Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Buehne_Content_Trend_Scrunchies_2816x800.jpg

Scrunchies: Frisurentrends, DIY-Ideen und Styling-Tipps rund um das 90er It-Piece

Klobige G-Shock Uhren, enganliegende Choker-Ketten, Plateau-Schuhe mit XXL-Sohle, süße Crop Tops und – nicht zu vergessen – Scrunchies in allen Formen und Farben: Wir haben den 90ern jede Menge ikonische Fashion-Trends zu verdanken, von denen einige aktueller denn je sind! Gerade die auffälligen Stoff-Haargummis tauchen immer wieder auf den Köpfen unserer heutigen Modevorbilder wie Leonie Hanne, Gigi Hadid und „Queen of Ponytail“ Ariana Grande auf und bringen frischen Wind in die Frisuren-Welt. Was die letzten Jahre maximal zum schnellen Zusammenbinden der Haare beim Abschminken im Badezimmer diente, ist inzwischen ein nicht mehr wegzudenkendes Fashion-Statement der Generation Now. Warum wir das Comeback des Kult-Haarbands so feiern? Ganz einfach: Scrunchies, wie das invisibobble® Sprunchie True Black sind besonders haarschonend, pimpen jede Frisur im Handumdrehen auf und sind nicht nur in den Haaren, sondern auch am Handgelenk ein modisches Fashion-Statement! 

Doch was genau hat es mit Scrunchies eigentlich auf sich, wie lässt es sich stylen und warum ist das Accessoire Relikt aus den 90ern wieder so beliebt? Wir haben dir alle wichtigen Infos zusammengestellt.

Scrunchies: Was hat es mit dem lässigen Haar-Accessoire auf sich?  

Bei einem Scrunchie handelt es sich um ein voluminöses und mit Stoff überzogenes Zopfgummi, das dem Styling von Britney Spears, Rachel von „Friends“ und Co. schon vor 30 Jahren die Krone aufgesetzt hat. Die Geburtsstunde des lässigsten Haar-Accessoires liegt im Jahr 1986, in dem Pianistin und Sängerin Rommy Revson auf verzweifelter Suche nach einem Haargummi ohne schädigende Plastik- oder Metallteile war.

Eine echte Trend-Revolution wurde losgetreten, von der Fashion-Liebhaber noch heute zehren – und auch wir verpassen uns gern ein Style-Update mit dem angesagten Accessoire, denn Scrunchies passen zu jedem Look! Sei es funkelnd zu ausgefallenen Space Buns, zurückhaltend in Kombination mit einem romantischen Dutt oder auffällig bunt zum angesagten Palmenlook – die Zopfgummis überzeugen in verschiedensten Formen und Farben. Das Beste: Für eure Scrunchie-Friese braucht ihr keine besonderen Styling-Skills, denn ihr verwendet das Haar-Accessoire genau wie ein herkömmliches Haargummi.

Scrunchies entdecken

Der softe Allrounder: Warum sind Scrunchies so beliebt? 

Neben dem nicht unerheblichen Trend-Faktor ist der wohl größte Vorteil des Scrunchies, dass sie wesentlich haarschonender sind als gewöhnliche Zopfgummis. Außerdem haben die hippen Stoffbänder keine störenden Metallteile und sitzen in der Regel locker im Haar, sodass im Laufe des Tages keine unschönen Knicke entstehen. Ziepen, herausgerissene Haare und fieser Haarbruch sind bei den XXL-Haarbänder deutlich seltener als bei herkömmlichen Haargummis. Unser Tipp: Wer das perfekte Design noch nicht gefunden hat, kann sich sein persönliches It-Piece ganz einfach in wenigen Minuten aus Stoffresten selbst machen! Wie das geht, erfahrt ihr weiter unten in unserer DIY-Anleitung.

Welche Scrunchie-Trends sind am beliebtesten? 

Das Trend-Accessoire ist in allen erdenklichen Designs, Formen und Farben erhältlich. Inzwischen haben sogar namhafte Designer wie Valentino, Versace oder Miu Miu ihre eigenen Scrunchies entworfen. Kein Wunder, denn die Handhabung ist super easy, die Auswahl groß und sie tun deiner Mähne gut – mehr geht nicht!

Diese Scrunchie Trends sind am beliebtesten: 

1. Scrunchies im Leo-Look

Waowr! Animalprint ist angesagter denn je und verleiht deiner Mähne als Haarschmuck einen wahren Hingucker! Das Accessoires Scrunchie-Set mit Animal Print ist DAS aktuelle Must-have für alle Fashionistas.

