Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
Jubiläumsaktion: Kostenlose Lieferung nach Hause ab 50€ Bestellwert. Gültig: 13.06. - 15.07.22. >
0
  1. ROSSMANN
  2. Lebensmittel
  3. Cerealien
  4. Frühstücksbrei & Porridge

Frühstücksbrei & Porridge

Kategorien
Filter
Sortieren
  • Standard
  • Standard
  • Marke (A-Z)
  • Marke (Z-A)
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Neu
  • Am besten bewertet
  • Bestseller
  • 24 pro Seite
  • 24 pro Seite
  • 36 pro Seite
  • 60 pro Seite
(48)
enerBiO
Porridge Vanille-Chia
1 kg = 15,23 € , 65 g
0 .99
 
(8)
enerBiO
Porridge Schoko-Kakaonibs
1 kg = 15,23 € , 65 g
0 .99
 
(18)
enerBiO
Porridge Basis
1 kg = 5,78 € , 500 g
2 .89
 
(6)
enerBiO
Porridge Frucht
1 kg = 5,78 € , 500 g
2 .89
 
(6)
2 .99
 
(11)
2 .99
 
(25)
enerBiO
Porridge Waldbeere
1 kg = 15,23 € , 65 g
0 .99
 
(8)
Alnatura
Bio Rote Beeren Porridge
1 kg = 7,98 € , 500 g
3 .99
 

Frühstücksbrei & Porridge – der gelungene Start in den Tag

Porridge zum Frühstück hat in Großbritannien eine lange Tradition. Um gestärkt in den Tag zu starten, greifen die Engländer morgens gern zu dem nahrhaften Getreidebrei. Porridge pur hat viele gesunde Ballaststoffe. Mit frischem Obst und Nüssen zubereitet liefert der Haferbrei dem Körper alles, was er für einen guten Tagesstart braucht – und schmeckt obendrein lecker. Porridge ist schnell zubereitet. Nur warm muss es sein!

Anders als Flocken, Müsli & Flakes wird Porridge in England immer frisch aufgekocht. Für das moderne Leben gibt es mittlerweile auch Frühstücksbrei, der sich ganz einfach mit heißem Wasser übergießen und nach kurzer Ziehzeit genießen lässt.

Die Nase vorn hat Porridge in Bio-Qualität, das bei ROSSMANN neben den beliebten GENUSS PLUSS-Artikeln für jeden Tag von Naturkostmarken wie enerBIO oder Alnatura angeboten wird. Alnatura Porridge erfreut sich insbesondere als Fertigmischung, das mit heißer Milch, Milchalternativen oder Wasser aufgefüllt wird, großer Beliebtheit.

Porridge kochen – so gehts!

Am Wochenende zelebrieren viele Porridge-Fans das Ritual, ihren ganz persönlichen Frühstücksbrei selbst zuzubereiten. Manche schroten dabei sogar ihre eigenen Getreideflocken. Diese können aber auch problemlos aus der Tüte kommen.

Wer Porridge kochen will, gibt Haferflocken, idealerweise Großblatt Haferflocken, mit – je nach gewünschter Sämigkeit – etwa der doppelten Menge Wasser, Getreidedrink oder Milch in einen Topf und kocht die Mischung unter ständigem Rühren, bis ein weicher Brei entsteht. Für süßes Porridge kann dieses Grundrezept mit Honig, Ahornsirup, Agavendicksaft oder Nussmus ergänzt werden, ebenso mit Obst und Nüssen als Topping. Ein herzhaftes Porridge entsteht mit Zutaten wie Champignons und Feta oder Avocado und Ei. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – erlaubt ist, was schmeckt. Tolle Ideen für Porridgerezepte, beispielsweise für ein super fruchtiges Porridge, finden Sie in der ROSSMANN-Rezeptwelt.

Schoko Porridge, herzhaftes Porridge, Buchweizen Porridge – welche Arten von Porridge gibt es?

Klassischerweise wird Porridge aus Haferflocken gekocht. Aber auch andere Getreide und Pseudogetreide erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in Frühstücksbrei und Porridge.

So etwa wird Buchweizen Porridge, da es kein Gluten enthält, vom Menschen mit Zöliakie bevorzugt. Aber auch jene Frühstücksbrei-Fans, die nicht unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, entdecken vermehrt den herb-nussigen Geschmack des Pseudogetreides für sich. Bio-Buchweizenflocken sind bei ROSSMANN beispielsweise von Alnatura erhältlich. Diese werden in der dreifachen Menge Wasser plus der zweifachen Menge Milch oder Pflanzenmilch breiig gekocht und mit Honig oder anderen Zuckerersatzstoffen leicht gesüßt. Optional kann etwas Vanille oder Zimt zum Verfeinern genutzt werden.

Wer es eilig hat oder auf perfekt aufeinander abgestimmte Zutaten setzen möchte, greift zur Fertigmischung. Diese sind in den verschiedensten Geschmacksrichtungen erhältlich, zum Beispiel als

  • Schoko Porridge mit Kakaonibs
  • Apfel-Zimt Porridge
  • Rote-Beeren Porridge

Porridge Natur schmeckt neutral bis herzhaft, lässt sich aber ideal aufpimpen.

Wie kann ich mein Porridge aufpimpen?

Wer sein Porridge aufpeppen möchte, wird auf der ganzen Bandbreite von schnell bis raffiniert fündig. Ein süßes Porridge ist mit Nüssen und Obst schnell angerichtet, fast schon ein Dessert dagegen ist Schoko Porridge mit karamellisierten Äpfeln.

Wer seinen Haferbrei herzhaft liebt, kann Rezepte wie Porridge mit Spinat und Pilzen ausprobieren. Dafür werden einfach Zwiebeln und Pilze in etwas Öl angedünstet, der frische Spinat kurz dazugegeben, zum Schluss Haferflocken und Gemüsebrühe. Nun lässt man das Ganze zum Brei kochen. Als Topping kann man etwas Feta und/oder Pinienkern drübergeben – lecker!

Porridge kaufen bei ROSSMANN

Ob in der Filiale oder online – ROSSMANN bietet für jeden Geschmack eine große Auswahl an Porridge. Entdecken auch Sie jetzt Ihre Lieblingssorte des Trendfrühstücks!

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktualisieren Sie die Seite.