Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0

Kräutertee & Gewürztee

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Relevanz
  • Relevanz
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
Aus der Werbung
(4)
Yogi Tea
Bio Halswärmer Tee
1 kg = 61,61 € , 32,3 g
1 .99
Aktion %
Aus der Werbung
(2)
Yogi Tea
Bio Basische Kräuter Tee
1 kg = 55,74 € , 35,7 g
1 .99
Aktion %
(10)
1 .19
 
(20)
1 .19
 
(16)
1 .89
 
Aus der Werbung
(6)
1 .99
Aktion %
(26)
1 .19
 
Aus der Werbung
(3)
Yogi Tea
Bio Tee Abend
1 kg = 65,03 € , 30,6 g
1 .99
Aktion %
(13)
1 .19
 
Aus der Werbung
(6)
Yogi Tea
Bio Classic Tee
1 kg = 53,21 € , 37,4 g
1 .99
Aktion %
Aus der Werbung
(4)
Yogi Tea
Bio Glücks Tee
1 kg = 58,53 € , 34 g
1 .99
Aktion %
Aus der Werbung
(2)
Yogi Tea
Bio Kurkuma Chai
1 kg = 58,53 € , 34 g
1 .99
Aktion %
Aus der Werbung
(3)
Yogi Tea
Bio Frauenpower
1 kg = 65,03 € , 30,6 g
1 .99
Aktion %
(9)
KING'S CROWN
Kräutertee Kamille
1 kg = 39,67 € , 30 g
1 .19
 
(46)
1 .19
 
(3)
Alnatura
Bio Bergkräutertee
1 kg = 56,86 € , 35 g
1 .99
 
(25)
1 .19
 
(8)
3 .99
 
(4)
Meßmer
Kamille
1 kg = 49,33 € , 37,5 g
1 .85
 
(25)
2 .79
 
(6)
Alnatura
Bio Salbeitee
1 kg = 59,67 € , 30 g
1 .79
 
(9)
1 .19
 
(12)
1 .29
 
Aus der Werbung
(4)
2 .29
Aktion %

Kräutertee & Gewürztee: Beruhigend und gesundheitsfördernd

Die Teevielfalt von ROSSMANN bietet leckere Bio-Kräuter- und Gewürztees, die nicht nur beim Entspannen helfen, sondern auch zum Beispiel gegen Kopfschmerzen, Bauchgrummeln und Unwohlsein ankämpfen. Bio-Kamillentee kann bei hartnäckigen Erkältungen sogar inhaliert werden. Gute-Nacht-Tee und Chai-Tee sorgen für einen beruhigenden Teegenuss.

Kräutertees & Gewürztees – wohltuende Wunderwaffen nicht nur gegen Kälte

Tee tut gut, wärmt – und kann bei kleinen Alltagsbeschwerden Linderung bringen. Insbesondere im Winter schätzen wir seine wärmende, wohltuende Wirkung. Während Grüner Tee & Schwarzer Tee sowie Früchtetee meist zu den Mahlzeiten oder zum Genuss getrunken werden, greift man zum Kräutertee hauptsächlich wegen seiner Wirkung. Schließlich basiert er auf altbekannten Heilpflanzen, die seit Jahrhunderten von Naturheilkunde und Volksmedizin geschätzt werden. Zunehmend erfreuen sich auch Gewürze im Teebeutel großer Beliebtheit.

Chai Tee – der Gewürztee aus dem Ayurveda

Der würzige Chai Tee kann auf eine lange Tradition im indischen Ayurveda zurückblicken. Durch das in den typischen Gewürzen Zimt, Süßholz, Ingwer, Anis, Nelke oder Kardamom enthaltene Koffein wirkt er sanft anregend – im Gegensatz zu Kaffee oder Schwarztee, die bei empfindlichen Personen eher aufregend wirken. Zudem wird dem ayurvedischen Chai Tee eine verdauungsanregende Wirkung nachgesagt. In Europa trinkt man ihn gern als Chai Latte, die oft mit Milch und Sirup zubereitet wird. Chai Tees in verschiedenen Variationen bietet der Bio-Produzent Yogi Tea an – von klassischem Chai in zum exotischen Maca Chai, dem Chai mit dem süßlich-röstigen Zwist der Macapflanze.

Woran erkenne ich Bio-Kräutertee?