2. Scrunchies aus Samt

Softer wird es nicht – das weiche und schimmernde Material eignet sich besonders gut bei romantischen und verspielten Looks. Überzeuge dich selbst von unserem Accessoires Scrunchie-Set in Samt-Optik.

3. Glencheck Scrunchie

Kleinkariert ist cool – zumindest in Sachen Haarschmuck! Die traditionell in Grau, Schwarz und Weiß gehaltenen, kleinen Karos verleihen deinem Look das gewisse Etwas. Besonders gut passen Glencheck Scrunchies wie unser FOR YOUR Beauty Haargummi übrigens zu klassischen Kleidungsstücken und Blazern.

Hier findest du passende Scrunchies

(2)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar
(0)
 
Nur in der Filiale verfügbar

4. Scrunchies mit Tuch

Ein schlichtes Scrunchie ist dir zu langweilig? Dann ist das Zopfband-Upgrade mit Tuch sicher genau das Richtige für dich, denn mit ihm zauberst du die Trendfrisur schlechthin in unter einer Minute.

5. Scrunchie mit Schleife

Sieht aufwendig aus, lässt sich aber super easy stylen. Das feminine Haargummi mit Schleife ist die perfekte Lösung für festliche Anlässe!

6. Scrunchies mit Reißverschluss

Das It-Piece sieht mit Reißverschluss nicht nur super cool aus, es ist auch noch total praktisch. In dem kleinen Täschchen lassen sich unterwegs Kleinigkeiten wie Lippenstift, Geld oder Schlüssel verstauen.

Styling Tipps & Tricks: 8 Frisuren mit Scrunchies zum Nachstylen

Der Pferdeschwanz ist wohl nach wie vor die unangefochtene Nummer eins der Alltagsfrisuren. Für den perfekten Hingucker deines Ponytails sorgen die auffälligen Haargummis. Aber auch Buns und aufwendigeren Flechtfrisuren verleiht das übergroße Zopfband das gewisse Etwas. Dies sind die beliebtesten Scrunchie-Frisuren zum Nachstylen:

1. Wenn es mal etwas förmlicher werden soll: Tiefer Dutt mit Scrunchie. Für diese Frisur kämmst du deine Haare in den Nacken und bindest sie in einem Pferdeschwanz am unteren Hinterkopf zusammen. Anschließend drehst du den Zopf ein und befestigst ihn mit einem Scrunchie deiner Wahl. Für den Undone-Look dürfen sich gern ein paar Strähnen aus deinem Low Bun lösen.
Scrunchies Low Bun
2. Der Frisuren-Evergreen: hoher Pferdeschwanz mit Scrunchie! Gerade für die Langhaarmädels unter uns ist er die perfekte Lösung, da er in wenigen Sekunden gebunden ist und verhindert, dass kleine Härchen ins Gesicht fallen. Auch hier gilt: Egal ob locker weggesteckt oder eng gebunden – in Kombination mit dem beliebten Haarband aus Stoff bist du definitiv voll im Trend!

3. Klassischer wird’s nicht: tiefer Messy-Pferdeschwanz mit Scrunchie. Der einfache Ponytail kann mit jeder Haarlänge und -Struktur getragen werden. Binde dein gesamtes Haar einfach so tief wie möglich zusammen und verleihe deinem Look mit einem auffälligen Scrunchie ein Styling-Upgrade. Für die Extraportion Volumen können die Haare entweder am Hinterkopf einfach leicht antoupiert werden oder du nutzt Volumenpowder. So wird der geliebte Pferdeschwanz im Handumdrehen zum echten Hingucker.
4. Verspielt oder Messy: Beim Half Bun oder Half Ponytail mit Scrunchie ist alles erlaubt! Für die halboffene Variante des Dutts oder des Zopfes wird nur das Deckhaar zu einem lockeren Knödel oder zum Pferdeschwanz zusammengebunden. Wer den romantischen Look bevorzugt, zaubert sich vorab leichte Wellen und pimpt die Frisur nach Lust und Laune mit glamourösen Spangen und einem Scrunchie in zarten Pastelltönen. Für den lässigeren und alltagstauglicheren Look einfach ein paar Härchen herauszupfen – schon bist du ready to go!
Scrunchies Messy Bun
5. So ziehst du garantiert alle Blicke auf dich: Scrunchie mit Haar-Accessoires! Wem ein It-Piece auf dem Kopf nicht reicht, kann sein voluminöse Haarband mit weiteren Haartools kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit passenden Statement Haarspangen und Haarclips oder einem perlenbesetzten Haarreifen zum trendigen Seiden-Haargummi? Das Scrunchie verleiht unseren geliebten Frisuren mit Haarklammern das gewisse Extra.

