliche Faktoren machen es oft notwendig, Gewicht zu verlieren. Das konfrontiert die meisten aber leider mit ihrem Alptraum: einer Diät. Diäten haben einen schlechten Ruf, sie werden mit Hungern und Leiden assoziiert. Eine Almased-Diät ist anders, sie hilft nicht nur kurzzeitig abzunehmen, sondern dauerhaft den Lebensstil bezüglich der Ernährung umzustellen und langfristig das individuelle Wunschgewicht zu halten.

Abnehm-Erfolge mit Almased Vitalkost

Die Erfolgsgeschichte von Almased startete in den 1980ern im Ort Bienenbüttel im Norden Deutschlands: Hubertus Trouillé, ein Heilpraktiker, stellte damals ein Produkt mit natürlichen Nährstoffen von Joghurt, Soja und Honig her, welches den Stoffwechsel seiner Patienten fördern sollte. Neben der Steigerung des Energielevels der Patienten hatte die Nährstoff-Mischung einen positiven Nebeneffekt – die Behandelten verloren an Gewicht. Es entstand Almased Vitalkost, ein Produkt zur Verbesserung der Stoffwechselfunktionen bei gleichzeitiger Unterstützung des Gewichtsverlusts. Die ersten Abnehm-Erfolge halfen dem Almased-Pulver, auf dem Markt in Deutschland an die Spitze der Eiweiß-Shakes zu gelangen. Mittlerweile kann man Almased nicht nur in Deutschland kaufen. Auch in Kanada, Großbritannien, Österreich, in den USA und in der Schweiz hat sich Almased im Angebot etabliert. Das Produktsortiment des Familienunternehmens erstreckt sich von Almased Vitalkost – auch laktosefrei erhältlich – über Vital-Tee bis hin zu Hautpflegeprodukten. Trotz des großen Erfolgs bleiben die Hersteller ihren Traditionen treu: Almased steht für hohe Qualität bei Verwendung natürlicher Rohstoffe.

Wie funktioniert Almased-Pulver?

Bei jeder Diät ist es wichtig, dass der Körper trotz der verringerten Kalorienaufnahme mit ausreichend Nährstoffen versorgt wird. Die Almased-Produkte enthalten deswegen eine abgestimmte Kombination aus wichtigen Nährstoffen wie zum Beispiel Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und essenzielle Aminosäuren. Der niedrige glykämische Index sorgt zudem dafür, dass der Blutzucker nicht zu schnell ansteigt, was vor Hungerattacken schützt, während der hohe Proteingehalt wichtig für den Erhalt der Muskeln ist und das angenehme Sättigungsgefühl unterstützt.
Um größtmögliche Erfolge beim Abnehmen zu gewährleisten, hat das Familienunternehmen die 4-Phasen-Strategie mit Almased Vitalkost entwickelt. So wird der gefürchtete Jo-Jo-Effekt vermieden, während eine optimale Versorgung mit Nährstoffen gewährleistet wird. Sie setzt sich folgendermaßen zusammen:

1. die Startphase: mit verbessertem Trinkfasten optimal vorbereitet
2. die Reduktionsphase: reduzieren der Energiezufuhr und Gewicht verlieren
3. die Stabilitätsphase: die Ernährung anpassen für dauerhaften Erfolg
4. die Lebensphase: Mangelsituationen ergänzen und kleine Sünden ausbügeln

In den ersten drei bis höchstens sieben Tagen der Diät beginnt man mit der Vorbereitung, in der selbst gemachte Gemüsebrühe, Tee, Mineralwasser und die nährstoffreichen Almased-Drinks erlaubt sind. Danach, während der Reduktionsphase, stehen mittags eine gesunde feste Mahlzeit und morgens sowie abends jeweils ein Shake aus dem Almased-Pulver auf dem Speiseplan – so lange, bis das Gewicht fast oder ganz den eigenen Wünschen entspricht. In der Stabilitätsphase ersetzt die Almased Vitalkost weiterhin eine von drei Mahlzeiten, damit das Wunschgewicht bleibt und die neue Ernährung gefestigt wird. Mit Phase 4 wird das Ende der Diät eingeläutet – der gesunde Ernährungsstil hat sich etabliert. Almased kann ab hier als hochwertige Nahrungsergänzung fungieren oder hier und da eine Mahlzeit ersetzen, wenn man sich doch mal etwas Sündiges gegönnt hat.

Muskelzellen und Stoffwechsel – ohne sie funktioniert keine Diät

Der Stoffwechsel und das Gewicht bedingen sich gegenseitig. Mit einem aktiven oder angeregten Metabolismus fällt das Verlieren des Gewichts erheblich leichter – manche nehmen dann gar nicht erst zu. Wie gut der individuelle Stoffwechsel arbeitet, kommt auf unterschiedliche Kriterien an, beispielsweise das Geschlecht oder Alter. Neben diesen unveränderbaren Faktoren beeinflusst auch die Ernährung diese Aktivität. Eine richtige, gesunde Ernährung kann der Körper besser aufnehmen und auch verwerten. Fehlende Ballaststoffe und mit Energie überladene Nahrungsmittel hingegen lassen schnell die überschüssigen Pfunde wachsen.
Auch die Muskelzellen spielen eine wichtige Rolle beim Thema Gewichtsmanagement. Die Muskeln sind richtige Kalorienverbrenner: Je mehr Muskeln, desto mehr Energie wird verbrannt – auch in Momenten, in denen wir sie nicht benutzen. Da der Gewichtsverlust vor allem über eine geringere Energiezufuhr erfolgt, holt sich der Körper bei einem Kaloriendefizit seine Kraft aus den Reserven.

