Ihr Browser verhindert die Nutzung von technisch notwendigen Cookies, dies beeinträchtigt Funktionen der Seite.
0
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Anwendungsbeispiel
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Anwendungsbeispiel
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Langzeit Mottenschutz
Artikelnummer:
002475

Aeroxon
Langzeit Mottenschutz

Biozidprodukt
2 Stück

mehr von Aeroxon

5 .99
zzgl. Versand, Zahlungs- und Lieferinformationen, Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferung am Donnerstag, 04. Mär oder Freitag, 05. Mär

Zu Ihrer Suche haben wir mehrere Treffer gefunden.

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Gebiet aus

Die folgenden Filialen führen das ausgewählte Produkt.
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Filiale aus

    Es ist ein Fehler aufgetreten!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.

    Es wurde keine Filiale gefunden!

    Es gab einen Fehler bei der Suche nach einer passenden Filiale.
    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe oder wählen Sie einen anderen Ort aus.


    Dieses Produkt wird im Sortiment Ihrer Filiale geführt. Bitte prüfen Sie die aktuelle Verfügbarkeit vor Ort:
    ROSSMANN Filiale
    > Filiale ändern

    Dieses Produkt wird nicht im Sortiment Ihrer Filiale geführt:
    ROSSMANN Filiale
    > Den Artikel finden Sie in diesen Filialen

    Produktbeschreibung und -details

    Für Schäden an Textilien (Lochfraß oder kahle Stellen) sind die Larven der Kleidermotte oder des Pelzkäfers verantwortlich. Aeroxon Langzeit Mottenschutz tötet Motten, Käfer und ihre Larven innerhalb kurzer Zeit durch den ausströmenden Wirkstoff vollständig ab. Ein Hänger schützt Textilien 6 Monate vor einem Neubefall. Mit angenehm duftender Verbrauchskontrolle.

    Kontaktdaten

    Aeroxon Insect Control GmbH
    Bahnhofstraße 35 D-71332 Waiblingen
    www.aeroxon.de

    Anwendung und Gebrauch

    Ein Wirkungshänger bietet ausreichenden Schutz für einen Kleiderschrank (1 m³ z.B. 2 m x 1 m x 0,5 m).

    Inhaltsstoffe

    Wirkstoff: Transfluthrin 59 mg/g.

    Warnhinweise und wichtige Hinweise

    Biozid-Hinweis

    Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Biozid-Nr.: N-54887

    Warnhinweise

    Reizend Umweltgefährlich
    ACHTUNG
    Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Verschüttete Mengen aufnehmen. Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Getrennt von Lebensmitteln sowie kühl und trocken lagern. Vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung schützen. Erste Hilfe: nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Bei Bewußtlosigkeit Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage. Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser spülen. Sofort ärztlichen Rat einholen. Nach Verschlucken: KEIN Erbrechen herbeiführen, um ein Eindringen in die Lunge zu vermeiden. Sofort Arzt aufsuchen.Verbrauchsanzeige mit Duft für Langzeit-Mottenschutz: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Enthält: (4-tert-Butylcyclohexyl)-acetat, 3-(4-Isopropylphenyl)-2-methylpropanal. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Erste Hilfe: nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser spülen. Sofort ärztlichen Rat einholen. Nach Verschlucken: KEIN Erbrechen herbeiführen, um ein Eindringen in die Lunge zu vermeiden. Sofort Arzt aufsuchen.

    Produktbewertungen unserer Kunden

    Biozid-Hinweis

    Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.