Auch andere Hersteller von Gewürz- und Kräutertee setzen ganz auf Bioqualität. Etwa Alnatura mit dem „Bio Chai Tee“ oder Pukka mit abwechslungsreichen Mischungen wie zum Beispiel Bio-Tee Love mit Rosenblüten, Kamille & Lavendel. Bio-Kräutertees tragen Gütesiegel wie das sechseckige deutsche Bio-Siegel „Bio nach EG-Öko-Verordnung“ oder das Bio-Siegel der Europäischen Union, das 20210 eingeführt wurde und ein aus zwölf Sternen bestehendes Blatt zeigt. Diese stehen unter anderem für einen Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel und Dünger und ein Verbot von Gentechnik. Es gibt auch private Label von Anbauverbänden, deren Anforderungen zum Teil weitaus strenger sind als die EG-Öko-Verordnung. Zu ihnen gehört beispielsweise Demeter. Auch Bezeichnungen wie „aus kontrolliert biologischem Anbau“ weisen auf der Tee-Verpackung auf Bio-Qualität hin.

Beliebte Kräutertees: 9-Kräutertee, basischer Kräutertee, harntreibendes Tees

Neben Klassikern wie Tees aus Kamille, Pfefferminze oder Fenchel, die vor allem bei leichten Befindlichkeitsstörungen wie Magendrücken, Erkältung oder Husten getrunken werden, stehen aktuell drei weitere Teesorten ganz oben auf der Beliebtheitsskala:

9-Kräutertee

ist eine Mischung aus fein aufeinander abgestimmten Kräutern, die sich zu einem harmonischen Trinkgenuss für jede Tageszeit zusammenfügen. Der 9-Kräutertee der ROSSMANN-Marke King’s Crown ist aus Pflanzenanteilen von Pfefferminze, Zitronengras, Rooibos, Fenchel, Kamille, Brombeerblättern, Melisse, Silberlindenblüten und Zitronenverbene komponiert.

Basischer Kräutertee

wird von all denen gern getrunken, die auf eine gesunde Ernährung achten oder gerade eine Fastenkur machen. Die in ihm enthaltenen basischen Kräuter können dabei helfen, Säuren im Körper zu neutralisieren und so das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen. Vor allem Löwenzahn und Brennnessel finden sich in dieser Komposition. Yogi Tea rundet seinen basischen Kräutertee mit mildem Hafergras und duftendem Lavendel ab.

Harntreibender Tee

fördert eine gute Durchspülung und kann Entzündungen entgegenwirken. Mit der Kraft der Natur werden harntreibende Tees gern gegen folgende Leiden getrunken:

  • entzündliche Erkrankungen der ableitenden Harnwege
  • Harnsteine
  • Nierengrieß

Zu den harntreibenden Heilpflanzen zählen Brennnessel, Birkenblätter, Rosmarin – und die südamerikanische Mate. Auch Ingwer gilt als entwässernd, ebenso Löwenzahn und Pfefferminz.

Wann ist ein Gute-Nacht-Tee das Richtige für mich?

Wer abends nur schwer abschalten kann, profitiert von sanft schlafanstoßenden Kräutern wie Hopfen, Lavendel oder Melisse. Traditionshersteller Teekanne bietet mit seiner Komposition „Innere Ruhe“ einen Körper und Seele harmonisierenden Tee an, während der Gute-Nacht-Tee „Bio Tee Abend“ von Yogi Tea auf ayurvedische Traditionskräuter zum Einschlafen setzt und „Schlaf schön“ von Alnatura durch die beruhigende Kraft des Haferkrauts wirkt. Am besten funktionieren Gute-Nacht-Tees, wenn man ihre Zubereitung und ihren Genuss ritualisiert, damit Körper und Geist auf „Feierabend“ umstellen können.

Kräutertee & Gewürztee zubereiten wie die Profis

Kräuter- und Gewürztee nimmt es nicht so übel wie andere Teesorten, wenn man ihn länger ziehen lässt. Zwingend aber verlangt Kräuter- und Gewürztee, im Gegensatz zu grünem Tee, der mit 70 oder 80 Grad heißem Wasser zubereitet wird, nach kochendem Wasser. Schneller als mit dem Teekessel – und auch überall dort, wo es keinen Herd gibt – geht die Zubereitung mit einem Wasserkocher. Besonders schonend zu den Kräutern und mild im Geschmack ist gefiltertes Wasser. Vor allem in Gegenden mit hoher Wasserhärte lohnt sich der Einsatz von Tee-,Kaffee- und Wasserfiltern.

Entdecken auch Sie die ganze Welt der Kräuter- und Gewürztees gleich online!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.