"Die Muskelzellen sind die Brennstoffzellen des menschlichen Körpers – mehr Muskeln bedeuten einen höheren Kalorienverbrauch."

Bei der falschen Herangehensweise an eine Diät leidet dann die Muskulatur darunter, denn aus ihr bekommt der Körper schneller Energie. Pfunde schmelzen mit Almased, aber nicht auf Kosten der Muskeln: Das enthaltene Mehrkomponenten-Protein ist dazu da, die Muskelzellen zu erhalten. Bleibt die fleißige Muskulatur bestehen, hilft das auch, dem Jo-Jo-Effekt nach der Diät entgegenzusteuern.

Einfache Zubereitung – abwechslungsreicher Geschmack

Aufwendiges Vorkochen und Vorbereiten ist keine Ausrede mehr – die Zubereitung der Almased-Shakes ist so unkompliziert, dass sie ganz leicht in jeden Alltag integriert werden können. So geht’s:
• 200 Milliliter Wasser
• plus zwei Teelöffel eines hochwertigen Öls
• plus die persönliche Portionsmenge Almased-Pulver
• schütteln oder gut umrühren

Et voilà: Schon ist er fertig, der Abnehmshake! Das hinzugefügte Öl sollte übrigens einen hohen Omega-3-Fettsäure-Gehalt haben, wie beispielsweise Walnuss-, Raps- oder Leinöl, und je nach Körpergröße variiert die Menge an Almased-Pulver, die zugegeben wird.
Der Geschmack von Almased ist sehr neutral und natürlich. Das ermöglicht viel Freiheit in der persönlichen Geschmacksgebung bei der Zubereitung. So kann man anstelle des Wassers auch ungesüßte Milchersatzdrinks wie Mandel- oder Sojamilch sowie fettarme Milch verwenden. Süß, herzhaft oder fruchtig – durch das abwechslungsreiche Kreieren wird die Diät nie langweilig. Zuckerfreier Kakao, Zimt oder Eiswürfel peppen den Shake auf und geben ihm die gewünschte Geschmacksrichtung.

Die Inhaltsstoffe – das ist drin im Almased-Pulver

Das Unternehmen setzt vor allem auf hochwertige Inhaltsstoffe sowie ein schonendes Herstellungsverfahren und verzichtet bewusst auf Zusatzstoffe – eine hohe Qualität und Natürlichkeit stehen im Fokus. Deshalb findet man keine Füllstoffe, Süßstoffe, künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe in Almased. Stattdessen werden

• hochwertiges Soja,
• wertvoller Magermilchjoghurt und
• enzymreicher Honig

verwendet. Durch die Verbindung von pflanzlichen sowie tierischen Proteinen kann der Körper das Eiweiß besser aufnehmen und dank der Kohlenhydrate werden die Makronährstoffe in einem optimalen Verhältnis von 2 zu 1 bereitgestellt. Der einzigartige Herstellungsprozess erlaubt es zudem den förderlichen Joghurtkulturen sowie den bioaktiven Pflanzenstoffen, sich wirkungsvoll zu entfalten. Gleichzeitig bleiben die empfindlichen Honigenzyme aktiv. Zudem sind die Almased-Produkte glutenfrei und auch Diabetiker können damit ihr Traumgewicht erreichen.

Kontinuierliche Überprüfung der Wirkung

Das Familienunternehmen lässt die Almased-Produkte regelmäßig in unterschiedlichen unabhängigen Instituten auf ihre Wirksamkeit hin untersuchen. Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, nehmen die Hersteller an internationalen Messen und Konferenzen teil. Das ermöglicht es dem Konzern, die Kunden, die Almased bestellen, bestens zu beraten und von der positiven Wirkung von Almased zu überzeugen.
Zur Stoffwechselaktivität fanden unter anderem am Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum, an der London Metropolitan University sowie an der Universität Freiburg vielzählige Studien statt, deren Ergebnisse in renommierten Fachzeitschriften wie beispielsweise dem International Journal of Obesity veröffentlicht wurden. Inhalt der Forschungen ist, welche Auswirkungen Almased auf die Sättigung, den Muskelzellenerhalt und das Körpergewicht hat.

Almased-Produkte machen den Traum wahr

Das Produkt mit natürlichen Nährstoffen aus wertvollem Joghurt, hochwertigem Soja und enzymreichem Honig macht es einfacher, eine Diät durchzuhalten. Denn der Almased-Drink glänzt nicht mit leeren Kalorien, sondern mit der richtigen Mischung aus essenziellen Nährstoffen, die den Stoffwechsel unterstützen.
Die hohe Qualität und die schonende Herstellung sichern zudem den Nährstoffgehalt des Abnehm-Shakes. Der Metabolismus wird in allen vier Phasen angeregt und der Nährstoffbedarf des Körpers ist abgedeckt – trotz einer begrenzten Kalorienzufuhr. In Kombination mit der unkomplizierten Zubereitung ist Almased der ideale Diätbegleiter in jeder Lebenssituation. Im Online-Shop von ROSSMANN ist ein ausgewähltes Almased-Angebot erhältlich.