6. Eine runde Sache: Bubble Braids mit Scrunchies. Für diese Trendfrisur bindest du dir einfach einen gewöhnlichen Zopf und teilst ihn in mehrere, gleich große Partien, die du jeweils mit einem Scrunchie befestigst. Wenn du nun die einzelnen Haarseparées etwas herauszupfst, wird dein Ponytail im Handumdrehen zu einem echten Haartrend! Am besten greifst du zu Modellen, die perfekt miteinander harmonieren wie dem Accessoires Scrunchie-Set aus Samt.
7. Space-Buns mit Scrunchies: nicht nur zum Coachella-Festival ein Must-have! Ziehe dir für den Signature-Look aus den 90ern zunächst einen Mittelscheitel und binde dir links und rechts jeweils einen hohen Pferdeschwanz. Drehe die Zöpfe anschließend ein und lege sie kreisförmig zusammen. Getoppt werden deine Mini-Buns mit stylischen Scrunchies!
Scrunchies Space Buns
8. Bezaubernd schön: Flechtfrisur mit Scrunchie. Auch eine aufwendige Flechtfrisur setzt du mit deinem Lieblings-Scrunchie bestens in Szene! Ob als i-Tüpfelchen zum Fischgrätenzopf, als cooles Extra zu lässigen Boxer Braids oder als edles Add-on zum verspielten Wasserfallzopf: das Haarband in Übergröße passt zu jeder Frise!

9. Space-Buns mit Scrunchies: nicht nur zum Coachella-Festival ein Must-have! Ziehe dir für den Signature-Look aus den 90ern zunächst einen Mittelscheitel und binde dir links und rechts jeweils einen hohen Pferdeschwanz. Drehe die Zöpfe anschließend ein und lege sie kreisförmig zusammen. Getoppt werden deine Mini-Buns mit stylischen Scrunchies!

Hier findest du passende Produkte für dein Styling

(7)
3 .99
 
Aus der Werbung 13% Sparen
(5)
ISANA
Haarspray Bambus
1 l = 5,16 € , 250 ml
1 .29
1,49 €
(19)
ISANA
Schaumfestiger Volumen
1 l = 5,27 € , 150 ml
0 .79
 
Aus der Werbung
(31)
1 .99
 
(18)
ISANA
Haarspray Power Ultra
1 l = 3,96 € , 250 ml
0 .99
 

Scrunchies nähen: Wie funktioniert das? 

Du hast noch nicht das perfekte Scrunchie für dich gefunden und hast genaue Vorstellungen, wie dein persönliches Trendteil aussehen soll? Wenn du jetzt auch noch ein paar Stoffreste von deinem letzten DIY-Projekt übrig hast, haben wir gute Nachrichten für dich: Scrunchies lassen sich super easy selbst nähen! Wie cool ist es also, dass du dein Haarteil genau in dem Stoff deines Outfits herstellen und so einen einmaligen Look kreieren kannst? Das benötigst du für unser Lieblings-Upcycling-Projekt:

  • Nähmaschine 
  • Stoffreste deiner Wahl 
  • Maßband
  • (Stoff-)Schere
  • Sicherheitsnadel und Nähgarn
  • Gummiband oder Haargummis
  • Kreidestift zum Anzeichen von Hilfslinien
  • Klammern oder Stecknadeln
  • Kochlöffel oder langer Stiellöffel
Wie du dein Scrunchie ganz einfach selbst machen kannst, verraten wir dir in unserer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung:
  1. Stoffreste zuschneiden: Wähle zunächst ein Stoffmuster deiner Wahl aus und schneide es mit einer Stoffschere auf die Größe 40x10 cm zu.
  2. Stoffmuster falten: Als nächstes faltest du das Stoffstück rechts auf rechts in der Mitte zusammen, sodass die linke Stoffseite nach außen zeigt.
  3. Stoffenden fixieren: Achte darauf, dass die Kanten sauber übereinanderliegen. Damit nichts verrutscht, kannst du die Langen Kanten mit ein paar Stoffklammern oder kleinen Haarspangen fixieren.
  4. Hilfslinien Anzeichen: Messe ca. 1,5 cm auf jeder Seite ab und zeichne dir an der offenen Kante kleine Hilfslinien ein.
  5. Zeit für die Nähmaschine: Nun nähst du die offenen Kanten mit einem geraden Stich an der langen Seite zwischen deinen beiden Hilfslinien zusammen, sodass an beiden Enden die langen Seiten nur noch 1,5 cm offen sind. 
  6. Stoffschlauch auf rechts drehen: Nun wendest du den zusammengenähten Schlauch auf die rechte Seite, sodass die gewünschte Seite deines Stoffes sichtbar wird. Am besten funktioniert das mit einem Kochlöffel oder einem langen Löffelstiel.
  7. Enden zusammenführen: Lege die offenen Enden des Schlauches zusammen und stecke sie mit Hilfe kleiner Klammern oder Sicherheitsnadeln an der Innenseite zusammen. Den fixierten Punkt nähst du bis zur gegenüberliegenden Seite zusammen.
  8. Gummiband einfädeln: Schneide dir dein Gummiband auf ca. 15 cm zurecht, befestige es auf einer Sicherheitsnadel und ziehe es durch die noch offene Schlaufe, bis es auf der anderen Seite wieder hervorlugt.
  9. Gummiband zusammenknoten: Zupfe dein Scrunchie nun zurecht, knote oder nähe die Gummibänder zusammen und schneide das überstehende Gummiband ab.
  10. Fast geschafft: Lasse das Gummiband vollständig im Scrunchie verschwinden und falte die noch offenen Kanten des Loches nach innen zusammen und nähe sie abschließend zusammen. Fertig ist das neue Scrunchie!
Ein selbstgenähtes Scrunchie ist außerdem die perfekte Geschenkidee für deine Liebsten. Wie wäre es mit einem Schleifen-Modell als Aufmerksamkeit zum Muttertag oder einem Pünktchen-Scrunchie zum Geburtstag der Freundin? Individueller geht es nicht!

Scrunchies kombinieren: Wie mache ich den Frisurentrend der 90er perfekt?

Es ist kein Geheimnis, dass sich Trends wiederholen: Enge Samtrollis, verrückte Bauchtauschen im Vintage-Look und getönte Sonnenbrillen soweit das Auge reicht, verpassen uns aktuell einen ordentlichen 90’s Flashback! Selbstverständlich darf dabei ein angesagtes Scrunchie für den perfekten Look nicht fehlen. Auch bauchfrei ist angesagter denn je. Kombiniere für einen hippen Street-Style deinen gerafften Haarschmuck mit einem coolen Crop Top und einer lässigen Baggy Pants oder einer trendigen Mom-Jeans.

Oder mach es wie Nicole Kidman vor knapp 30 Jahren und schmeiß dich in ein enges Slip Dress. In Kombi mit derben Boots und einem überdimensionalen Scrunchie schaffst du nicht nur einen coolen Stilbruch, sondern auch einen einmaligen Retro-Flair! Auch in Sachen Schmuck bedarf es keiner falsche Zurückhaltung: je bunter desto besser! Farbenfrohe Ketten und enge Choker gehören auf jeden Fall zu den Best of 90ies und unterstreichen deine Scrunchie-Frisur.

Ob Seiden-Haargummi oder Samtüberzug: Welcome back, Scrunchies!

Wir heißen die XXL Bänder erneut willkommen und wissen ehrlich gesagt gar nicht, wie wir so lange auf sie verzichten konnten. Das Haar-Accessoire ist mittlerweile zu unserem ständigen Begleiter geworden, denn es eignet sich für jeden Look, ist wahnsinnig vielseitig und schafft im Handumdrehen coole Stilmixe. Verpasse deinen Frisuren einen wahren Hingucker und kreiere mit deinem neuen Lieblings-Scrunchie den perfekten 90er-Look.

Filialfinder

Du hast nun Lust bekommen, deiner Frisur das gewisse Etwas zu verleihen? Eine große Auswahl an trendigen Scrunchies sowie Hilfsmittel zum Nachstylen findest du in den ROSSMANN-Filialen. Finde jetzt über den Filialfinder die nächste Filiale in deiner Stadt.

T100_Start_Content_Trend_Scrunchies_Abbinder_2816x800.jpg

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.